Zuletzt aktualisiert: 28. Januar 2022

Unsere Vorgehensweise

33Analysierte Produkte

88Stunden investiert

26Studien recherchiert

230Kommentare gesammelt

Ein alkalischer Küchenreiniger ist ein Reinigungsprodukt, das ein Alkali enthält. Ein Alkali ist jede chemische Verbindung mit einem pH-Wert über 7 (d.h. basisch). Die gebräuchlichsten Haushaltsreiniger basieren auf Ammoniak, das die Formel NH3 hat und daher bei Zimmertemperatur einen pH-Wert von 9,5 aufweist. Andere Beispiele sind Natriumhydroxid (NaOH), auch bekannt als Lauge oder Natronlauge; Kaliumhydroxid (KOH); Kalziumoxid (CaO) und Magnesiumoxid MgO). Alkalien können verwendet werden, um Schmutz von Oberflächen zu entfernen, indem sie organische Stoffe wie Fett, Öl, Fett usw. abbauen. Sie können auch als Desinfektionsmittel wirken, wenn sie mit Bakterien oder anderen Mikroorganismen in Berührung kommen.

Der alkalische Reiniger wirkt, indem er das Fett und den Schmutz auf deinen Küchenoberflächen auflöst. Dies geschieht durch eine chemische Reaktion, die auftritt, wenn du Wasser mit einer alkalischen Lösung mischst. Das macht ihn so effektiv bei der Entfernung von Schmutz von deinen Küchenoberflächen.

alkalischer küchenreiniger Test: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von alkalischen Küchenreinigern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von alkalischen Küchenreinigern. Einige Beispiele sind flüssig, als Spray oder als Gel. Diese Produkte können auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden, z. B. auf Arbeitsplatten, Spülbecken und Geräten wie dem Herd oder dem Ofen. Sie eignen sich auch gut für die Reinigung von Glasgeschirr wie Backformen oder Auflaufformen, in denen im Laufe der Zeit Essensreste eingebrannt sind, die vom Kochen stammen.

Die besten alkalischen Reiniger sind diejenigen, die auf einer Vielzahl von Oberflächen verwendet werden können. Sie sollten auch in der Lage sein, Flecken und Fett in deiner Küche zu entfernen, ohne Rückstände oder einen Film zu hinterlassen. Es ist wichtig, dass ein wirksamer Reiniger Inhaltsstoffe wie Natriumhydroxid enthält, das dabei hilft, hartnäckigen Schmutz und Dreck zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen, auf der es angewendet wird. Ein gutes Reinigungsmittel hinterlässt auch keine Streifen, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass deine Arbeitsflächen verschmiert sind, wenn du sie benutzt.

Wer sollte einen alkalischen Küchenreiniger verwenden?

Jeder, der seine Küche mit einem Produkt reinigen möchte, das sicher für die Umwelt und schonend für deinen Geldbeutel ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen alkalischen Küchenreiniger kaufen?

Der beste alkalische Küchenreiniger sollte langlebig, einfach in der Anwendung und effizient sein. Wenn du ein Produkt suchst, das dir hilft, deine Küche so einfach wie möglich zu reinigen, dann ist unsere erste Wahl das Clorox Disinfecting Wipes Value Pack (48 Stück).

Achte darauf, dass du die Spezifikationen des alkalischen Küchenreinigers vergleichst. Achte auf Details wie Größe, Gewicht und Material. Achte auch auf die Bewertungen von Nutzern, wie einfach oder schwierig es ist, einen bestimmten alkalischen Küchenreiniger im Alltag zu verwenden.

Was sind die Vor- und Nachteile eines alkalischen Küchenreinigers?

Vorteile

Alkalische Reiniger sind effektiver als saure. Sie können Fett und Schmutz besser entfernen und sind auch in der Lage, Oberflächen zu reinigen, die durch Säuren oder andere Chemikalien verschmutzt wurden. Das liegt daran, dass sie auf eine andere Art und Weise funktionieren – anstatt den Schmutz bei Kontakt zu zersetzen, wie es eine Säure tut, reagieren Alkalien chemisch mit ihm, so dass er in kleinere Stücke zerfällt, die sich dann leicht abwaschen lassen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines alkalischen Küchenreinigers ist, dass er sehr aggressiv für deine Hände sein kann. Wenn du empfindliche Haut hast, kann das zu Hautreizungen und Trockenheit führen. Außerdem hat er einen unangenehmen Geruch, der nicht jedermanns Geschmacksnerv trifft.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen alkalischen Küchenreiniger zu verwenden?

Nein, du brauchst keine zusätzliche Ausrüstung, um einen alkalischen Küchenreiniger zu verwenden. Du kannst ihn einfach auf die Oberfläche sprühen und mit einem Tuch oder Schwamm abwischen. Es ist sehr einfach, deine Küche mit dieser Art von Produkt zu reinigen.

Welche Alternativen zu einem alkalischen Küchenreiniger gibt es?

Es gibt viele Alternativen zu einem alkalischen Küchenreiniger. Die gängigste Alternative ist Essig, der als Allzweckreiniger für dein Haus und die Küche verwendet werden kann. Essig tötet nachweislich Bakterien bei Kontakt ab, ohne schädliche Rückstände oder Dämpfe zu hinterlassen, die dir oder deiner Familie schaden könnten. Er eignet sich auch gut, um Flecken von Arbeitsplatten und anderen Oberflächen im Haus zu entfernen, auch solche, die durch verschütteten Kaffee entstanden sind. Eine weitere gute Option ist Backpulver, das sowohl im Kühlschrank (zum Entfernen von Gerüchen) als auch außerhalb des Kühlschranks (als Desodorierungsmittel) verwendet werden kann. Backpulver hinterlässt keine giftigen Rückstände wie andere Reinigungsmittel, sondern nur harmlose Mineralien, die im Laufe der Zeit keinen Schaden anrichten, wenn sie mit Lebensmitteln in Behältern aus bestimmten Materialien wie Plastik oder Metall in Kontakt kommen.

Kaufberatung: Was du zum Thema alkalischer küchenreiniger wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Presto.
  • Cillit Bang
  • Universal-Stein

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Alkalischer Küchenreiniger-Produkt in unserem Test kostet rund 2.0 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 35.0 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Kunden am besten an?

Ein Alkalischer Küchenreiniger aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Maxxi Clean, welches bis heute insgesamt 9816-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Maxxi Clean mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte