Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

50Stunden investiert

26Studien recherchiert

126Kommentare gesammelt

Bauschaum ist eine Art von Dämmung, die seit vielen Jahren in der Bauindustrie verwendet wird. Er wird aus Polyurethan hergestellt und es gibt zwei verschiedene Arten – offenzelligen oder geschlossenzelligen Schaum. Offenzellige Bauschäume sind heute in der Regel auf dem Markt zu finden, während geschlossenzellige Bauschäume aufgrund ihrer schlechten Leistung im Laufe der Zeit (sie können spröde werden) in Ungnade gefallen sind.

Bauschaum: Bestseller und aktuelle Angebote

Bauschaum: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der perfekte Allrounder für deine Heimwerkerbedürfnisse

Dieses Produkt ist der perfekte Allrounder für deinen Heimwerkerbedarf. Der Schnellmontageschaum wurde auf hohe Schalldämmung und Wasserdruckbeständigkeit geprüft und ist daher ideal für die Verklebung von Betonschachtringen. Der Schnellschraubadapter ermöglicht den sofortigen Einsatz, ohne dass zusätzliche Verarbeitungsgeräte benötigt werden. Dieses vielseitige Baumaterial haftet an allen gängigen Baumaterialien, einschließlich Beton, Eloxal, Gipskarton, Holz, Kalksandstein, H-PVC, Mauerwerk und Metallen. Perfekt zum Dämmen und Füllen von Fensteranschlussfugen um Fensterbänke und Rollladenkästen oder vorgefertigte Elemente wie Wandanschlüsse und Wandöffnungen.

Isolbau Bauschaum

Dieser vielseitige PU-Schaum kann flexibel als Dichtungsschaum, Dämmschaum, Isolierschaum, Vollschaum, Pistolenschaum sowie als Tür-, Fenster- oder Rahmenschaum verwendet werden. Er ist für die Verwendung mit einer Schaumpistole geeignet und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Mit einer empfohlenen Verarbeitungstemperatur von +5°C bis +30°C und einer Temperaturstabilität von -50°C bis +90°C nach dem Aushärten ist dieses Produkt für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Es hat eine Hautbildungszeit von 4-7 Minuten (20 Grad Celsius / 90% relative Luftfeuchtigkeit) und eine Aushärtungszeit von 24 Stunden. Diese 500-ml-Dose liefert 35 Liter Ausbeute (je nach Lufttemperatur und -feuchtigkeit).

Schnell und einfach ein Haus dämmen.

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Dieses innovative neue Produkt ist perfekt für alle, die nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, ihr Haus zu dämmen. Der sdv chemie pur Montageschaum ist ein universeller polymerer Einkomponentenschaum, der zum Kleben, Montieren, Dämmen, Dichten, Dämpfen und Füllen von Spalten, Hohlräumen und Fugen verwendet werden kann. Er hat hervorragende schall- und wärmedämmende Eigenschaften und ist daher ideal für den Einsatz in Türrahmen, Holzschächten und Fensterelementen. Außerdem ist es temperaturbeständig von -40°C bis +90°C.

Mit unserem Montageschaum-Set für den Innen- und Außenbereich bekommst du jedes Mal eine perfekte Abdichtung.


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (29.09.22, 12:36 Uhr), Sonstige Shops (29.09.22, 18:58 Uhr)

Dieses Set aus Montageschaum für den Innen- und Außenbereich ist perfekt für Fenster, Türen und mehr. Der PU-Schaum ist für den Innen- und Außenbereich geeignet. Die empfohlene Verarbeitungstemperatur liegt zwischen +5 und +30 Grad Celsius. Er ist nach dem Aushärten temperaturstabil von -50°C bis +90°C und hat eine Schaumausbeute von 45 Litern (abhängig von Lufttemperatur und -feuchtigkeit). Die Hautbildungszeit beträgt 4-7 Min. (20°C / 90 % r.F.), die Aushärtungszeit 24 Std. Sie kann bei Temperaturen von bis zu +20°C verwendet werden. Im Lieferumfang enthalten sind 12 Dosen Pistolenschaum (750 ml), eine Dose PU-Schaumreiniger (500 ml) und eine PU-Schaumpistole.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Bauschaum gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Schaumstoff: offenzelligen und geschlossenzelligen. Offenzelliger Schaum wird am häufigsten verwendet, weil er kostengünstig in der Herstellung und einfach zu installieren ist. Geschlossenzelliger Schaum ist teurer, bietet aber einen höheren Dämmwert als offenzellige Produkte. Außerdem hat es einen höheren R-Wert pro Zoll (R=5), was bedeutet, dass du mit diesem Produkt eine bessere Energieeffizienz deines Gebäudes erreichen kannst als mit einem offenzelligen Produkt (R=2).

Ein guter Bauschaum muss die folgenden Eigenschaften haben. Er sollte in der Lage sein, Wasser zu absorbieren und zu speichern, er darf nicht stark riechen oder schmecken, er darf keine schädlichen Chemikalien enthalten und schließlich, was am wichtigsten ist, sollte er für die Verwendung in deinem Haus und für Kinderspielzeug sicher sein.

Wer sollte einen Bauschaum verwenden?

Bauschaum ist für den Heimwerker gedacht. Er kann von jedem verwendet werden, der sein Haus verschönern und gleichzeitig Geld bei den Energierechnungen sparen möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Bauschaum kaufen?

Der wichtigste Faktor ist die Sicherheit. Du solltest immer einen Bauschaum kaufen, der den höchsten Industriestandards entspricht und von einem unabhängigen Labor getestet wurde, um sicherzustellen, dass er deine Familie im Falle eines Feuers oder eines anderen Notfalls schützt.

Beim Vergleich von Bauschaum gibt es viele Faktoren zu beachten. Der Preis ist immer ein entscheidender Faktor, aber auch andere Aspekte wie die Material- und Montagequalität spielen eine wichtige Rolle bei deiner Entscheidungsfindung. Wenn du ein Produkt kaufen willst, das dir jahrelang dienen soll, ist es wichtig, dass es aus langlebigen Materialien mit hohen Fertigungsstandards hergestellt wird.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Bauschaums?

Vorteile

Die Vorteile von Bauschaum sind zahlreich. Er ist einfach zu installieren, kann für viele verschiedene Anwendungen genutzt werden und die Kosten pro Quadratmeter sind im Vergleich zu anderen Dämmstoffen sehr niedrig. Schaumstoff hat außerdem einen R-Wert, der je nach Dichte zwischen 3,5 und 6 liegt, was ihn zu einem der besten Dämmstoffe auf dem Markt macht.

Nachteile

Der größte Nachteil von Bauschaum ist, dass er sehr teuer sein kann. Außerdem sind Bauschäume nicht so langlebig wie andere Dämmstoffe, sodass sie unter Umständen häufiger ersetzt werden müssen als andere Dämmstoffe.

Kaufberatung: Was du zum Thema Bauschaum wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Fischer
  • Isolbau
  • SDV Chemie

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Bauschaum-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 77 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Bauschaum-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Fischer, welches bis heute insgesamt 1838-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Fischer mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte