Bügelautomat
Zuletzt aktualisiert: 21. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

6Analysierte Produkte

52Stunden investiert

13Studien recherchiert

96Kommentare gesammelt

Bügelautomaten können die Hausarbeit deutlich vereinfachen. Gerade das Bügeln von Hemden, Blusen und Hosen benötigt viel Zeit und Übung. Hierfür gibt es spezielle Bügelpuppen, die dich perfekt unterstützen können und keine Bügelkenntnisse voraussetzen. Bei großen Wäschebergen empfiehlt sich die Anschaffung einer Bügelmaschine. Auch der korrekte Sitz eine Bügelfalte bei einer Anzughose gelingt ohne große Mühe.

Mit unserem großen Bügelautomat Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, den für dich besten Bügelautomat zu finden. Wir haben Bügelpuppen, Bügelmaschinen sowie Dampfbügelpressen miteinander verglichen und dir die jeweiligen Vor- sowie Nachteile dazu aufgelistet. Das soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bügelautomaten erleichtern das Bügeln. Wenn du täglich frisch gebügelte Hemden oder Blusen für den Job benötigst, helfen dir Bügelpuppen. Du benötigst keine Übung im Bügeln und das Ergebnis ist faltenfrei.
  • Bei einer großen Wäschemenge ist eine rücken- und gelenkschonende Arbeitsweise ein großer Vorteil. Dampfbügelpressen und Bügelmaschinen erfüllen diese Anforderung, da sie im Sitzen bedient werden können
  • Auch empfindliche Textilien können ganz einfach mit einem Bügelautomat geglättet werden. Hier bietet die Bügelpuppe und die Dampfpresse durch ihre Temperaturwahl und den geringen Anpressdruck klare Vorteile zu einem Dampfbügeleisen.

Bügelautomat Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Bügelautomat für Hemden und Hosen

Der automatische Hemdenbügler mit Dampffunktion von CLEANmaxx glättet jedes Hemd. Auch T-Shirts und trocknergeeignete Pullover trocknet diese Bügelpuppe im Handumdrehn. Mit einem Hosenaufsatz ist der Bügelautomat komplett. Durch die Dampffunktion kann trockene oder getragene Wäsche aufgefrischt werden.

Wenn du für die tägliche Bürogarderobe einen Bügelautomaten suchst, dann der CLEANmaxx mit Hosenaufsatz ein gute Wahl.

Der beste Allround-Bügelautomat

Singer bietet mit der ESP2 Dampfbügelpresse eine kleine handliche Bügelhilfe für den Alltag. Alle Wäschestücke können damit geglättet werden. Kleine Wäscheteile können auch nebeneinander auf die Dampfpresse gelegt werden. Hemden und Blusen werden mit ein bisschen Übung faltenfrei. Da sie auf den Tisch gestellt werden kann, ist eine rückenschonende Arbeitsweise möglich.

Der Allrounder für die täglich anfallende Wäsche. Egal ob Handtuch, T-Shirt, Stoffhose oder Bluse.

Der beste Bügelautomat für eine große Familie


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (24.11.20, 17:27 Uhr), Sonstige Shops (19.11.20, 06:29 Uhr)

Für die Betätigung der Miele B 990 Bügelmaschine bedarf es keiner großen Kraftanstrengung. Durch den hohen Anpressdruck und die breite Bügelwalzen ist ein komfortables Bügeln großer Wäschemenge möglich. Die Finger sind beim Einzug der Wäschestücke sicher, da der Motor durch die Berührung der Fingerschutzleiste sofort abschaltet.

Große Wäschemengen werden mit der Miele Bügelmaschiene im Sitzen bequem gebügelt. Ein Vorteil für große Familien mit viel Bügelwäsche.

Der beste Bügelautomat für die Reise

Für das faltenfrei Glätten von Hemden auf Geschäftsreisen bietet Sichler Haushaltsgeräte eine Reisebügelpuppe an. Die Bügelpuppe ist zusammenfaltbar und findet Platz in jedem Koffer. Einfach die Kleidung drüberziehen, auf einen Holzkleiderbügel aufhängen und mit dem Haartrockner aufblasen. Die Reisebügelpuppe hat eine Aufhängung für den Haartrockner.

Wer auf Reisen nicht auf perfekt geglättete Hemden verzichten mag und den Bügleservice des Hotels nicht nutzen möchte, der kauft hier ein wirklich nützliches Gerät.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Bügelautomaten kaufst

Für wen eignet sich ein Bügelautomat?

Egal ob für die tägliche Kleidung oder für die Bettwäsche. Prinzipiell eignet sich ein Bügelautomat für jeden Haushalt. Damit du die Vorzüge des Bügelautomat optimal nutzen kannst, spielen die Art, das Material und die Anzahl der Wäschestücke ein große Rolle.

Bügelautomat-1

Große Wäscheberge sind für einen Bügelautomaten eine leichte Aufgabe. Eine Bügelmaschine glättet die Wäsche im Nu.
(Bildquelle: pixabay.com / Gerhard Gellinger)

Hemden bügeln dauert und bedarf viel Übung.Mit einer Bügelpuppe wird das Hemd oder die Bluse schnell und ohne großen Aufwand faltenfrei. Gerade Menschen, die jeden Tag im Büro ein frisch gebügeltes Hemd oder eine faltenlose Bluse benötigen, werden diese Zeitersparnis nicht missen möchten. Zudem werden sogenannte ‘bügelfreie Hemden’ noch glatter.

Durch den täglichen Einsatz im Büro hat die Anzughose Sitzfalten in der Kniegegend. Hier ist ein spezieller Hosenbügler oder ein Bügelpuppen-Aufsatz für Hosen die erste Wahl. Stoffhosen werden faltenfrei und am nächsten Tag steht dem Meeting mit dem Chef nichts mehr im Wege.

Auch das leidige Thema „wie bügel ich mein Shirt“ hat damit ein Ende.T-Shirts jeder Größe werden einfach auf die Bügelpuppe gestreift und nach ein paar Minuten sind sie fertig. Jede Outdoor-Bekleidung, die gebügelt werden darf, wird durch einen Bügelautomaten schnell einsatzbereit.

Bettwäsche und Tischdecken sind sehr große Wäschestücke und sehr umständlich mit einem Bügeleisen zu bügeln. Hier ist die Bügelmaschine oder Dampfbügelpresse besser geeignet. Bei einer großen Familie bringt der Bügelautomat zusätzlich zur Kleidung zeitliche Vorteile. Handtücher, Bettwäsche und Tischdecken werden faltenfrei.

Feinwäsche und Wolle dürfen nicht vorbehaltlos mit dem Bügelautomat gebügelt werden. Wer viele Wäschestücke aus Wolle oder Stretchmaterial besitzt, für den eignet sich ein Bügelautomat eher nicht.

Welche Arten von Bügelautomaten gibt es?

Es gibt eigentlich drei Arten von Bügelautomaten. Hier stellen wir dir in der Tabelle in aller Kürze die unterschiedlichen Bügelvorgänge vor.

Art Bügelvorgang
Bügelpuppe Bügelt und trocknet mit warmer Luft oder Dampf
Bügelmaschine Bügelt mit beheizter Mulde oder beheizter Rolle und Anpressdruck
Dampfbügelpresse Bügelt mit Dampf und Anpressdruck

Wie funktioniert ein Bügelautomat?

Ziel eines jeden Bügelautomat ist es, die Falten aus dem Wäschestück zu entfernen. Dies kann mit verschiedenen Methoden geschehen.

Bügelautomaten, die mit heißer Luft arbeiten, kann man sich als eine Art übergroßen Föhn vorstellen. Die heiße Luft allein macht ein Hemd aber noch nicht faltenfrei. Es muss zusätzlich eine Form geben, über die das noch feuchte Kleidungsstück gestülpt werden kann.

Diese Form entspricht entweder einem Torso und ist somit für Hemden etc. geeignet. Oder es sieht aus wie zwei Beine und man kann eine Hose überziehen. Die Form wird von der heißen Luft aufgeblasen und drückt damit gegen das Kleidungsstück. So wird es von der Luft getrocknet und gleichzeitig glatt gedrückt.

Hier die Anleitung, wie ein Hemd auf eine Bügelpuppe richtig gespannt wird.

Mit Dampf quellen die Fasern des Wäschestücks auf und sind damit formbar. Aber auch hier wird meist zusätzlich Druck auf das Kleidungsstück ausgeübt. Wasser wird in einem Behälter sehr hoch erhitzt bis Dampf entsteht. Der Dampf wird dann mit Druck auf das Kleidungsstück gepresst.

Er kann tief in die Fasern eindringen und formt diese dann. Zusätzlich wird leichter Druck durch zwei beheizbare Flächen, zwischen denen das Kleidungsstück liegt, ausgeübt. Druck, Wärme und Feuchtigkeit bringen die Textilien wieder in Form.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, nur durch Druck und eine beheizte Fläche die Textilien faltenfrei zu bügeln. Durch eine drehbare Walze werden die Wäschestücke ein einer beheizten Fläche, die als Mulde geformt ist, vorbeigeführt. Die Temperatur der Mulde kann entsprechend der Textilien gewählt werden.

Was kostet ein Bügelautomat?

Je nach Hersteller, Einsatz und Qualität gibt es sehr große Unterschiede.

Bügelautomaten gibt es für (fast) jeden Geldbeutel. Die Preisspanne ist enorm und liegt zwischen 60 Euro und 2000 Euro.

Eine Bügelpuppe, die ausschließlich für Hemden geeignet ist, ist bereits ab 60 Euro zu erhalten. Mit einem Hosenaufsatz beginnt der Preis bei ca. 80 Euro. Allerdings gibt es auch Profigeräte für knapp 650 Euro.

Eine Dampfbügelpresse ist ab ca. 180 Euro zu erhalten. Die teuersten Pressen kosten um die 650 Euro. Der Durchschnittspreis liegt bei 300 Euro.

Eine Bügelmaschine ist die teuerste Anschaffung. Hier geht es erst bei 700 Euro los und endet bei ca. 2000 Euro. Diese Bügelautomaten sind meist nur Markenprodukte und haben damit einen entsprechenden Preis. Sie sind für große Wäschemengen ausgelegt und bedürfen einer sehr guten Qualität.

Wo kann ich einen Bügelautomaten kaufen?

Bügelautomaten können im Fachhandel oder online gekauft werden. Folgende Internetseiten haben eine gute Auswahl an Bügelautomaten:

  • amazon.de
  • otto.de
  • baur.de
  • ebay.de

Welche Alternativen gibt es zu einem Bügelautomat?

Es gibt ein paar Alternativen für Bügelpuppen, Dampfbügelpressen und Co. Auch diese haben ihre Vor- und Nachteile.

  • Dampfbügeleisen: Die klassische und kostengünstige Alternative ist sicherlich das Bügel-, bzw. Dampfbügeleisen. Handtücher, Tischdecken, T-Shirts und Hosen sind mit einem Bügeleisen schnell zu bügeln. Bei einem Hemd oder einer Bluse bedarf es schon einiger Übung, dass hier ein faltenfreies Ergebnis herauskommt. Zudem muss das Dampfbügeleisen bei einer größeren Wäschemenge öfters mit Wasser aufgefüllt werden.
  • Dampfbügelstation: Bei einer Dampfbügelstation wird das heiße Wasser in einem externen Wassertank erzeugt. Durch einen Schlauch wird das erhitze Wasser in das Bügeleisen geleitet und erzeugt dort den Dampf. Der externe Wassertank ist deutlich größer als bei einem Bügeleisen und daher kann man länger bügeln. Allerdings ist weiterhin Übung im Bügeln für gute Ergebnisse gefragt.
  • Dampfglätter: Sogenannte Dampfglätter oder Dampfbürsten sind kleine praktische Helfer, die empfindliche Textilien faltenfrei glätten. Durch Dampf können die Wäschestücke hängend geglättet werden. Allerdings sind die Dampfglätter nur als Ergänzung zu sehen. Durch den kleinen Tank kann man größere Wäschemengen nur bedingt abarbeiten. Aber sie sind sehr gut für die Reise geeignet.

Entscheidung: Welche Arten von Bügelautomaten gibt es und welche ist die richtige für dich

Du möchtest dir einen Bügelautomaten zulegen, weißt aber nicht so recht, welcher für dich geeignet ist. Es gibt drei Alternativen, die wir dir mit den Vor- und Nachteilen vorstellen werden:

  • Bügelpuppe
  • Dampfbügelpresse
  • Bügelmaschine

Es gibt bei den unterschiedlichen Bügelautomaten Unterschiede in der Handhabung und vor allem in den Einsatzgebieten.

Was zeichnet eine Bügelpuppe aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Eine Bügelpuppe arbeitet wie ein großer Heißluftföhn. Die Hemden werden über den Torso gestülpt und gespannt. Es ist wichtig, dass das Hemd korrekt sitzt. Große Aufmerksamkeit solltest du auf die Knopfleiste, den Hemdkragen und die Ärmel legen.

Wenn alles richtig sitzt, kann der Bügelvorgang beginnen. Hierbei musst du nicht anwesend sein und kannst derweil andere Dinge im Haushalt erledigen, z.B. das vorher getrocknete Hemd zusammenlegen oder in den Schrank hängen.

Bügelautomat-2

Mit einer Bügelpuppe erreichst du ein faltenfreies Ergebnis in nur wenigen Minuten.
(Bildquelle: pixabay.com / whitesession)

Die Blusen werden aber nicht nur geglättet, sondern auch getrocknet. Daher ist die Restfeuchte der Oberbekleidung wichtig. Sie sollte bis zu 40 % betragen.

Der Gebrauch einer Bügelpuppe ist damit schonender als ein Wäschetrockner oder ein Dampfbügeleisen. Die Fasern werden nicht zu heiß behandelt und nicht mit hohem Druck geformt.

Vorteile
  • Glättet und Trocknet die Textilien
  • Schondener als ein Wäschtrockner
  • Aufsatz für Hemden möglich
Nachteile
  • Nur für Oberbekleidung geeignet
  • Korrekter Sitz auf Torso notwendig

Bügelpuppen sind für die gängigen Kleidergrößen geeignet. Von XS bis XXL können alle Oberteile aufgespannt werden. Viele Anbieter liefern aber für größere und kleinere Größen auch spezielle Bügelsäcke.

Durch einen Aufsatz können neben Hemden, Blusen und T-Shirts auch Hosen mit der Bügelpuppe in Form gebracht werden. Für andere Wäschestücke ist die Bügelpuppe nicht geeignet.

Was zeichnet eine Dampfbügelpresse aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Mit einer Dampfbügelpresse werden die Wäschestücke durch Druck, Wärme und Feuchtigkeit geformt. Wäschestücke, die eine einfache Form haben, lassen sich problemlos glätten. Hierzu zählen beispielsweise Hosen, Handtücher, Bettbezüge, T-Shirts, Stofftaschentücher. Die Bügelpresse kannst du im Sitzen bedienen, was sehr rückenschonend ist.

Bügelautomat-3

Mit einer Dampfbügelpresse sind Handtücher ganz schnell in Form gebracht und geglättet.
(Bildquelle: pixabay.com / Alexas_Fotos)

Die Dampfpresse besteht aus einem sogenannten Unterschuh und einem beweglichen Oberschuh. Die Wäschestücke werden auf den Unterschuh gelegt und mit dem beweglichen Oberschuh gepresst. Der Anpressdruck kann eingestellt werden, damit man nicht mit zu viel Druck arbeitet.

Vorteile
  • Problemloses glätten von einfachen Wäschestücken
  • Bedienung im Sitzen ist rückenschonend
  • Für empfindliche Textilien geeignet
Nachteile
  • Hemden nur schwer zu glätten

Durch die Größe der beheizten Flächen kannst du sogar ein ganzes Wäschestück in einem Durchgang bügeln. Dies bedeutet in Summe eine große Zeitersparnis. Die Temperatur der Bügelpresse ist einstellbar und damit auch für empfindliche Textilien geeignet. Seidenschals werden somit wieder glatt und faltenfrei.

Auch akkurate Bügelfalten für eine Anzughose sind mit einer Dampfpresse kein Hexenwerk, sondern schnell und kinderleicht zu erzielen.

Was zeichnet eine Bügelmaschine aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Bügelmaschine und Bügelpresse arbeiten ähnlich. Eine Bügelmaschine zieht allerdings selbstständig das Wäschestück ein und führt es durch eine beheizte Rolle. Durch die Hitze und den Druck werden die Wäschestücke geglättet.

Vorteile
  • Zieht selbstständig die Wäschestücke ein
  • Kraft- und gelenkschonender Bügelvorgang
Nachteile
  • Glättung erfolgt in erster Linie durch Druck
  • Benötigt festen Standplatz im Zimmer

Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken können so kraftschonend gebügelt werden. Bei der Verwendung der Bügelmaschine für Hemden und Hosen ist viel Übung und besonderes Fingerspitzengefühl notwendig.

Für andere Textilien ist die Bügelmaschine nicht empfehlenswert, da diese, bei falscher Handhabung, an den Textilien mehr Falten entstehen lässt, statt Falten zu glätten.

Große Bügelmaschinen sind für den gewerblichen Bereich. Es gibt aber auch kleine Bügelautomaten für den privaten Einsatz. Familien mit großen Wäschebergen können von einer Bügelmaschine profitieren.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bügelautomaten vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Bügelautomaten entscheiden kannst.

Die Aspekte, mit deren Hilfe du die Bügelautomaten vergleichen kannst, sind:

Größe

Eine Bügelpuppe ist mit den durchschnittlichen Maßen von 40 x 40 x 160 cm sehr handlich. Sie kann auf den Tisch gestellt werden und hat damit eine angenehme Arbeitshöhe.

Die Größe einer Dampfbügelpresse als Tischgerät ist durchschnittlich 62 x 26 cm. Die Dampfpresse kann somit auf jedem Tisch aufgestellt werden. Ein Standgerät mit Teleskopständer hat eine zusätzliche Höhe von bis zu 90 cm.

Die Bügelmaschine benötigt aufgrund ihrer Größe einen festen Platz im Zimmer. Walzenbreiten bis zu 85 cm sind Standard. Zudem wird ein Stuhl benötigt, damit die Bügelmaschine bedient werden kann.

Verstaubarkeit und Gewicht

Nach dem Bügelvorgang kann die Bügelpuppe platzsparend verstaut werden, indem die Teleskopstange einfahren wird oder das Obergestell abgenommen werden kann. Somit findet sie Platz in jedem Schrank. Das Gewicht liegt zwischen 2 und 18 kg. Die Bügelpuppe kann leicht verstaut werden, obwohl bei manchen Geräten etwas mehr Kraft notwendig ist.

Alle hier vorgestellten Bügelautomaten lassen sich leicht verstauen. Entweder im Schrank oder in einer Nische.

Das Gewicht einer Dampfbügelpresse variiert zwischen 12 und 15 kg. Dadurch ist der Transport einer Dampfpresse mit etwas Kraftaufwand verbunden. Trotz der feste Größe kann die Bügelpresse platzsparend verstaut werden.. Eine Dampfpresse mit Standfuß wird einfach neben den Schrank gestellt.

Eine klappbare und durch stabile Transportrollen schiebbare Bügelmaschine ist sehr platzsparend neben dem Schrank zu verstauen. Aufgrund des Gewichts von bis zu 40 kg ist es ratsam, wenn der Boden eben ist. Damit die Bügelmaschine leicht über den Boden gleitet sollte ein vorhandener Teppich nicht hochflorig sein.

Energieeffizienz

Bei Bügelpuppen ist eine Leistung von 800 bis über 3000 Watt keine Seltenheit. Je höher die Wattzahl, desto mehr Strom verbraucht der Bügelautomat. Dafür ist die Bügelzeit aber auch kürzer.

Je geringer die Wattzahl, desto länger benötigt die Bügelpuppe, um die Textilien zu glätten und zu trocknen. Dampfbügelpressen und Bügelmaschinen haben eine Leistung von bis zu 2500 Watt.

Bei einer Wattzahl über 1000 Watt ist es empfehlenswert den Bügelautomat alleine an einer Steckdose zu verwenden.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bügelautomaten

Alle Bügelautomaten bedarfen der Pflege. Sei es eine schonende Reinigung mit einem feuchten Tuch oder Lappen oder das Auswechseln des Walzenbezugs.

Wie pflege ich meinen Bügelautomaten?

Die meisten Bügelautomaten ohne Dampffunktion bedarfen keiner besonderen Reinigung. Sowohl die Bügelpuppe als auch die Bügelmaschine werden nur mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Bei der Bügelpuppe kann es notwendig werden, nach einer gewissen Zeit den Ballon oder Blähsack zu waschen. Den Blähsack kannst du bei max. 30°C  in der Waschmaschine oder von Hand waschen. Danach kann er geschleudert werden. Achte hier bitte auf eine maximale Drehzahl von 800 U/min. Wenn du den Ballon mit der Hand wäscht, dann solltest du ihn aufhängen, damit das Wasser abtropfen kann.

Wenn der Blähsack noch feucht ist, kannst du ihn direkt auf der Blügelpuppe fertig trocknen. Sollte der Blähsack noch tropfnass sein, ist dieser Trocknungsvorgang nicht empfehlenswert, da Wasser in das Gerät tropfen und dieses damit zerstören kann.

Lies in deiner Anleitung nach, ob du destilliertes oder Leitungswasser nehmen sollst.

Bitte achte bei der Dampfbügelpresse und der Bügelmaschine darauf, destilliertes Wasser zu verwenden. Dies wird von von den meisten Herstellern dringend empfohlen. Solltest du kein destilliertes Wasser vewenden, dann musst du dein Gerät regelmäßig entkalken.

Durch die Kalkansammlung im Wasserbehälter, den Schläuchen und den Dampfauslässen wird ansonsten die Funktion auf Dauer beeinträchtigt oder das Gerät funktioniert gar nicht mehr. Solche Schäden werden aufgrund der unsachgemäßen Nutzung nicht kostenfrei repariert.

Bei manchen Geräten kannst du auch ohne Probleme Leitungswasser nehmen, da diese eine Entkalkerkapsel eingebaut haben. Diese entkalkt autmatisch das Leitungswasser und es entstehen keine Schäden am Gerät.

Gibt es Zubehör bzw. Ersatzteile?

Bei häufiger Benutzung der Bügelpuppe kann durch das Überstreifen von Hemden und T-Shirts der Blähsack Schaden nehmen. Dieser muss dann ausgetauscht werden. Bei den Herstellern gibt es entsprechende Ersatz-Ballons in Torsoform.

Bei der Dampfbügelpresse und der Bügelmaschine empfiehlt es sich, nach einiger Zeit den Bezug auszuwechseln. Durch die Benutzung wird der Bezug unansehlich. Die meisten Bezüge sind nicht waschbar, können aber durch einen waschbaren Bezug ersetzt werden, der etwas teurer ist.

Hier siehst du, wie der Walzenbezug ausgewechselt werden kann.

Für Bügelautomaten mit Dampffunktion, bei denen du Leitungswasser statt destilliertem Wasser nutzen kannst, gibt es Ersatz-Entkalkerkapsel. Hier einfach in der Bedienungsanleitung nachlesen, wie die Kapsel gewechselt wird.

In der folgenden Liste haben wir dir die wichtigsten Tipps nochmals zusammengestellt.

Bügelautomat Möglicher Austausch Pflegetipps
Bügelpuppe Ballonsack als Torso oder in Hosenform Blähsack nach Bedarf bei 30°C waschen und maximal 800 U/min schleudern. Trocknen direkt auf der Bügelpuppe
Dampfbügelpresse Ersatzbezüge für die Heizplatten und Entkalkerkapseln Durch Gebrauch von destilliertem Wasser kein Entkalken notwendig
Bügelmaschine Bespannung für die Walzen Wenn keine Dampffunktion integriert ist, ist kein Entkalken notwendig

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.hauswirtschaft.info/waesche/buegelmaschine.php

[2] https://www.bügelpuppe.de

[3] https://www.buegelrevolution.de/blog/einfach-bluse-buegeln-mit-der-buegelpuppe/

[4] https://www.hauswirtschaft.info/waesche/dampfbuegelstation.php

[5] https://www.hausjournal.net/buegelmaschine-bezug-wechseln

[6] https://www.haushaltsfrage.de/dampfbuegelpresse

Bildquelle: Kachmar/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?