Willkommen bei unserem großen Bügelbrettbezug Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Bügelbrettbezüge. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Bügelbrettbezug zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Bügelbrettbezug kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Um ein optimales Bügelergebnis erzielen zu können, ist ein passender Bügelbezug einer der wichtigsten Vorraussetzungen. Die hitzebeständigen Bezüge sind in verschiedenen Größen erhältlich.
  • Zusätzlich können die Bügelbrettbezüge über spezielle Zusatzfunktionen verfügen, welche für ein schnelleres und besseres Bügelergebnis sorgen.
  • Die Maße, das Material, die Farbe, das Design und zusätzliche Extras sollten bei der finalen Kaufentscheidung auf jeden Fall berücksichtigt werden.

Bügelbrettbezug Test: Favoriten der Redaktion

Der beste 2in1 Bügelbrettbezug

Der Bügeltischbezug von Vileda ist besonders passfähig und durch seine Universalgröße für fast jedes Bügelbrett geeignet. Durch die Stoffzusammensetzung ist er wärmereflektierend und verkürzt die Bügelzeit.

Redaktionelle Einschätzung

Maße

Das Besondere an dem Bezug von Vileda sind die Möglichkeiten der Maße. Er ist für Bügelbretter mit eine Länge zwischen 110-130 cm und einer Breite zwischen 30-45 cm geeignet. Daher passt das Modell auf fast alle Bügeltische und ist besonders flexibel. Außerdem kann er gut gedehnt werden und für dein Produkt individuell passend gemacht werden. Der Stoff passt sich der Form deines Bügelbrettes an.

Material

Der Bügelbezug besteht aus mehreren Materialien. Genau handelt es sich dabei um 40% Baumwolle, 15% Polyurethan, 45% Moltonpolyester. Durch den Anteil an Baumwolle, ist der Bügelbezug gleitfähig und die Oberfläche ist weich. Außerdem besteht er aus 3 Lagen und ist somit besonders dick, um maximalen Bügelkomfort zu garantieren.

Durch ein Nachspannsystem lässt sich der Bezug leicht aufziehen. Der Stoff ist unterfüttert um das Durchdrücken der Gitter zu verhindern.

Farbe und Design

Der Bügelbezug wirkt modern und passt zu der Marke Vileda und den Bügelbrettern dieses Herstellers. Er ist sehr schlicht und passt mit der grauen Farbe zu jeder Einrichtung. Außerdem sind kleine weiße Muster in Form des Vileda-Logos auf den Bezug gedruckt.

Komfortable Extra-Funktionen

Der Bügeltischbezug von Vileda hat eine besondere Oberfläche, welche metallisierend und hitzereflektierend ist. Daher wird die Bügelzeit verkürzt.

Die drei Lagen und die besondere Wärmereflektion der Oberfläche zeichnen den Bügelbrettbezug aus. Dabei wird die Hitze und der warme Dampf von der Unterlage zurück in die Kleidung geleitet und sorgt für schneller trockenere Kleidung und ein glatteres Ergebnis. Zusätzlich kann auch mit einem Dampfbügeleisen oder auch einer Dampfbügelstation gebügelt werden.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die vorgestellte Bügelauflage von Vileda von rund 57 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese sprechen dem Produkt eine 4- oder 5- Sterne Bewertung zu.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Qualität des Stoffes
  • Gutes Bügelergebnis

Insgesamt handelt es sich um einen guten Bügelbezug der aufgrund seiner Materialzusammensetzung alle Eigenschaften erfüllt. Die Kunden sind mit dem Stoff sehr zufrieden.

Da der Bezug von rund 27 % negativ bewertet wurde, stellen wir dir die folgenden Kritikpunkte vor:

  • Schwer überzuziehen
  • Passt nicht immer

Besonderes hervorgehoben wurde der Punkt, dass der Bezug schwer an das Bügelbrett anzubringen sei. Für manche Kunden war dies sogar gar nicht oder nur mit viel Gewalt möglich. Außerdem beschweren sich ein paar Rezensenten, dass der Bezug auf ihr Bügelbrett nicht passe.

“FAQ”
Wie wird der Bügeltischbezug befestigt?

Die Bügelauflage besitzt zwei einfache Bänder an der Unterseite, welche zugezogen werden.

Wie ist die genaue Produktabmessung im eingepackten Zustand?

Die genauen Maße betragen 22,5 x 5 x 36 cm

Der beste Anti-Schmutz Bügelbrettbezug

Das Produkt von Wenke überzeugt mit super Erfahrungsberichten und Zusatzfunktionen wie einen 5-lagigen High-Tec Stoff und dem Anti-Schmutz Effekt. Der Bügeltischbezug lässt keine Wünsche offen und ist besonders für große Bügelbretter geeignet.

Redaktionelle Einschätzung

Maße

Der vorgestellte Bügeltischbezug wird in der Größe L verkauft. Dabei hat er eine Länge von 125 cm und eine Breite von 45 cm. Mit seinen Maßen passt der Bezug von Wenke auf fast alle Bügelbretter, welche eine Durchschnittsgröße haben. Außerdem ist er noch in der Größe XL erhältlich mit Maßen von 140 x 45 cm. Die Besonderheit ist, dass er passend für alle Bügeltsiche der Größe 115-125 x 42-48 cm ist.

Material

Der Bügeltischbezug erfüllt besonders hohen Komfort da er aus 5-fach HighTec-Lagen besteht. Darunter befindet sich eine 4 mm dicke Schaumstoffpolsterung.

  • Die 5 HighTec-Lagen sind folgendermaßen aufgebaut:
  • Oberseite: 100% bedruckte Baumwolle (110 g/m)
  • 2. Schicht: Schaumstoffpolster
  • 3. Schicht: Molton Polster (Polyester)
  • 4. Schicht: Aluminium-Folie
  • 5. Schicht: Schaumstoffpolster 4mm

Der Bügelbezug ist durch die Easy-Clip-Funktion schnell und einfach an dem Bügelbrett angebracht.

Farbe und Design

Der Bezug wirkt sehr freundlich und ist hellblau. Es befinden sich kleine weiße Akzente auf dem blauen Untergrund und sorgen für ein harmonisches Bild. Von den Kunden wird das Design als angenehm, ruhig und schick beschrieben.

Komfortable Extra-Funktionen

Der Bügelbrettbezug hat so einige Extrafunktionen, um dem Nutzer höchsten Komfort zu gewährleisten. Der Bezug ist dampfbügelgeeignet und auch wärmerefkletierend. Dadurch sorgt er für den Gegenbügel-Effekt und für ein optimales Ergebnis.

Das Produkt von Wenko ist durch die sehr gute Feuchtigkeitsaufnahme besonders für Dampfbügelstationen oder Dampfbügeleisen geeignet. Außerdem verhindert er, dass Kondenswasser austritt.

Aufgrund der Alubeschichtung, wird die Wärme zurück in den Stoff geleitet und sorgt für den Gegenbügeleffekt. Die Kleidung muss nur noch einseitig gebügelt werden uns es kann Zeit gespart werden.

Die Bügelauflage ist von Oeko-Tex zertifiziert mit dem Anti-Schmutz Effekt. Es wurden nur schadstoffgeprüfte Textilien verwendet. Außerdem ist er schmutzabweisend und daher besonders hygienisch und langlebig.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die vorgestellte Bügelauflage von Wenko von rund 87 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese sprechen dem Produkt fast alle eine 5– Sterne Bewertung zu.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Mehrschichtiger Bezug
  • Hochwertig in seinen Zusatzfunktionen
  • Kein tropfendes Kondenswasser

Die Rezensenten sind mit allen Eigenschaften mehr als begeistert. Betonen möchten wir außerdem die Aussagen, dass der Bezug seine Konkurrenten weit übertreffe.

Negativ wurde der Bezug von derzeit nur 6% aller Rezensenten bewertet.

Diese negativen Erfahrungen belaufen sich auf nur weniger Kunden, welche das unangenehme Knistern des Bezuges kritisieren. Außerdem habe das Produkt bei manchen Kunden nicht auf das Bügelbrett gepasst.

“FAQ”
Benötigt man eine Polsterung oder kann der Bezug auf dem „nackten“ Bügelbrett befestigt werden?

Durch die verschiedenen Lagen und die Schaumstoffpolsterung benötigst du keine weitere Unterlage.

Der beste Bügelbrettbezug mit Thermo Reflect Alu Beschichtung

Der Bügeltischbezug von arteneur ist ein richtiger Multifunktionsbezug. Durch seine Thermo Reflect Alu Beschichtung ermöglicht dir dieser Bezug eine Dampf- und Hitzereflexion. Durch diese Eigenschaft sparst du dir nicht nur Zeit sondern auch Strom und Nerven danke dem Gegenbügeleffekt. Durch die Aluminium-Beschichtung ist die Bügelunterlage 100% dampfbügelgeeignet.

Durch die integrierte Glide Zone kann das Bügeleisen spürbar schneller und einfacher über die Wäsche gleiten. Außerdem speichert der Bezug Wärme- und Dampf, welches dir knitter- und faltenfreies Bügel ermöglicht. Der Bügelüberzug ist universal passend und eigent sich für alle Bügeltische mit einer Breite bon 35 – 42 cm und einer Länge von 115 – 125 cm.

Der beste Bügelbrettbezug mit Soft Foam

Das farbenfroher Design vom Leifheit ist ein richtiger Hingucker. Der Bügelbrettbezug eignet sich für Bügelflächen von bis zu 125 x 40 cm und hat einen elastischen Gummibezug sowie einem Nachspann Clip.

Durch die 3 mm Soft Foam Polsterung hast du einen unglaublichen Bügelkomort. Durch diese Polsterung eignet sich der Bezug auch für Dampfbügeleisen. Ebenso schont der Soft Foam die Wäsche und ermöglicht dir ein einfacheres Bügeln.

Wenn du nach einem soliden Bügelbrettbezug suchst, ist der Bezug von Leifheit eine gute Wahl für dich.

 

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Bügelbrettbezug kaufst

Wo kann ich einen Bügelbrettbezug kaufen?

Bügeltischbezüge gibt es grundsätzlich erstmal überall, wo du auch dein Bügelbrett kaufen kannst.

Person beim Bügeln

Auch in Haushaltsabteilungen von Kaufhäusern lässt sich das Zubehör für die Bügelbretter finden. Prinzipiell findest du aber die größte Auswahl im Internet. (Bildquelle: 123rf.com / 14936357)

Online hast du eine viel größere Auswahl und besonders kann so die passende Größe am einfachsten gefunden werden. Empfehlenswert ist daher, den Bügelbrettbezug vom Hersteller des Bügeltisches zu wählen. Trotzdem bevorzugen natürlich auch viele, den Kauf im Fachhandel.

Folgende Läden bieten Bügelbrettbezüge an:

  • Supermärkte wie Lidl
  • Elektrogeschäfte wie Saturn, MediaMarkt
  • Haushaltsgeschäfte wie Kodi
  • Drogeriegeschäfte

Im Internet werden derzeit unter anderem über folgende Shops Bügelauflagen verkauft:

  • Amazon
  • Otto
  • Ebay

Alle Bügelbrettbezüge, die wir dir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du einen Bezug gefunden hast, der zu dir passt und deinen Anforderungen gerecht wird.

Welches Material eignet sich am besten?

Bügelbrettbezüge sollten aus einem hitzeresistenten Stoff bestehen. Besondere Vorteile hat der Bezug, wenn die Innenseite mit einer Beschichtung versehen ist, um die Wärme zu reflektieren. Außerdem zeichnet sich ein guter Bezug aus einer Schaumstoffpolsterung aus, welche sich unter dem Stoff befindet.

Die meisten Bezüge bestehen aus Baumwolle. Die Hauptsache ist aber, dass es sich um einen weichen und bügeltauglichen Stoff handelt. Häufig sind die Bezüge auch waschmaschinenfest und können bei 30-40 Grad gewaschen werden.

Zusätzlich gibt es Bezüge, welche das Glätten der Wäsche fördern und das Bügeln beschleunigen können. Dabei verfügen sie über gewisse Zusatzfunktionen wie zum Beispiel Bezüge, die hitzereflektierend sind und für den Gegenbügel-Effekt oder Zwei-Seiten Bügeleffekt garantieren.

Wenn du mit einer Dampfbügelstation oder einem Dampfbügeleisen bügelst, sollte der Bezug dampfbügelgeeignet sein. Auch, dass der Bezug farbecht ist, spielt eine Rolle, damit er nicht auf die Kleidung etc. abfärbt.

Was kosten Bügelbrettbezüge?

Bügeltischbezüge können preislich auch sehr variieren. Dabei kosten die meisten Modelle zwischen 7 und 25 Euro.

Der Preis ist abhängig von folgenden Faktoren:

  • Material bzw. wie viele verschiedene Materialien
  • Polsterung
  • Zusatzfunktionen
  • Größe

Manche Bezüge bestehen nur aus Baumwolle, andere wiederum aus mehreren verschiedenen Materialien wie zum Beispiel Polyester, Molton, Schaum und Filz. Diese Zusammensetzungen führen dann zu unterschiedlich hohen Preisen.

Wenn der Bezug über Zusatzfunktionen wie das Beschleunigen des Bügelvorgangs oder den Zwei-Seiten Bügeleffektes verfügt, liegt er höher in der Preisklasse.

In welchen Größen gibt es die Bezüge und wie misst man diese?

Bügelbrettbezüge sind in fast allen Größen erhältlich. Angefangen von „normal“ bis zu „extra groß“ findest du für dein Bügelbrett den passenden Bezug. Da es besonders wichtig ist, dass der Bezug passt und beim Bügeln nicht verrutscht, solltest du die genaue Größe nach messen.

Außerdem verfügen fast alle Modelle über einen Gummizug, um den Stoff unter dem Bügelbrett fest zu stellen. Dadurch sitzt der Stoff glatt und verrutscht nicht.

Bügelbrettbezüge sind von S bis XL erhältlich und werden in den Maßen Länge x Breite gemessen. Die Größen haben wir in folgender Tabelle zusammengefasst:

Größenbezeichnung Maße in cm
S 112 x 34 cm
M 125 x 40 cm
L 130 x 45 cm
XL 140 x 45 cm

Entscheidung: Welche Arten von Bügelbrettbezügen gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Bügelbrettbezügen unterscheiden:

  • Bügelbrettbezug ohne Beschichtung
  • Bügelbrettbezug mit Beschichtung

Alle Bügelbrettbezüge gibt es in unterschiedlichen Größen, mit oder ohne Polsterung und mit verschiedenen Mustern. Dabei unterscheiden sich die Bezüge aber vor allem in Bezug auf die Materialien der Oberfläche und deren Eigenschaften beim Bügeln.

Wir wollen dir daher helfen, den richtigen Bezug für dein Bügelbrett zu finden und stellen dir dafür die oben genannten Arten vor und zeigen die Vorteile und Nachteile auf.

Was ist ein Bügelbrettbezug ohne Beschichtung und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Bügelbrettbezüge ohne Beschichtung sind meistens aus reiner Baumwolle, gelegentlich auch aus Polyester. Diese einfachen Bezüge sind an sich ziemlich dünn und haben keine zusätzliche Beschichtung. Damit sind diese Bügelbrettbezüge am preiswertesten.

Bei den Bügelbrettbezügen ohne Beschichtung sind vor allem Baumwollbezüge zu empfehlen, da die Baumwolle an sich hitzebeständig ist. Dies ist bei Polyester nur bedingt gegeben. Außerdem gleitet das Bügeleisen besonders gut auf der Baumwolle und ermöglicht so ein gutes Bügelergebnis.

Einfache Baumwollbezüge sind dampfbügelgeeignet, da die Baumwolle den Dampf nicht in den Poren einschließt. Beim Kauf sollte vor allem auf die richtige Größe, aber auch eine Polsterung des Bezuges geachtet werden. Vorteilhaft bei den einfachen, unbeschichteten Bezügen ist, dass diese in der Waschmaschine bis 30 Grad gewaschen werden können.

Vorteile
  • Preiswert
  • Für Waschmaschinen geeignet
  • Baumwollbezug dampfdurchlässig
Nachteile
  • Geringe Speicherung der Hitze
  • Weniger Hitzereflexionen

Ein Nachteil der Bügelbrettbezüge ohne Beschichtung ist hingegen, dass diese meistens qualitativ schlechter sind. Außerdem wird die Hitze bei den Bezügen ohne Beschichtung nur bedingt gespeichert oder reflektiert, womit das Bügeln insgesamt länger dauert und damit weniger energieeffizient ist.

Was ist ein Bügelbrettbezug mit Beschichtung und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Bügelbrettbezüge mit Beschichtung haben eine besondere Schicht unter der Stoffoberfläche, die in der Regel aus einer Metallschicht, wie Aluminium, besteht. Dabei speichern die metallischen Beschichtungen besonders gut die Hitze des Bügeleisens.

Zusätzlich sind bei den Bezügen mit Beschichtung die Gleiteigenschaften ähnlich gut wie bei einem reinen Baumwollbezug, was ein gutes Bügelergebnis ermöglicht. Hinzu kommt bei den beschichteten Bezügen die sehr gute Wärmereflexion, wodurch die Wäsche schneller gebügelt werden kann und damit auf lange Sicht sogar der Stromverbrauch reduziert wird.

Neben Bezügen mit einer Metallbeschichtung gibt es auch welche mit einer Keramikbeschichtung. Diese Bezüge sind am teuersten und bieten dafür aber eine absolut optimale Wärmereflexion. Alle Bezüge mit Beschichtung gibt es in unterschiedlichen Farben oder Mustern. Auch hier sollte zusätzlich auf eine Polsterung und die passende Größe geachtet werden.

Allerdings sind Bügelbrettbezüge mit einer Metallschicht eher für Trockenbügeleisen geeignet, da der Wasserdampf weniger bis gar nicht durch die Metallschicht entweichen kann. Es gibt aber auch Bezüge mit einer Keramik- oder Metallbeschichtung, die dampfdurchlässig sind. Daher sollten beim Kauf immer die Angaben des jeweiligen Herstellers beachtet werden.

Vorteile
  • Beschichtung reflektiert
  • Speichert Wärme
  • Hitzebeständig
  • Energieeffizientes Bügeln
Nachteile
  • Relativ teuer
  • Meist ungeeignet für die Waschmaschine
  • Nicht immer dampfbügelgeeignet

Ein Nachteil aller beschichteten Bezüge ist jedoch, dass sie oftmals nicht in der Waschmaschine, sondern per Hand gewaschen werden sollten. Ansonsten kann mit der Zeit die Beschichtung beschädigt werden und damit die Haltbarkeit des Bezuges abnehmen. Außerdem sind die Bügelbrettbezüge mit Beschichtung teurer.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bügelbrettbezüge vergleichen und bewerten

Im Folgendem möchten wir dir zeigen, anhand welcher Kriterien du Bügelbrettbezüge miteinander vergleichen und bewerten kannst. So wird es dir leichter fallen, den perfekten Bezug für dein Bügelbrett zu finden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Maße
  • Material
  • Farbe und Design
  • Komfortable Extra-Funktionen

In den nachfolgenden Absätzen kannst du nach lesen, was hinter diesen Kriterien steckt und wie du anhand dessen dein Produkt bewerten kannst.

Maße

Die richtigen Maße ist eines der wichtigsten Kriterien für deinen Bügelbezug. Denn um das Verrutschen beim bügeln zu verhindern, sollte der Bezug perfekt passen. Wenn ein Bügelbrettbezug nicht glatt und straff liegt, kann das Bügelergebnis negativ beeinflusst werden.

Die Maße werden immer in Länge x Breite in der Einheit Zentimeter angegeben. Häufig ist es empfehlenswert den zum Bügelbrett passenden Bügelbezug zu verwenden. Besonders die großen Hersteller bieten dabei verschiedene Ersatzbezüge für dein bestimmtes Bügelbrett-Modell an.

Material

Bügelbrettbezüge findet man in den unterschiedlichsten Materialien. Besonders gute Bezüge bestehen aus mehreren lagen, welche häufig so aussehen:

  • weicher Stoff wie Baumwolle
  • Polsterung wie Schaumstoff
  • hitzereflektierendes Material wie Aluminium

Jedes Material besitzt andere Stärken und Schwächen. Als Oberfläche sollte der Bezug aus einem weichen Stoff bestehen. Ein Großteil der Bezüge bestehen aus Baumwolle, da dieser dann besonders gleitfähig und hitzeresistent ist. Darunter liegt fast immer eine Polsterung, wie zum Beispiel eine Schaumstoffunterlage oder Polyester-Polsterung.

Material Eigenschaften
Baumwolle Weich, widerstandsfähig
Schaumstoff Elastisch, Dicht
Aluminium Hitzebeständig und wärmereflektierend

Ein hitzereflektierendes Material, meistens aus Metall, ist von Vorteil um die Wärme in den Stoff weiter zu leiten. Besonders erstklassige Bezüge besitzen eine Keramikbeschichtung.

Farbe und Design

Bügeltischbezüge gibt es in fast allen Design- und Farbvarianten. Da der Bügelbezug in der Regel irgendwann ausgetauscht wird, können mehrere Modelle ausprobiert werden. Von wilden Mustern bis hin zu unifarbenen Bezügen, kannst du dich für das entscheiden, was dich am meisten anspricht.

Komfortable Extra-Funktionen

Bügelbrettbezüge können über gewisse Eigenschaften verfügen, welche dir das Bügeln erleichtern und das Ergebnis verbessern können. Dabei kann es sich um folgende Zusatzfunktionen handeln:

  • dampfbügelgeeignet
  • farbecht
  • waschmaschinengeeignet
  • schadstoffgeprüft
  • wärmereflektierend

Besonders erstklassige Bezüge erfüllen die oben genannten Kriterien. Dabei musst du als Käufer entscheiden, welche Punkte für dich am ausschlaggebendsten sind.

Wenn der Bezug über gewisse Eigenschaften wie ein wärmereflektierendes Material verfügt, wird die Wäsche glatter und der Vorgang beschleunigt.

Wer ein Bügelbrett von den Top-Herstellern besitzt, erhält den passenden Bezug mit Zusatzfunktionen meistens inklusive zum Bügelbrett.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bügeltischbezug

Kann ich Bügelbrettbezüge selber machen?

Wenn man sich ein bestimmtes Design oder Stoff für seinen perfekten Bügelbrettbezug wünscht, kannst du diesen auch ganz einfach selber nähen. Dabei kann fast jeder beliebiger Stoff, am besten aus Baumwolle, verwendet werden. Nur ist wichtig, dass dieser hitzebeständig ist.

Die Maße entsprechen den Maßen der Bügelfläche, allerdings muss am Rand ungefähr 10 cm Überlänge sein, um den Stoff unter dem Brett zu befestigen. Die Profis nähen noch einen Gummizug mit ein.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Strobel M.: Alte Bügelgeräte: Eine Kulturgeschichte des Bügelns, 2., überarbeitete und stark erweiterte Auflage, Strobel, München, 1987.

[2] http://www.wissenschaft.de/archiv/-/journal_content/56/12054/1676853/Bügeln-am-Bügel/

[3] https://de.wikihow.com/Richtig-bügeln

Bildquelle: 123rf.com / 24285558

Bewerte diesen Artikel


34 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,29 von 5