Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

77Stunden investiert

18Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Dachpappe ist ein Material, das das Dach vor Wasserschäden schützt. Sie kann aus Asphalt, Glasfaser oder anderen Materialien bestehen und wird in Rollen geliefert, die von Hand über die Schindeln auf den Dächern angebracht werden.

Dachpappe: Bestseller und aktuelle Angebote

Dachpappe: Auswahl an Favoriten der Redaktion

10m2 Sanded Roofing Felt – Hochwertige Abdichtungsmembran

Diese hochwertige Abdichtungsbahn ist perfekt für jedes Dachprojekt. Die besandete Dachpappe hat eine Rohfilzeinlage, die sie ideal als Grundschicht einer mehrlagigen wasserdichten Bedachung auf Beton macht. Diese zuverlässige Feuchtigkeitssperre ist auch perfekt für die vertikale Dämmung von unterirdischen Bauteilen, Böden, Fundamenten, Betonböden, Terrassen und Platten mit direktem Erdkontakt. Die bituminöse Abdichtungsbahn ist auch als bauseitige Wassersperre für die horizontale Dämmung von Böden geeignet. Im Lieferumfang enthalten ist eine Rolle Dachpappe r333 geschliffen mit den Maßen 1 x 10 m (insgesamt 10 m2).

Reduziere die Energiekosten um bis zu 50% mit unserer selbstklebenden Bitumenbahn.

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Dies ist eine selbstklebende Bitumenbahn mit einer Größe von 2,5 Quadratmetern. Sie hat eine Breite von 0,5 Metern und ist 5 Meter lang. Die Bahn besteht aus einem starken, 3,3 mm dicken Material mit rotem Granulat auf der Oberseite und einer silikonbeschichteten Trennfolie auf der Unterseite.

Unbekannt Dachpappe

Dies ist ein langes, dünnes, graues Produkt, das abgezogen und kalt gebogen werden kann. Es hat eine selbstklebende Masse auf der Unterseite und Farbgranulat auf der Oberseite. Es ist für Dächer mit einer Neigung von 11 Grad oder mehr geeignet.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Dachpappe gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Dachpappe: Asphalt und Glasfasern. Asphalt wird heute am häufigsten verwendet, weil er billiger ist als Glasfaser, aber eine kürzere Lebenserwartung hat. Glasfaser hält länger und kann bei der Erneuerung des Daches recycelt werden, ist also in dieser Hinsicht besser für die Umwelt. Wenn du jedoch Asbestschindeln auf deinem Haus hast oder ein älteres Haus mit Metalldächern, solltest du nur Asphalt verwenden, da sie nicht gut genug an anderen Materialien haften, um richtig zu funktionieren.

Die Qualität einer Dachpappe wird durch ihre Dicke, Dichte und die Menge an Teer bestimmt, die sie enthält. Eine gute Dachpappe sollte mindestens 1/4″ dick sein, um dein Haus vor Wasserschäden zu schützen. Dachdeckerinnen und Dachdecker verwenden oft zwei Lagen, um ihr Haus zusätzlich vor undichten Stellen zu schützen.

Wer sollte einen Dachpappenfilz verwenden?

Ein Dachfilz ist eine gute Option für alle, die ihr Dach vor den Elementen schützen wollen. Sie ist besonders nützlich, wenn du in einer Gegend wohnst, in der es zu bestimmten Jahreszeiten stark regnet oder schneit, denn so bleibt dein Haus geschützt und trocken. Wenn du ein Metalldach ohne Schindeleindeckung hast, kannst du mit diesem Produkt auch alle freiliegenden Stellen deines Dachs abdecken, damit sie nicht mit der Zeit rosten.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Dachpappe kaufen?

Der wichtigste Faktor ist, dass du das bekommst, wofür du bezahlst. Wenn der Preis zu billig erscheint, muss es einen Grund dafür geben. Du solltest auch prüfen, wie lange der Hersteller schon im Geschäft ist und ob er einen guten Ruf hat.

Du solltest auf das Material und die Qualität eines Dachfilzes achten. Davon hängt ab, wie lange du sie verwenden kannst.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Dachpappe?

Vorteile

Dachpappe ist ein Material, das schon seit vielen Jahren verwendet wird, um das Dach von Gebäuden vor Wasserschäden zu schützen. Sie kann auf fast allen Arten von Gebäuden verlegt werden und ist sehr einfach zu verlegen. Der Hauptvorteil dieses Produkts gegenüber anderen Materialien wie Schindeln oder Ziegeln liegt in den niedrigen Kosten im Vergleich zu diesen Produkten. Im Gegensatz zu anderen Dächern, die spezielle Werkzeuge erfordern, brauchst du nur deine Hände und Füße, um Dachpappe auf der gewünschten Fläche anzubringen. Das macht die Installation dieser Art von Schutz einfacher als die der meisten anderen heute erhältlichen Produkte, denn es fallen keine zusätzlichen Kosten für die Anschaffung teurer Ausrüstungen wie Gerüste oder Leitern an, so dass du sofort mit dem Projekt beginnen kannst und nicht erst warten musst, bis alles bei dir angekommen ist, bevor du mit den Arbeiten an den Außenwänden deines Hauses beginnen kannst.

Nachteile

Dachpappe ist nicht so haltbar und langlebig wie andere Bedachungsmaterialien. Sie kann von scharfen Gegenständen durchstoßen werden und nutzt sich mit der Zeit ab, wenn sie den Elementen ausgesetzt ist. Wenn du in einem Klima mit starkem Schneefall lebst, muss dein Dach möglicherweise zusätzlich vor Eisdämmen geschützt werden, wenn du diese Art von Material für dein Schindelverlegeprojekt verwendest.

Kaufberatung: Was du zum Thema Dachpappe wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Isolbau
  • Gartenpirat
  • Hergestellt für BAUPROFI

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Dachpappe-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 107 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Dachpappe-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Aquagart, welches bis heute insgesamt 325-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Aquagart mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte