Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

32Analysierte Produkte

58Stunden investiert

30Studien recherchiert

82Kommentare gesammelt

Ein Druckluftsprühgerät ist eine Art von Lackierpistole, bei der die Farbe mit Druckluft aufgetragen wird. Die gebräuchlichsten Typen sind HVLP (High Volume, Low Pressure) und Airless Sprayer.

Druckluftspray: Bestseller und aktuelle Angebote

Druckluftspray: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Das perfekte Druckluftspray

Dieses Druckluftspray ist die perfekte Lösung, um Staub und Schmutz an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen. Das berührungslose Design schont empfindliche Geräte, während die beiden Sprühköpfe eine grobe und gezielte Anwendung ermöglichen. Mit der 100 mm langen Sprühkopfverlängerung können auch schwierige Stellen erreicht werden. Die einstellbare Sprühstärke macht ihn ideal für die Reinigung von PCs, Computern, Tastaturen, Kameras, Druckern, Bildschirmen und vielen anderen Geräten. Für eine rückstandsfreie Anwendung verwendest du den Druckgasreiniger aufrecht stehend. Auf diese Weise kommt nur „Luft“ aus der Dose und du erhältst ein perfektes Ergebnis. Made in Germany für beste Ergebnisse.

Das perfekte Druckluftspray

Dies ist das perfekte Druckluftspray für die Reinigung aller schwer zugänglichen Stellen. Mit der berührungslosen Reinigungsfunktion kannst du Staub, Schmutz und Flüssigkeiten entfernen, ohne dass du dir Sorgen über Reaktionen mit anderen Materialien machen musst. Die Sprühverlängerung ist mit einer zusätzlichen Düse ausgestattet, mit der du auch die schwierigsten Stellen leicht reinigen kannst. Verwende den Druckgasreiniger aufrecht für eine rückstandsfreie Anwendung und mach dir keine Sorgen, dass du Spuren auf deiner Ausrüstung hinterlässt. Wenn die Halterung auf den Kopf gestellt wird, wirkt aab cooling wie ein Kältespray.

Das perfekte Druckluftspray

Das perfekte Druckluftspray ist der beste Weg, um deine Tastatur, deinen PC, deine Bildschirme, Spielkonsolen und Kopierer zu reinigen. Mit seiner berührungslosen Reinigungswirkung und dem starken Luftdruck entfernt er Staub, Schmutz und Flüssigkeiten schnell und einfach. Mit der Verlängerungsdüse erreichst du auch die schwierigsten Stellen. Und weil sie rückstandsfrei ist, hinterlässt sie keine Spuren auf deinen Geräten. Wenn du den Halter auf den Kopf stellst, wirkt das Kältespray wie eine kühlende Kompresse, die Schmerzen oder Schwellungen lindert.

Der perfekte Sprayer für eine perfekte Reinigung

Dies ist das perfekte Produkt für alle, die eine gründliche Reinigung durchführen müssen. Mit 750 ml zusätzlichem Inhalt ist er für eine lange Nutzung ausgelegt, und mit dem höheren Druck und der 50 cm langen Verlängerung ist er perfekt, um auch schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du diesen in Deutschland hergestellten Sprüher in aufrechter Position verwendest, damit nur Luft aus der Dose kommt und du ein perfektes, rückstandsfreies Ergebnis erzielst.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Druckluftspray gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Druckluftspray. Die erste Art ist ein Spray, das aus der Druckluft selbst kommt und zum Reinigen von kleinen Verschüttungen oder zum Entfernen von Staub von Maschinen usw. verwendet werden kann. Für diese Art von Druckluftspray ist keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich. Für die zweite Art ist ein Aufsatz erforderlich, der direkt auf den Auslassschlauch deines Kompressors aufgesetzt wird und mit dem du den Druckluftstrom dorthin lenken kannst, wo er hin soll (z. B. in eine Farbpistole).

Die Qualität des Druckluftsprays wird von mehreren Faktoren bestimmt. Zunächst musst du berücksichtigen, wie viel Druck dein Kompressor erzeugen kann und welche Art von Düse er hat. Du musst auch an das zu versprühende Material denken. Wenn du zum Beispiel Farbe oder andere Flüssigkeiten versprühst, brauchst du eine größere Düse als beim Auftragen von Trockenbauschlamm oder Betonversiegelung. Schließlich gibt es heute viele verschiedene Arten von Düsen auf dem Markt, also wähle diejenige, die am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Wer sollte ein Druckluftspray verwenden?

Jeder, der eine Oberfläche lackieren, reinigen oder beschichten muss.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Druckluftspray kaufen?

Das wichtigste Kriterium ist der Zweck, d.h. wofür willst du es verwenden? Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Qualität. Wenn du ein Sprühgerät brauchst, das lange hält und gut funktioniert, sollte die Konstruktion des Geräts sorgfältig geprüft werden. Du musst auch bedenken, wie viel Geld du für deinen Kauf ausgeben willst oder kannst, denn das kann den Unterschied zwischen den Funktionen und der Leistung der verschiedenen heute erhältlichen Modelle ausmachen.

Das Gewicht des Druckluftsprays ist einer der wichtigsten Faktoren, die es zu beachten gilt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist sein Material. Wenn das Druckluftspray gut zusammengebaut ist, wird es dir viele Jahre lang dienen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Druckluftsprays?

Vorteile

Druckluftspritzpistolen sind die wirtschaftlichste Art, Beschichtungen aufzutragen. Sie können mit einer Vielzahl von Beschichtungsmaterialien verwendet werden und liefern ein hervorragendes Ergebnis auf vielen verschiedenen Untergründen. Das Druckluftsystem liefert sauberes, trockenes Material zu niedrigen Kosten pro Quadratmeter im Vergleich zu anderen Methoden wie HVLP- oder elektrostatischen Spritzgeräten, die teure Kompressoren und Filter für den Betrieb benötigen.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Druckluftsprays ist, dass es mit Strom betrieben werden muss. Das bedeutet, dass du eine Steckdose in der Nähe brauchst, was in manchen Gegenden schwierig sein kann und unbequem ist, wenn der Kompressor häufig umgestellt werden muss. Außerdem sind Druckluftsprühgeräte nicht so leistungsstark wie andere Farbsprühgeräte und eignen sich daher nicht so gut für dickflüssige Farben oder Beizen wie Latexfarbe oder Beize auf Ölbasis. Da diese Art von Sprühgeräten mit Druckluft und nicht mit Hochdruckwasser arbeitet (wie die meisten HVLP-Systeme), gibt es keine Möglichkeit, den Overspray herauszufiltern, bevor er auf die Oberfläche deines Projekts trifft.

Kaufberatung: Was du zum Thema Druckluftspray wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Spraytive
  • AABCOOLING
  • AABCOOLING

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Druckluftspray-Produkt in unserem Test kostet rund 3 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 20 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Druckluftspray-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Spraytive, welches bis heute insgesamt 6517-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Spraytive mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte