Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

89Stunden investiert

25Studien recherchiert

132Kommentare gesammelt

Ein Farblaserdrucker ist ein High-End-Gerät, das Toner verwendet, um in Farbe zu drucken. Er ist der teuerste Druckertyp, kann aber eine sehr gute Druckqualität liefern und verfügt über viele Funktionen wie z. B. den Duplexdruck (beidseitiges Bedrucken des Papiers).

Farblaserdrucker: Bestseller und aktuelle Angebote

Farblaserdrucker: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der HP Color Laser 178nwg MFP Drucker

Der HP Color Laser 178nwg MFP Drucker ist ein leistungsstarker und kompakter 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsdrucker. Er ist ein schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP E-Print und Apple Airprint Druckgeschwindigkeit. Die Druckqualität beträgt bis zu 600 x 600 dpi. Der Drucker hat ein LCD-Bedienfeld, ein 50-Blatt-Ausgabefach, eine Ein-/Ausschaltautomatik, einen A4-Flachbettscanner und einen niedrigen Stromverbrauch. Im Lieferumfang enthalten sind der HP Color Laser 178nwg MFP Drucker (4zb96a), vorinstallierte Laserjet-Tonerkartuschen (cmyk), eine Schnellstartanleitung, ein Installationsposter, ein Netzkabel, ein USB-Kabel ist nicht enthalten.

Kyocera Netzwerk-Farblaserdrucker

Der Kyocera Netzwerk-Farblaserdrucker mit Duplexeinheit und USB 2.0 ist ein leistungsstarker, zuverlässiger und umweltfreundlicher Drucker, der sich perfekt für den Einsatz in jedem Büro oder Home Office eignet. Mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 21 Seiten pro Minute kann dieser Drucker alle deine Druckanforderungen schnell und effizient erfüllen. Das Klimaschutzsystem sorgt dafür, dass deine Ausdrucke klimafreundlich erstellt werden, während die hohen Sicherheitsfunktionen wie SSL, IPsec und „vertraulicher Druck“ deine Dokumente sicher und geschützt halten. Mit der praktischen mobilen Druck-App für iOS und Android kannst du Fotos und Dokumente ganz einfach von deinem Smartphone aus drucken.

Der HP Farblaser 150nw: Schnell, effizient und kompakt

Der HP Color Laser 150nw ist ein schneller und effizienter Drucker, der sich perfekt für kleinere Arbeitsumgebungen eignet. Er bietet Farbdruck, WLAN- und Netzwerkdruck und eine kompakte Größe. Außerdem kann er über die HP Smart App ganz einfach mobil drucken. Dieser Drucker hat eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 18 s/Min. (schwarz/weiß) und bis zu 4 s/Min. (in Farbe). Die Druckqualität beträgt bis zu 600 x 600 dpi. Die Anschlüsse sind Hochgeschwindigkeits-USB 2.0, Ethernet, WiFi, Mobile Printing Highlights: automatisches Ein- und Ausschalten, HP ePrint, Apple Airpint, Google Cloud Print Wireless-Direkt-LED-Tasten Geringer Stromverbrauch Paketinhalt: HP Color Laser 150nw Farblaserdrucker (4zb95a); vorinstallierte hp 117a laserjet Tonerkartuschen (cmyk); Schnellstartanleitung; Installationsposter; Netzkabel usb-Kabel nicht enthalten

Der HP Color Laser 179fwg MFP: Ein leistungsstarker und kompakter 4-in-1-Drucker

Der HP Color Laser 179fwg MFP ist ein leistungsstarker und kompakter 4-in-1-Farblaser-Multifunktionsdrucker. Er ist ein schneller Netzwerkdrucker mit WLAN, HP E-Print und Apple Airprint Druckgeschwindigkeit. Die Druckqualität beträgt bis zu 600 x 600 dpi. Die Anschlüsse sind Hochgeschwindigkeits-USB 2.0, Ethernet, WLAN, mobiles Drucken Highlights: LCD-Bedienfeld, 50-Blatt-Ausgabefach, automatisches Ein- und Ausschalten A4-Flachbettscanner, automatischer Dokumenteneinzug für 40 Blatt, niedriger Stromverbrauch Lieferumfang: hp color laser 179fwg mfp Farblaserdrucker (4zb97a); vorinstallierte Laserjet-Tonerkartuschen (cmyk); Schnellstartanleitung; Installationsposter; Netzkabel USB-Kabel Telefonkabel nicht enthalten

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Farblaserdruckern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Farblaserdruckern: Der erste ist ein Farblaserdrucker, der mit Tonerkartuschen druckt, und der zweite hat eine integrierte Trommeleinheit. Letztere kann sowohl für den Druck von Schwarz-Weiß- als auch von Farbdokumenten verwendet werden.

Ein guter Farblaserdrucker sollte eine hohe Druckgeschwindigkeit haben, gestochen scharfe und klare Ausdrucke mit hervorragender Farbwiedergabe liefern. Außerdem muss er einfach zu bedienen und zu warten sein. Auch die Kosten des Druckers sind wichtig, ebenso wie seine Energieeffizienz. Bevor du eine Kaufentscheidung triffst, solltest du dir überlegen, wie viel du für deinen neuen Drucker ausgeben willst oder kannst, damit er sich langfristig für dich lohnt.

Wer sollte einen Farblaserdrucker verwenden?

Farblaserdrucker sind ideal für alle, die große Mengen an Dokumenten drucken müssen, z. B. in Unternehmen oder Schulen. Sie können auch zu Hause verwendet werden, wenn du einen Drucker brauchst, der schnell und von hoher Qualität ist.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Farblaserdrucker kaufen?

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die du beim Kauf des besten Farblaserdruckers für deine Bedürfnisse berücksichtigen solltest. Du musst herausfinden, ob das Gerät in einer Büroumgebung eingesetzt werden soll, und wenn ja, welche Aufgaben es erfüllen soll. Wird das Gerät von mehreren Benutzern gemeinsam genutzt oder nur von einer Person allein? Welche Papiersorte benötigt das Gerät und wie viele Seiten wirst du mit diesem Modell voraussichtlich pro Monat ausdrucken? Gibt es besondere Funktionen wie den Duplexdruck, mit dem doppelseitige Dokumente automatisch gedruckt werden können, ohne dass du sie nach der Ausgabe der einzelnen Seiten im Drucker manuell umdrehen musst? All diese Fragen müssen beantwortet werden, bevor du dich für ein bestimmtes Modell entscheidest, das perfekt zu deinen Anforderungen passt.

Es gibt viele Faktoren, die du beim Vergleich eines Farblaserdruckers beachten musst. Zu den gängigsten gehören die Druckgeschwindigkeit, die monatliche Einschaltdauer, die Papierverarbeitungskapazität und die Auflösung.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Farblaserdruckers?

Vorteile

Farblaserdrucker sind teurer als Tintenstrahldrucker, aber sie können Bilder und Texte in hoher Qualität produzieren. Sie verwenden Tonerkartuschen, die länger halten als Tintenpatronen, sodass du sie nicht so oft austauschen musst. Der Farblaserdrucker ist auch schneller beim Drucken von Dokumenten, weil er eine einzige Patrone für alle Farben des Regenbogens verwendet und nicht wie ein Tintenstrahldrucker für jede Farbe eine eigene. Er druckt allerdings nur in Schwarz oder Weiß, wenn kein farbiger Toner mehr in der Kartusche ist.

Nachteile

Farblaserdrucker sind teurer als ihre Tintenstrahl-Gegenstücke und verbrauchen viel Toner. Außerdem brauchen sie länger, um Dokumente zu drucken, weil der Laserdrucker sich erst aufwärmen muss, bevor der Druckvorgang beginnen kann.

Kaufberatung: Was du zum Thema Farblaserdrucker wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • HP
  • Kyocera
  • HP

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Farblaserdrucker-Produkt in unserem Test kostet rund 235 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 775 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Farblaserdrucker-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke HP, welches bis heute insgesamt 4280-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke HP mit derzeit 4.5/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte