Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

49Stunden investiert

14Studien recherchiert

209Kommentare gesammelt

Ein Gaming-Bildschirm ist eine besondere Art von Monitor, der entwickelt wurde, um das bestmögliche Erlebnis für Gamer zu bieten. Dabei geht es nicht nur um eine ultraschnelle Bildwiederholrate und eine niedrige Reaktionszeit, auch wenn dies wichtige Faktoren sind, um eine tolle Spielumgebung zu schaffen. Das Wichtigste bei der Wahl deines nächsten Bildschirms ist die Farbgenauigkeit – insbesondere das Kontrastverhältnis und der Betrachtungswinkel. Du brauchst ein Gerät mit einer hohen Helligkeit, damit du auch bei wenig Licht alles gut sehen kannst, und mit einem weiten Betrachtungswinkel, damit jeder die Action von seinem Platz aus genießen kann, ohne seltsame Farbverschiebungen oder -änderungen zu sehen, wenn er sich bewegt (oder den Kopf neigt).

Gaming Bildschirm: Bestseller und aktuelle Angebote

Gaming Bildschirm: Auswahl an Favoriten der Redaktion

LC24F396FHRIXEN 24 Curved Monitor

Der Monitor LC24F396FHRIXEN ist die perfekte Lösung, um dein Seherlebnis zu verbessern. Das gebogene Design und der Augenschonermodus sind perfekt für alle, die eine Überanstrengung der Augen vermeiden wollen, während die flimmerfreie Technologie dafür sorgt, dass deine Augen auch nach stundenlangem Gebrauch nicht ermüden. Das va-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und einer Helligkeit von 250 cd/m2 sorgt für lebensechte Bilder mit satten Farben, während amd freesync und 4 ms Reaktionszeit eine flüssige Wiedergabe ohne Ruckeln oder Verzerrungen gewährleisten. Die hohe Kompatibilität bedeutet, dass du alle deine Geräte schnell und einfach anschließen kannst, während das mitgelieferte HDMI-Kabel und die Installations-CD dafür sorgen, dass du sofort loslegen kannst.

27 Full HD Gaming Display

Das 27-Zoll Full-HD-Gaming-Display mit Flickerfree- und Low-Blue-Light-Technologie für unbegrenzten Spielspaß. Dieses Display verfügt über ein free sync premium va cured panel 1500r, full hd, mattes Display, 130 mm höhenverstellbar, Kopfhörerausgang, vesa 100 x 100, abnehmbarer Standfuß, schlanker Rahmen, inkl. Lautsprecher und usb hub (3.0) Helligkeit/Kontrast: 300 cd/m2 , 3.000:1 Anschlüsse: 2 x hdmi 2.0 , 1 x displayport 1 ,2 usb 3 .2 (gen1) x 4 . So kannst du deine Spiele genießen, ohne dir Gedanken über die Bildqualität machen oder den Bildschirm alle paar Minuten neu einstellen zu müssen.

Verschaffe dir mit dem [PRODUKTNAME] Gaming-Monitor einen Vorteil gegenüber deinen Gegnern

Bist du auf der Suche nach einem Gaming-Monitor, der dir einen Vorteil gegenüber deinen Gegnern verschafft? Dann ist der [PRODUKTNAME] genau das Richtige für dich. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 75 Hz und einer Reaktionszeit von 1 ms ist dieser Monitor perfekt für rasante Spiele. Die 16:9-FHD-Bildqualität sorgt für eine klare Darstellung, sodass du deine Gegner sehen kannst, bevor sie dich sehen. Dank der versteckten Kabelführung im Boden des Monitors ist das Kabelmanagement ein Kinderspiel. Dank der DVI-, VGA- und HDMI-Anschlüsse kannst du ganz einfach zwischen verschiedenen Mediengeräten wechseln. Und schließlich sorgt die Eye-Care-Technologie dafür, dass deine Augen auch nach langen Gaming-Sessions nicht ermüden.

AOC G2590PX Monitor: Perfekt für Gamer

Der AOC G2590PX ist die perfekte Wahl für Gamer, die auf der Suche nach flüssigem Gaming und atemberaubender Bildqualität sind. Dank seiner Bildwiederholfrequenz von 60/75 Hz, der Reaktionszeit von 1 ms und der 16:9-FHD-Auflösung bietet dieser Monitor ein beeindruckendes Spielerlebnis. Die versteckte Kabelführung im Boden des Monitors sorgt für Ordnung auf deinem Schreibtisch, während die DVI-, VGA- und HDMI-Anschlüsse das Umschalten zwischen Mediengeräten erleichtern. Und dank augenschonender Technologien wie der Flicker-Free-Unterstützung und den Einstellungen für niedriges blaues Licht kannst du stundenlang spielen, ohne dir Sorgen um dein Augenlicht zu machen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Gaming-Bildschirmen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Gaming-Bildschirmen: TN und IPS. Der beliebteste Typ ist der Twisted Nematic (TN)-Bildschirm, der schnelle Reaktionszeiten, aber schlechte Blickwinkel bietet. Im Gegensatz dazu bietet ein IPS-Bildschirm (In-Plane Switching) eine bessere Farbwiedergabe und größere Betrachtungswinkel als ein TN-Bildschirm, allerdings auf Kosten einer etwas langsameren Reaktionszeit.

Es gibt ein paar Dinge, die einen guten Gaming-Bildschirm ausmachen. Das Wichtigste ist die Reaktionszeit, die in Millisekunden (ms) gemessen werden kann. Eine schnelle Reaktionszeit bedeutet, dass du beim Spielen oder Ansehen von Filmen weniger Bewegungsunschärfe und Eingabeverzögerungen hast. Du solltest auch auf die höchstmögliche Auflösung achten, damit dein Bild auf dem großen Bildschirm scharf aussieht. Andere Funktionen wie die G-Sync/FreeSync-Unterstützung helfen dabei, Tearing und Stottern beim Spielen zu reduzieren, indem sie die Bildwiederholfrequenz mit der Bildwiederholfrequenz deiner Grafikkarte synchronisieren.

Wer sollte einen Gaming Screen benutzen?

Jeder, der mehr aus seinem Spielerlebnis herausholen will. Egal, ob du ein Hardcore-Gamer bist oder einfach nur eine bessere Leistung willst, der Bildschirm ist für dich.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Gaming-Bildschirm kaufen?

Das Wichtigste ist, dass du dir den größten Bildschirm zulegst, den du dir leisten kannst. Das sorgt für ein intensiveres Spielerlebnis und gibt dir die Möglichkeit, alle deine Gegner auf einmal zu sehen. Größere Bildschirme bedeuten auch, dass es weniger Pixel pro Zoll (PPI) gibt, sodass alles auf größeren Bildschirmen schärfer und klarer aussieht. Wenn möglich, probiere verschiedene Größen persönlich aus, bevor du sie online kaufst.

Das erste, worauf du beim Vergleich eines Gaming-Bildschirms achten musst, ist die Reaktionszeit. Die Reaktionszeit gibt an, wie schnell die Pixel von Schwarz zu Weiß und von Weiß zu Schwarz wechseln können, gemessen in Millisekunden (ms). Eine schnelle Reaktionszeit bedeutet, dass die Pixel schneller wechseln, was zu sanfteren Übergängen zwischen verschiedenen Farbtönen führt. Das bedeutet auch, dass es beim Spielen oder bei der Videowiedergabe weniger Bewegungsunschärfe gibt. Ein weiterer wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest, ist die Auflösung deines Bildschirms – vor allem, wenn er hochauflösend ist wie 1080p oder 4K Ultra HD. Wenn du einen älteren Monitor mit niedrigeren Auflösungen wie 720p hast, spielt das vielleicht keine so große Rolle, aber du solltest es trotzdem im Hinterkopf behalten, nur für den Fall. Du solltest immer versuchen, eine höhere Auflösung zu wählen, als die, die du derzeit auf deinem Computer hast, weil sie detailliertere und schärfere Bilder liefert als ihre niedrigeren Gegenstücke. Andere Dinge, die du beachten solltest, sind das Kontrastverhältnis, die Farbraumabdeckung, die Bildwiederholfrequenz usw. Aber darauf gehen wir später noch ein .

Was sind die Vor- und Nachteile eines Gaming-Bildschirms?

Vorteile

Gaming-Bildschirme sind darauf ausgelegt, das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Sie haben eine schnelle Reaktionszeit, eine geringe Verzögerung bei der Eingabe und unterstützen in der Regel FreeSync- oder G-SYNC-Technologien mit variabler Bildwiederholrate. Dies ermöglicht ein flüssiges Gameplay ohne Tearing oder Stottern, wie es bei normalen Monitoren bei Spielen mit hohen Bildwiederholraten auftreten kann.

Nachteile

Die Nachteile sind dieselben wie bei jedem anderen Bildschirm. Wenn du nicht aufpasst, kann dein Gaming-Bildschirm von Haustieren und Kindern oder sogar von dir selbst beschädigt werden, wenn du beim Vorbeigehen versehentlich dagegen stößt. Außerdem haben sie aufgrund der starken Beanspruchung eine kürzere Lebensdauer als normale Bildschirme. Das ist aber normalerweise nur ein Problem für Spieler/innen, die jeden Tag in der Woche spielen – wenn das nicht auf dich zutrifft, solltest du dir also keine Sorgen machen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Gaming Bildschirm wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Samsung
  • AOC
  • BenQ

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Gaming Bildschirm-Produkt in unserem Test kostet rund 134 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 285 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Gaming Bildschirm-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke AOC, welches bis heute insgesamt 10883-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke AOC mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte