Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

70Stunden investiert

35Studien recherchiert

144Kommentare gesammelt

Eine Gehrungslade ist ein Werkzeug, das zum Schneiden von Gehrungen (die Verbindungen zwischen zwei Holzstücken) verwendet wird. Sie besteht aus einem verstellbaren Sägeblatt und einem verschiebbaren Anschlag, mit dem du den genauen Winkel einstellen kannst, in dem die Säge schneiden soll. Am häufigsten wird diese Art von Kasten für die Herstellung von Bilderrahmen verwendet, aber sie kann auch für andere Projekte eingesetzt werden, bei denen genaue Winkel erforderlich sind.

Gehrungslade: Bestseller und aktuelle Angebote

Gehrungslade: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der perfekte Anzeigentitel für dieses Produkt ist: wolfcraft fase und schneideschublade

Wenn du auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit bist, Fuß- und Sockelleisten zuzuschneiden, ist die Gehrungslade das perfekte Werkzeug für diese Aufgabe. Mit der integrierten Winkelskala kannst du sowohl Außen- als auch Innenwinkel zwischen 85° und 180° genau bestimmen und die Gehrungslade kann mit einer Schraube stufenlos in jedem Winkel fixiert werden. Das 2in1-Gerät ermöglicht außerdem dank integrierter Führungsstifte eine automatische, fehlerfreie Übertragung des richtigen Winkels auf die Säge – ideal für Altbauten. Außerdem ist sie leicht zu handhaben: Stelle die Gehrungslade einfach in die Ecke, richte die Beine an der Wand aus, fixiere sie mit der Feststellschraube und setze die Fußleiste ein. Im Lieferumfang enthalten ist 1 x wolfcraft Gehrungs- und Schneideschublade aus Stahl und Kunststoff inkl. automatischer Winkelhalbierer / geeignet für Sockelleisten bis zu 100 mm Höhe / maximale Leistenbreite: 30 mm.

Mit diesem Gehrungswinkelmesser kannst du jedes Mal den perfekten Winkel finden.

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Dieser Gehrungswinkelmesser ist perfekt für alle, die Schwierigkeiten mit der Mathematik haben, oder für diejenigen, die präzise Schnitte machen müssen. Mit zwei Skalen, einer für Einzelschnitte und einer für Innenschnitte, macht es dieser Winkelmesser leicht, jedes Mal den perfekten Winkel zu finden. Der Messarm kann frei gedreht werden, ohne dass es zu toten Winkeln kommt. Das macht ihn zu einem vielseitigen und langlebigen Werkzeug, an dem du jahrelang Freude haben wirst.

Der Winkelmesser von Preciva: Haltefunktion für genaue Messungen

Der Winkelmesser von Preciva ist ein Muss für jeden ernsthaften Holzarbeiter oder Tischler. Mit seiner Haltefunktion kannst du genaue Messungen vornehmen, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass der Winkelmesser verrutscht. Der Bildschirm ist außerdem um 180 Grad drehbar, damit du immer den perfekten Winkel findest. Und mit einem Messbereich von 000,0 bis 999,9 Grad und einer Genauigkeit von +-0,3 Grad kannst du immer präzise Messungen vornehmen.

CNC-gefertigte Gehrungslehre aus eloxiertem Aluminium und legiertem Stahl

Dies ist die genaueste Gehrungslehre auf dem Markt. Sie besteht aus CNC-gefrästem, eloxiertem Aluminiumstahl und hat leicht ablesbare, lasergravierte Skalen. Der interne Teflon-O-Ring-Mechanismus ist während des Betriebs drehbar und sorgt für eine reibungslose und präzise Ablesung der Innen- und Außenkanten. Mit dieser Gehrungslehre machst du jedes Mal perfekte Schnitte.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Gehrungslade gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Gehrungsladeboxen. Die gebräuchlichste ist die 45-Grad-Gehrungslade, die ein quadratisches oder rechteckiges Loch in einem Winkel von 45 Grad zur Kante in dein Material schneidet. Das macht sie ideal für das Ausschneiden von Fenstern und Türen in Holzrahmen sowie für dekorative Schnitte wie Bilderrahmenleisten usw. Eine andere Art von Gehrungslade wird „Bevel“ genannt und kann sowohl mit Handsägen als auch mit Elektrowerkzeugen (z. B. Tischsägen) verwendet werden, um schräge Schnitte bis zu 60 Grad von der Senkrechten auszuführen. Ein dritter Typ ist die Schwalbenschwanzgehrungslade, mit der du Schwalbenschwanzverbindungen zwischen zwei Holzstücken herstellen kannst, indem du passende Winkel in jedes Stück schneidest, sodass sie ineinander greifen, wenn sie verleimt werden – auf unserer Seite über die Herstellung von Schwalbenschwänzen findest du weitere Informationen darüber, wie sie funktionieren und wofür sie gut sind.

Es gibt viele Faktoren, die eine gute Gehrungslade ausmachen. Der wichtigste Faktor ist die Qualität des Sägeblatts selbst, denn damit schneidest du durch das Material, das du bearbeiten willst. Du solltest auch darauf achten, wie leicht du deine Hände und Arme bei der Arbeit mit dem Werkzeug bewegen kannst und ob sie genug Platz haben, um sich frei zu bewegen, ohne von anderen Teilen der Box behindert zu werden. Schließlich solltest du darauf achten, dass du ein Gerät kaufst, das aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde, damit es länger hält als billige Modelle aus minderwertigen Komponenten.

Wer sollte eine Gehrungslade benutzen?

Jeder, der Gehrungen schneidet. Es ist ein einfaches, leicht zu bedienendes Werkzeug, das deine Arbeit einfacher und genauer macht.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Gehrungslade kaufen?

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Gehrungslade sollte die Qualität der Materialien und der Konstruktion sein. Du möchtest, dass deine Gehrungslade jahrelang hält. Es lohnt sich also, im Voraus mehr zu bezahlen, wenn du sie dann in Zukunft seltener ersetzen musst.

Als Erstes musst du die Qualität des Materials überprüfen. Wenn es aus minderwertigen Materialien hergestellt ist, wird sich das in seiner Leistung und Haltbarkeit widerspiegeln. Achte auch darauf, wie bequem sie sind, wenn du sie über einen längeren Zeitraum benutzt, und wie einfach sie zu bedienen sind.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Gehrungslade?

Vorteile

Die Gehrungslade ist ein einfaches und effektives Werkzeug, mit dem du jedes Mal perfekte Gehrungen schneiden kannst. Sie kann sowohl zum Schneiden von Holz als auch von Metall verwendet werden und ist damit ideal für jedes Heimwerkerprojekt oder jeden Handwerksjob.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Gehrungslade ist, dass es schwierig sein kann, das Holz genau zu schneiden. Das liegt daran, dass du durch die Größe und Form deiner Gehrungslade eingeschränkt bist. Wenn du also Schnitte in einem Winkel oder mit einer ganz bestimmten Länge machen willst, ist sie vielleicht nicht das Richtige für dich. Außerdem musst du ein gewisses Grundwissen über die Funktionsweise von Winkeln haben, um eine Gehrungslade richtig benutzen zu können, was bedeutet, dass sie nicht ideal für Anfänger ist, die noch keine Erfahrung damit haben.

Kaufberatung: Was du zum Thema Gehrungslade wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • wolfcraft
  • Dussal
  • LEXIVON

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Gehrungslade-Produkt in unserem Test kostet rund 10 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 44 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Gehrungslade-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke wolfcraft, welches bis heute insgesamt 7305-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke wolfcraft mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte