Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

30Analysierte Produkte

63Stunden investiert

13Studien recherchiert

132Kommentare gesammelt

Ein Heißlufttrockner ist ein Gerät, das dein Haar mit heißer Luft trocknet. Er verwendet keine Hitze von den Platten, sodass er für alle Haartypen geeignet ist und deine Kopfhaut nicht beschädigt oder verbrennt, wie es bei herkömmlichen Föhns der Fall ist. Das Beste an diesem Haartrockner ist, dass du mit dem Temperaturregler an der Oberseite selbst bestimmen kannst, wie viel Hitze in dein Haar gelangt. Auf diese Weise musst du dir keine Sorgen machen, dass dein Haar beim Trocknen beschädigt wird.

Heissluftfön: Bestseller und aktuelle Angebote

Heissluftfön: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Die Brother Mannesmann Heißluftpistole: Vielseitig, kraftvoll und praktisch

Du suchst eine vielseitige und leistungsstarke Heißluftpistole? Dann ist die Brother Mannesmann Heißluftpistole genau das Richtige für dich. Mit zwei umschaltbaren Temperaturbereichen ist dieses Heißluftgebläse perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen. Stufe 1 liefert 300 l/min bei 350 °C, während Stufe 2 500 l/min bei 550 °C liefert. Das mitgelieferte Zubehör macht sie noch vielseitiger: eine Punktdüse, eine Umlenkdüse, eine Breitstrahldüse und eine Kantenschutzdüse.

HL 1920 E Heißluftpistole

Das HL 1920 E ist ein hochwertiges Heißluftgebläse, das dank seines optimierten Schwerpunkts perfekt in der Hand liegt. Seine Lebensdauer ist gut 20 % länger als beim Vorgängermodell mit 2000 Watt und er erzeugt eine stufenlos einstellbare Temperatur von 80° C bis 600° C. Die elektronische Steuerung schützt das Heißluftgerät vor Überhitzung und sorgt für eine lange Lebensdauer. Die Luftmenge ist in drei Stufen einstellbar (150 / 150-300 / 300-500 l/min.) und eignet sich damit perfekt zum Abziehen und Schweißen von Folien, Schweißen von Kunststoffen, Schrumpfen von Kabeln, Formen, Löten, Trocknen, Auftauen, Entlacken und mehr. Ein Feinstaubfilter und ein HL-Scan zur Temperaturerfassung am Werkstück sind als Zubehör erhältlich.

2300W Professionelles Heißluftgebläse

Dieses professionelle Heißluftgebläse ist perfekt für eine Vielzahl von Anwendungen. Mit einer Leistung von 2300 Watt erreicht es Temperaturen von bis zu 650 Grad Celsius. Dank der vollständigen Steuerungsfunktion kannst du den Luftstrom und die Temperatur ganz einfach einstellen. Außerdem gibt es vier anpassbare Programme für mehr Benutzerfreundlichkeit. Außerdem sorgt die automatische Abschaltfunktion für Sicherheit im Falle einer Überhitzung. Zum Lieferumfang gehören das Heißluftgebläse, die Glasschutzdüse, die Oberflächendüse, die Reduzierdüse, die Reflektordüse, der Scheißschuh und die Tasche.

Heizwerkzeug mit Überhitzungsschutz

Dies ist das perfekte Werkzeug für alle, die die Leistung und Temperatur an ihre Bedürfnisse anpassen möchten. Die zwei Heizstufen ermöglichen es dir, die perfekte Balance für dein Projekt zu finden, während der Überhitzungsschutz dafür sorgt, dass du es sicher verwenden kannst. Mit einer Leistung von 2000 Watt wird dieses Produkt die Arbeit schnell und effizient erledigen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Heißlufttrocknern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Heißlufttrocknern: Konvektion und Infrarot. Konvektionswärme wird durch die Bewegung von erwärmter Luft durch eine Kammer oder ein Rohrsystem erzeugt, während Infrarotwärme Strahlungsenergie nutzt, um Wärme in den Objekten zu erzeugen, auf die sie trifft. Infrarot-Trocknungssysteme können entweder direkt oder indirekt sein, je nachdem, wie sie ihre Heizelemente einsetzen (siehe unten).

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Größe des Trockners. Wenn du wenig Platz hast, ist es am besten, einen kleineren Trockner zu kaufen, der in dein Bad oder deine Küche passt. Wenn du jedoch etwas Größeres und Leistungsstärkeres kaufen möchtest, solltest du dich für ein Modell in Industriegröße entscheiden. Es kann auch größere Räume ohne Probleme bewältigen.

Wer sollte einen Heißlufttrockner benutzen?

Jeder, der sein Haar schnell und sicher trocknen möchte. Heißlufttrockner sind für alle Haartypen geeignet, auch für feines oder geschädigtes Haar, das etwas mehr Feuchtigkeit braucht. Sie sind auch ideal für Menschen mit lockigem oder gewelltem Haar, weil sie die Locken glätten, ohne die Schuppenschicht deiner Strähnen zu beschädigen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Heißlufttrockner kaufen?

Das Wichtigste, worauf du bei einem Heißlufttrockner achten solltest, ist die Wattzahl. Eine höhere Wattzahl bedeutet, dass dein Haar schneller und effektiver getrocknet wird, sodass du schneller wieder rauskommst. Du solltest auch darauf achten, wie lang das Kabel des jeweiligen Modells ist. Wenn du dich während des Haartrocknens bewegen musst, hast du keine Probleme mit Kabeln, die sich verheddern oder unter Stühlen eingeklemmt werden.

Es gibt viele Dinge, auf die du beim Vergleich eines Heißlufttrockners achten musst. Zum Beispiel ist die Leistung des Motors einer der wichtigsten Faktoren, den du nicht außer Acht lassen solltest. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob der Trockner eine automatische Abschaltfunktion hat, falls keine Wärme mehr vorhanden ist, und wenn ja, wie lange dauert es, bis er sich abschaltet? Wie sieht es außerdem mit dem Geräuschpegel aus? Ist das Produkt leise genug für deine Bedürfnisse oder bevorzugst du etwas Leiseres? Diese Fragen helfen dir, deine Suchergebnisse einzugrenzen und sicherzustellen, dass du genau das bekommst, was deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Heißlufttrockners?

Vorteile

Ein Heißlufttrockner ist eine viel effizientere Methode zum Trocknen deiner Haare. Er kann die Trocknungszeit um die Hälfte verkürzen und schädigt das Haar nicht wie das Föhnen mit der Hitze eines normalen Haartrockners. Die heiße Luft trocknet schnell, was bedeutet, dass du nicht so lange unter der Haube des Geräts verbringen musst. Das trägt auch dazu bei, dass dein Haar weniger kraus wird, weil weniger Feuchtigkeit auf deinen Strähnen zurückbleibt, wenn sie mit einem HAARTROCKNER MIT HITZEKONTROLLE vollständig getrocknet werden. Du wirst bessere Ergebnisse erzielen, wenn du eines dieser Geräte nach dem Waschen oder der Haarspülung verwendest, damit das überschüssige Wasser entfernt wird, bevor du deine Haare mit einem der beiden Produkte stylst.

Nachteile

Der größte Nachteil ist, dass es sehr lange dauern kann, bis dein Haar trocken ist. Außerdem ist die Luft dieser Trockner sehr heiß und kann bei zu häufigem Gebrauch oder bei bereits geschädigtem Haar Schäden verursachen. Wenn du feines oder dünner werdendes Haar hast, solltest du diese Art des Trocknens nicht anwenden, da sie die Situation nur noch verschlimmert.

Kaufberatung: Was du zum Thema Heissluftfön wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Brüder Mannesmann
  • Steinel
  • Bosch Professional

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Heissluftfön-Produkt in unserem Test kostet rund 17 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 154 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Heissluftfön-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Brüder Mannesmann, welches bis heute insgesamt 6449-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Brüder Mannesmann mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte