Kärcher Reinigungsmittel

Willkommen bei unserem großen Kärcher Reinigungsmittel Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Reinigungsmittel der Marke Kärcher. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Reinigungsmittel der Marke Kärcher zu finden. Erfahre, was Kärcher Reinigungsmittel so besonders macht, worin die größten Vor- und Nachteile liegen und was sie von Reinigungsmittel anderer Hersteller unterscheidet.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Reinigungsmittel der Marke Kärcher gibt es für viele verschiedene Gebiete, Oberflächen und Materialien. Dabei zeichnen sie sich vor allem durch ihre speziell auf diese Anwendungsgebiete angepasste Qualität aus.
  • Kärcher Reinigungsmittel sind sehr umwelt- und ressourcenschonend. Trotzdem solltest du beim Verwenden auf einen verantwortungsvollen Umgang achten.
  • Die bekanntesten Reinigungsmittel von Kärcher gibt es für den Boden, den Teppich, das Fahrzeug und für den Hochdruckreiniger. Allerdings sind sie nicht nur für Privatpersonen geeignet, sondern auch für die Industrie- und Lebensmittelbranche.

Kärcher Reinigungsmittel Test: Das Ranking

Der beste Universal-Bodenreiniger

Dieser Bodenreiniger ist für verschiedene Bodenarten geeignet. Er ist nicht nur für versiegeltes Parkett, sondern zum Beispiel auch für Linoleumboden, eben für alle Hartböden. Laut Hersteller reinigt dieses Reinigungsmittel stets streifenfrei und einfach.

Solltest du also nach einem Reinigungsmittel für deinen (Hart-)Boden suchen, das eine einfache Reinigung ohne Nachspülen verspricht, so wirst du bei diesem Produkt fündig werden.

Der beste Universal-Glasreiniger

Dieses Reinigungsmittel der Marke Kärcher ist für fast jede Oberfläche aus Glass geeignet. Mit ihm kannst du nicht nur Fenster und Spiegel putzen, sondern auch Kalkflecken von einer Duschwand entfernen. Laut Hersteller lassen sich auch Fettfilme und tote Insekten sehr gut entfernen.

Suchst du also nach einem Reinigungsmittel für Glas, das effektiv und einfach zu verwenden ist, so können wir dir diesen Universal-Glasreiniger durchaus empfehlen.

Der beste Teppichreiniger

Dieser Teppichreiniger von Kärcher hält, was er verspricht. Er trocknet nach Verwendung sehr schnell und reinigt fast jede Teppichart sehr gründlich und langanhaltend. Auch kannst du ihn laut Hersteller für zum Beispiel Polster und Autositze verwenden. Auch starke Verschmutzungen können durch eine längere Einwirkzeit gereinigt werden.

Dieses Reinigungsmittel von Kärcher können wir dir empfehlen, wenn du lästige Flecken im Teppich oder in Polstern satt bist und du deinen Teppich langanhaltend und einfach pflegen möchtest.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Kärcher Reinigungsmittel kaufst

Welche Reinigungsmittel von Kärcher gibt es und was kann ich mit ihnen reinigen?

Kärcher bietet sehr viele unterschiedliche Reinigungsmittel für verschiedene Anwendungsgebiete an. Ebenfalls werden diese Mittel dann in unterschiedlichen Größen und Mengen angeboten, sodass du immer das für dich ideale Reinigungsmittel finden kannst.

Am bekanntesten sind wohl Reinigungsmittel von Kärcher für den Boden, den Hochdruckreiniger, den Teppich und das Fahrzeug. Allerdings bietet Kärcher auch Mittel für beispielsweise Tanks und Behälter an. So werden nicht nur Privatpersonen bei Kärcher fündig, sondern auch größere Firmen und Industrien.

window cleaner working on a glass facade modern skyscraper

Kärcher Reinigungsmittel sind nicht nur für die Privatperson gedacht, sondern vor allem auch für die Industrie- und Lebensmittelbranche, sowie große Firmen und Kunden.
(Bildquelle: 123rf.com/ Luckybusiness )

Grundsätzlich lassen sich folgende Oberflächen und Materialien mit Reinigungsmitteln von Kärcher reinigen:

  • Glas
  • Boden
  • Polster
  • Terrasse
  • Fliesen

Wie gut sind Reinigungsmittel von Kärcher?

Reinigungsmittel von Kärcher profitieren grundsätzlich von einem sehr guten Ruf und zählen in vielen Shops und Baumärkten zu den Bestsellern. Das liegt nicht nur an ihrer sehr guten Qualität, sondern auch an ihrem meist fairem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die wohl besten Reinigungsmittel und auch passende Geräte, die Kärcher anbietet, sind die für den Hochdruckreiniger. Diese Produkte genießen nicht nur in vielen Test eine gute Bewertung, sondern auch in verschiedenen Kundenrezensionen.

Warum sollte ich Kärcher Reinigungsmittel kaufen?

Solltest du auf der Suche nach einer guten Marken für ein neues Reinigungsmittel sein, so wirst du bei den Produkten von Kärcher sicherlich fündig werden. Wir empfehlen dir diese Reinigungsmittel, wenn du großen Wert auf gute Qualität legst.

Zudem profitiert Kärcher von jahrelanger Erfahrung hinsichtlich Reinigungsmittel und bieten dir somit auch auf ihren eigenen Seiten wertvolle Tipps und Tricks zur Reinigung verschiedener Materialien und Oberflächen an.

Wo kann ich Kärcher Reinigungsmittel kaufen?

Kärcher Reinigungsmittel kannst du sowohl online, als auch im Laden kaufen. Die Produkte sind weit verbreitet und sehr gut erhältlich.

Nachfolgend haben wir dir eine kurze Liste zusammengestellt, in der du die besten Shops und Läden findest, in denen du Reinigungsmittel von Kärcher kaufen kannst:

  • amazon.de
  • hornbach.de
  • obi.de
  • bauhaus.de
  • hofer.de

Alle Kärcher Reinigungsmittel, die wir dir vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du eine Reinigungsmittel der Marke Kärcher gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Was kosten Kärcher Reinigungsmittel?

Der Preis bei Reinigungsmitteln der Marke Kärcher ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Zum einen ist es von dem Anwendungsgebiet abhängig, für das du ein Reinigungsmittel gebrauchst und zum anderen von der Menge, die du benötigst.

Reinigungsmittel für den Boden sind beispielsweise durchschnittlich teurer, als Reinigungsmittel für das Auto. Jedoch kann der Preis auch durch diverse Angebote stetig variieren.

Nachfolgend haben wir die trotzdem eine Tabelle mit den häufigsten Reinigungsmitteln und ihren Preisen zusammengestellt:

Reinigungsmittel Preis
Für den Boden ab 5€ pro Liter
Für den Teppich ab 10€ pro Liter
Für das Fahrzeug ab 4€ pro Liter
Für den Hochdruckreiniger ab 3€ pro Liter

Bei den Literpreisen handelt es sich durchschnittlich um die Vorteilsgrößen der Reinigungsmittel in großer Menge.

Welche Alternativen gibt es zu Reinigungsmitteln von Kärcher?

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass es durchaus Reinigungsmittel gibt, die etwas preisgünstiger sind, als die Reinigungsmittel von Kärcher. Diese können sich jedoch in ihrer Qualität unterscheiden.

Auch gibt es Mittel, die vielseitig einsetzbar sind, sich also nicht wie die Produkte von Kärcher auf ein bestimmtes Anwendungsgebiet spezialisieren. Dies sind sogenannte Universalreiniger.

Solltest du also ein multifunktionales Reinigungsmittel für beispielsweise den Haushalt suchen, so wirst du bei solchen Produkten bestimmt auch erfolgreich fündig werden.

Entscheidung: Welche Arten von Kärcher Reinigungsmitteln gibt es und welches ist das richtige für dich?

Kärcher bietet Reinigungsmittel für viele unterschiedliche Gebiete, Oberflächen und Materialien an. Die wohl bekanntesten haben wir dir im Ratgeber bereits einmal genannt. Im folgenden werden wir uns auf diese Produkte beziehen, vergiss aber nicht, dass es auch noch weitere Angebote von Kärcher gibt.

Die besagten Reinigungsmittel, für die Kärcher besonders bekannt ist, sind Reinigungsmittel:

  • für den Boden
  • für den Hochdruckreiniger
  • für den Teppich
  • für das Fahrzeug

Diese vier Arten haben ihre individuellen Vor- und Nachteile, die wir dir nachfolgend genauer darstellen wollen, jedoch solltest du beim Kauf eines Reinigungsmittel der Marke Kärcher selber darauf achten, was du genau benötigst und was deiner preislichen Vorstellung entspricht.

Kärcher Reinigungsmittel für den Boden

Kärcher Reinigungsmittel für den Boden, auch „FloorPro-Produkte“ genannt, sind nützlich für verschiedensten Probleme, die du mit einem Boden haben könntest. Sie dienen unter anderem zur Fleckreinigung, zur Desinfektion, zur Unterhaltspflege und als Grundreiniger.

View this post on Instagram

|Werbung, Kooperation| Es ist schon verrückt, wie sich ein typischer Samstag innerhalb von 10 Jahren verändern kann 😀Hätte ich damals wahrscheinlich verkatert den ganzen Tag im Bett rum gehangen, nutze ich heutzutage lieber den freien Tag und reinige, wie vor kurzem, unser Draussenzimmer mit dem Terrassenreiniger PCL 4 von Kärcher 😅Meinen Produkttest dazu findet ihr jetzt bei mir auf dem Blog 👏🏻Auf dem vorherigen Bild seht ihr übrigens, was Felix und ich anschließend gemacht haben 😉|Link in der Bio| #neuerblogpost #kärcher #kärcherdeutschland #kärchern #terrassenreinigung #terrassengestaltung #balkon #balkongarten #balkonien #balkonliebe #wohnglück #wohnglückhamburg #interiorblog #germaninteriorbloggers #draussenzimmer #urbangardening

A post shared by Sarah Ramroth (@wohnglueckhamburg) on

Dazu sind die Produkte für die Bodenreinigung zudem sehr kraftschonend und zeitsparend und ermöglichen dir so die optimale und perfekte Reinigung für deinen Fußboden. Aber auch größere Firmen oder ähnliche können von diesen Vorteilen profitieren.

Kärcher Reinigungsmittel für den Hochdruckreiniger

Kärcher bietet nicht nur Hochdruckreiniger an sich an, sondern auch die entsprechenden Reinigungsmittel für diese. Diese wirst du auch wieder in unterschiedlichen Mengen finden können.

Car wash with flowing water and foam.

Mit Reinigungsmitteln von Kärcher wirst du nicht nur deinen Spiegel und den Boden reinigen können, sondern auch aufwändigere Dinge, wie deine Autoreifen, durch den Hochdruckreiniger.
(Bildquelle: pixabay.com / Hannes Eidinger)

Mit den Hochdruckreinigern von Kärcher wirst du sehr schnell und effizient arbeiten können. Zudem sind diese Mittel sehr ressourcenschonend. Die Mittel sind also ideal an die Hochdruckreiniger angepasst und sind somit auch bei hartnäckigen Verschmutzungen durchaus hilfreich.

Kärcher Reinigungsmittel für den Teppich

Die wohl schwierigsten und nervigsten Flecken sind die auf Teppichen, insbesondere auf hellen Teppichen. Doch auch hierfür bietet Kärcher hilfreiche Reinigungsmittel an. Hierfür hat Kärcher die sogenannte „CarpetPro-Linie“ entwickelt. Diese zeichnet sich durch eine innovative Technologie aus.

Dadurch können nicht nur hartnäckige Flecken vom Teppich entfernt werden, er kann sogar durchgehend schonend mit den Mittel gereinigt werden. Dadurch schützen die entsprechenden Kärcher Reinigungsmittel den Teppich auch vor wiederkehrender Verschmutzung.

Vacuuming rough carpet with vacuum cleaner

Mit Reinigungsmitteln der Marke Kärcher wirst du auch schwierige Oberflächen wie Teppiche in der Regel einfach und effektiv reinigen können.
(Bildquelle: 123rf.com /uckybusiness )

Kärcher Reinigungsmittel für das Fahrzeug

Sollte dir die Pflege deines Fahrzeugs besonders am Herzen liegen, so wirst du bei Kärcher auch auf vorteilhafte Reinigungsmittel stoßen. Hier bietet Kärcher „VehiclePro-Produkte“ an, mit denen sich auch schwierige und komplizierte Stellen an deinem Fahrzeug reinigen lassen.

Diese Produkte werden in Kombination mit einem Duftkonzept angeboten, sodass die Reinigung auch langanhaltend effektiv und angenehm wirken kann.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kärcher Reinigungsmittel vergleichen und bewerten

Im Nachfolgenden werden wir dir zeigen, welche Aspekte du in die Bewertung von Reinigungsmittel der Marke Kärcher miteinbeziehen kannst, um so das für dich passende Reinigungsmittel zu finden.

Die Kriterien, die dir bei der Auswahl des richtigen Mittels helfen können, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Anwendungsgebiete

Wie du bereist im vorangegangen Teil dieser Seite erfahren konntest, bietet Kärcher Reinigungsmittel für viele unterschiedliche Anwendungsgebiete an. Diese Anwendungsgebiete reichen von Teppichen bis hin zu großen Behältern in der Industrie.

Grundsätzlich kannst du jedoch an jedem Reinigungsmittel von Kärcher sofort und ohne Probleme ablesen, für welches Gebiet es anzuwenden ist. Es gibt jedoch auch ausgewählte Mittel, beispielsweise für den Haushalt, die du auf mehreren Oberflächen und Materialien anwenden kannst.

Auch Kärcher bietet sogenannte Universalreiniger an. Jedoch ist hiermit gemeint, dass beispielsweise ein Reinigungsmittel für den Boden für fast alle Bodentypen verwendbar ist. Somit können die Reinigungsmittel von Kärcher trotzdem ihre einzigartige Qualität und Vorteile gewährleisten.

Nachfolgend haben wir dir eine kurze Tabelle mit Universalreinigern von Kärcher zusammengestellt und ihren verschiedenen Anwendungsgebieten:

Universalreiniger Anwendungsgebiet
Glasreiniger Fenster, Spiegel, Duschwand etc.
Bodenreiniger Stein, PVC, Linoleum, versiegeltes Parkett
Kunststoffreiniger Für alle Kunststoffoberflächen

Funktion

Jedes Reinigungsmittel von Kärcher hat seine ganz eigene Funktion. Damit meinen wir zum Beispiel, dass das Reinigungsmittel für den Boden, den Boden streifenfrei reinigen soll und gleichzeitig auch gegen Nässe schützen soll.

Spray

Kärcher bietet viele unterschiedliche Reinigungsmittel an. So wirst du für jeden Bereich oder für jede Verschmutzung ein passendes Mittel finden.
(Bildquelle: 123rf.com /Sidelnikov)

Genauso soll ein Kärcher Reinigungsmittel für das Fenster auch das Fenster streifenfrei reinigen und den Regen schneller ablaufen lassen, sodass ein Wiederverschmutzen nicht so schnell passieren kann.

Die Funktionen eines Kärcher Reinigungsmittels sind immer in der Produktbeschreibung angegeben, sodass du dein optimales Reinigungsmittel schnell und einfach finden wirst und kannst.

Kompatibilität

Bei Reinigungsmitteln von Kärcher kannst du zudem darauf achten, dass sie in der Regel immer mit anderen Produkten der Marke Kärcher kompatibel sind. Auch diese Information wirst du der Produktbeschreibung entnehmen können.

Ein Reinigungsmittel, dass besonders für die Glasreinigung geeignet ist, wirst du somit auch mit jedem Fenstersauger von Kärcher beispielsweise verwenden können. So bleibt dir ein ständiges Neukaufen von passenden Produkten und Geräten in der Regel aus.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kärcher Reinigungsmittel

Ist Kärcher Reinigungsmittel giftig?

Reinigungsmittel haben grundsätzlich mit dem Ruf zu kämpfen, dass sie nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Umwelt giftig sein könnten. Dafür hat Kärcher extra ein Handbuch mit Sicherheitshinweisen für seine Reinigungsmittel erstellt.

Dieses Handbuch kannst du unter den weiteren Quellen finden. Dort wirst du unter anderem eine Tabelle finden, die die verschiedenen Kennzeichnungen, die du auf jedem Reinigungsmittel von Kärcher finden wirst, erläutert.

Des Weiteren gilt grundsätzlich zu sagen, dass Reinigungsmittel nun einmal oft Stoffe enthalten, die schädlich sein können. Daher bist vor allem auch du für einen verantwortungsvollen Umgang mit ihnen verantwortlich, sowohl für Mensch, als auch Natur.

Sind Reinigungsmittel von Kärcher gefährlich für die Umwelt?

Kärcher legt bei seinen Reinigungsmitteln seit vielen Jahren Wert auf Umweltverträglichkeit. So sind die Reinigungsmittel, die besonders auch für das Zuhause und den Garten gedacht sind, biologisch abbaubar.

Des Weiteren gibt es Kärcher Reinigungsmittel, die noch umweltfreundlicher sind und aus bis zu 100% nachwachsenden Rohstoffen hergestellt sind. Und auch bei den Flaschen wirst du auf umweltfreundliche Materialen stoßen. Diese sind zum Teil aus Kunststoff hergestellt, der zu sehr großen Mehrheit aus Pflanzen gewonnen wurde.

Wie fülle ich Kärcher Reinigungsmittel nach?

Bei Reinigungsmitteln von Kärcher, die zum Beispiel für den Hochdruckreiniger geeignet sind, ist ein großer Vorteil, dass sie stets nachfüllbar sind. So wirst du Reinigungsmittel in unterschiedlichen Mengen finden, je nachdem, wie viel Mittel du benötigen wirst zur Reinigung deiner gewünschten Oberfläche oder ähnlichem.

Grundsätzlich lässt sich nicht sagen, wie genau man Reinigungsmittel von Kärcher nachfüllt. Das kommt ganz auf das entsprechende Mittel an. Oft musst du das Kärcher Reinigungsmittel jedoch nur ganz einfach an einer kleinen Öffnung nachfüllen. Grundlegende Informationen wirst du aber in der Produktinformation oder auf der Homepage von Kärcher finden.

Wie dosiere ich Reinigungsmittel von Kärcher bzw. verwende es richtig?

Die Dosierung eines Kärcher Reinigungsmittel ist ebenfalls wieder von der Art des Reinigungsmittels abhängig. Auch dies wirst du zu allererst in der Produktinformation nachlesen können.

Oft wird bei Reinigungsmittel jedoch eine eher kleine Dosierung ausreichend sein, da die Mittel sehr effektiv sind. Achte also auch selber darauf und du wirst bei mehrfacher Anwendung auch ganz von alleine merken, wie viel Reinigungsmittel du im Endeffekt nur brauchen wirst, beziehungsweise was die optimale Dosierung ist.

Wieso saugt Kärcher Reinigungsmittel bei meinem Hochdruckreiniger nicht an?

Bei Hochdruckreiniger von Kärcher kann es schonmal vorkommen, dass diese das Reinigungsmittel nicht anziehen. Jedoch gibt es hier keinen Grund zur Panik. Nachfolgend haben wir dir kurz aufgelistet, wie du mit dem Problem umgehen kannst:

  1. Fülle den Behälter für das Reinigungsmittel mit einer guten Menge auf.
  2. Reinige den Ansaugfilter des Hochdruckreinigers mit klarem Wasser, am besten auch nach jedem Gebrauch des Geräts.
  3. Prüfe ob der Schlauch des Hochdruckreinigers irgendwelche Beschädigungen aufweist.
  4. Ziehe nun den Schlauch an und drücke das Ventil am Schlauch vorsichtig zurück.
  5. Öffne den Durchfluss und stelle das Gerät dabei auf Niederdruck.

Sollten diese Tipps nicht hilfreich sein, so empfehlen wir dir Rücksprache mit einem Fachmann zu halten.

Wie lange müssen Reinigungsmittel von Kärcher einwirken?

Auch die Einwirkzeit von Reinigungsmittel der Marke Kärcher hängen stark von dem individuellen Produkt ab. Generell bedürfen die Mittel jedoch keiner sehr langen Einwirkzeit.

Die Reinigungsmittel sind nämlich perfekt auf ihren jeweiligen Zweck abgestimmt, sodass eine leichte und oft sehr schnelle Reinigung garantiert ist.

Weiterführende Quellen und Literatur

[1] https://s3.kaercher-media.com/asset/9671/1443606617/handbuch_reinigungsmittel_00280450.pdf

[2] https://www.kaercher.com/at/services/support/faq.html

[3] https://www.kaercher.com/ch/professional/reinigungs-und-pflegemittel.html

[4] http://www.hochdruckreiniger-tests.net/reinigungsmittel/

Bildquelle: Noma/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.