Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

69Stunden investiert

27Studien recherchiert

241Kommentare gesammelt

Ein Kerzenteller ist ein dekorativer Teller, der zum Aufstellen von Kerzen verwendet werden kann. Er hat in der Mitte eine Vertiefung, in die du deine Kerze stellst, und auf beiden Seiten zwei erhöhte Teile, in die du Teelichter oder Votivkerzen stellen kannst. Es gibt sie in vielen verschiedenen Designs und Farben, sodass sie zu jeder Einrichtung passen.

Kerzenteller: Bestseller und aktuelle Angebote

Kerzenteller: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Kerzentellern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Kerzenteller gibt es in einer Vielzahl von Größen und Formen. Die gängigsten sind runde, quadratische, rechteckige oder ovale Kerzenteller. Sie können aus Metall oder Glas hergestellt werden, wobei letzteres beliebter ist, weil es der Hitze besser standhält als Metall. Aus Glas kannst du deine Kerzen gut sehen, was sie zu einem idealen Altarteller für einen Tischschrein zu Hause macht.

Die Qualität eines Kerzentellers wird durch die Dicke und das verwendete Material bestimmt. Ein guter Kerzenteller ist dick genug, um eine gleichmäßige Wärmeverteilung zu gewährleisten, aber dünn genug, damit deine Kerzen nicht ewig brauchen, um zu schmelzen. Außerdem sollte er ein attraktives Design haben, damit du ihn stolz auf deinem Tisch oder Kaminsims präsentieren kannst.

Wer sollte einen Kerzenteller verwenden?

Kerzenteller sind für alle, die ihre Kerzen länger und gleichmäßiger brennen lassen wollen. Sie können für jede Art von Kerze verwendet werden, auch für Votivkerzen, Teelichter oder Stumpen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Kerzenteller kaufen?

Das wichtigste Kriterium ist die Verwendung. Wenn du einen Kerzenteller für den Hausgebrauch kaufst, solltest du dich für einen Teller entscheiden, der robust und langlebig ist. Du kannst auch das Material des Tellers und seine Farbe berücksichtigen, damit er zu deinem Esstisch oder deinen Küchenschränken passt.

Wir empfehlen dir, genau auf die Qualität von Material und Montage zu achten. Die besten Kerzenteller sind aus robusten Materialien mit einer guten Verarbeitung hergestellt. Außerdem sollten gute Kerzenteller gut zusammengebaut sein und stabile Verbindungen haben, die nicht so leicht brechen oder sich mit der Zeit lösen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Kerzentellers?

Vorteile

Kerzenteller werden verwendet, um eine glatte, ebene Oberfläche für das Kerzenwachs zu schaffen. Außerdem verhindern sie, dass dein Tisch oder deine Arbeitsplatte durch das heiße Wachs beschädigt wird, und sie erleichtern das Aufräumen, wenn du mit deinen Kerzen fertig bist.

Nachteile

Eine Candle Plate ist nicht so haltbar wie eine Gusseisenplatte. Außerdem sind sie teurer als die durchschnittliche Gewichtheberausrüstung und in manchen Gegenden des Landes schwer zu finden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Kerzenteller wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Kerzenteller
  • Kerzenteller
  • Kerzenteller

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Kerzenteller-Produkt in unserem Test kostet rund 5 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 15 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Kerzenteller-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Kerzenteller, welches bis heute insgesamt 81-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Kerzenteller mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte