Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

77Stunden investiert

29Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Ein Leuchtmittel ist eine Lichtquelle, die die gleiche weiße Farbe wie Tageslicht ausstrahlt. Der CRI (Color Rendering Index) für ein Leuchtmittel kann von 0 bis 100 reichen, wobei höhere Zahlen für genauere Farben stehen.

Leuchtmittel: Bestseller und aktuelle Angebote

Leuchtmittel: Auswahl an Favoriten der Redaktion

6 Watt LED MR16 Lampen

Wenn du auf der Suche nach einer hochwertigen LED-Lampe bist, um deine alten, ineffizienten Halogenbirnen zu ersetzen, dann sind diese 6-Watt-MR16-Lampen genau das Richtige für dich. Mit einer Helligkeit von 480 Lumen und einem warmweißen Licht sorgen sie für ein angenehmes Licht, das perfekt ist, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Diese LEDs haben auch einen sehr hohen Farbwiedergabeindex von 82Ra, was bedeutet, dass die Farben der beleuchteten Objekte natürlich und nicht grau aussehen. Außerdem sind sie mit 12 V AC/DC kompatibel und haben einen breiten Abstrahlwinkel von 120°.

5-Watt-LED-Ersatz für 230-Volt-GU10-Halogenstrahler

Diese agotd-LED-Lampe ist der perfekte Ersatz für deinen herkömmlichen 230-Volt-Gu10-Halogenscheinwerfer. Mit 5 Watt Leistung ist sie genauso hell wie ein Halogenstrahler, verbraucht aber viel weniger Strom und spart dir so über 85 % an Kosten. Die Lichtfarbe von 3000k (warmweiß) ist ideal für Wohn- und Arbeitsbereiche. Der Abstrahlwinkel beträgt 120 Grad und macht diesen Scheinwerfer ideal für die Allgemeinbeleuchtung. Mit einer Lebensdauer von bis zu 15000 Stunden hält diese LED-Lampe viel länger als eine herkömmliche Halogenbirne. Es gibt kein Flackern und die Einschaltzeit beträgt weniger als 0,2 Sekunden. Mit einem Cri > 82 hat sie eine bessere Farbwiedergabe als andere Lampen auf dem Markt. Das weiche Licht dieser Lampe kann auch deine Augen vor Überanstrengung und Ermüdung schützen. Sie kann in Innenräumen in jeder Art von Leuchte verwendet werden, z. B. in Stromschienen, Dunstabzugshauben, offenen oder geschlossenen Leuchten.

Die perfekte LED-Glühbirne zum Sparen auf der Stromrechnung

Diese LED-Glühbirne ist die perfekte Lösung, um Strom zu sparen und trotzdem helles, hochwertiges Licht zu erhalten. Mit einer Lebensdauer von 15.000 Stunden hält diese Glühbirne mehr als 13 Jahre lang (bei einer Beleuchtungsdauer von 3 Stunden pro Tag), was bedeutet, dass du sie für lange Zeit nicht ersetzen musst. Mit einer sofortigen Helligkeit von 470 Lumen und einer Farbtemperatur von 2.700 Kelvin ist sie perfekt geeignet, um in jedem Raum eine warme, gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Und mit einem Verbrauch von nur 5,5 Watt und jährlichen Betriebskosten von 1,75 Euro kannst du mit dieser Lampe im Vergleich zu ähnlichen Glühlampen bis zu 86 % deiner jährlichen Stromkosten sparen.

DiCUNO Leuchtmittel

Diese G9 LED-Lampe hat eine Lichtfarbe von warmweiß 3000k und eine Lichtstärke von 430lm. Der Abstrahlwinkel beträgt 360 Grad und die Farbwiedergabe liegt bei über 85. Dank der guten Leistung dieser Glühbirne kann sie sowohl Dinge in ihren ursprünglichen Farben wiedergeben als auch eine großflächige gemütliche Atmosphäre schaffen. Darüber hinaus ist sie auch eine gute Alternative zu Halogenlampen [(Energieverbrauch)]. Diese G9 3W LED spart bis zu 90% Energie und damit Stromkosten. Die Lebensdauer ist mit bis zu 25.000 Stunden auch etwas länger, so dass du auch bei den Ersatzbirnen sparen kannst. Sie ist flackerfrei und nicht dimmbar, so dass sie deine Augen vor den schädlichen Auswirkungen des Lichts schützen und eine angenehme Atmosphäre schaffen kann. Die Größe dieser G9 3W-LED-Glühbirne beträgt 15,4 50mm mit 9mm Pinabstand; sie ist in der Regel für den Einsatz in kleinen Leuchten mit G9-Lampensockeln vorgesehen, da sie eine kurze Wartezeit hat, bis sie beim Einschalten die volle Helligkeit erreicht. Diese G9-LED enthält keine schädlichen Substanzen wie Blei oder Quecksilber; auch die

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Leuchtmitteln gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Leuchtmitteln, das D50 und das D65. Der Unterschied zwischen ihnen liegt in der Farbtemperatur: Eine höhere Zahl bedeutet, dass sie mehr blaues Licht enthalten (kühler), eine niedrigere Zahl bedeutet, dass sie weniger blaues Licht enthalten (wärmer). Ein Leuchtmittel mit einem Wert von 2200K ist zum Beispiel kühler als eines mit 5000K.

Die besten Leuchtmittel sind solche, die einen hohen Farbwiedergabeindex (CRI) und eine niedrige korrelierte Farbtemperatur haben. Ein CRI von 90 oder höher ist wünschenswert, während das untere Ende der Skala nach Möglichkeit vermieden werden sollte. Farbtemperaturen unter 3000K können bei einigen Arten von Fotos Probleme verursachen, z. B. bei Produktaufnahmen, bei denen du genaue Farben in deinen Bildern sehen willst.

Wer sollte einen Beleuchter benutzen?

Jeder, der daran interessiert ist, seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu verbessern. Die Leuchtmittel sollen dir helfen, dich besser zu fühlen, jünger auszusehen, gesünder zu sein und länger zu leben.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Illuminanten kaufen?

Du solltest ein Leuchtmittel nach deinen eigenen Vorlieben kaufen. Wenn du das Design und die Funktionen magst, die es zu bieten hat, solltest du es kaufen. Menschen haben unterschiedliche Meinungen, deshalb empfehlen wir dir, die Bewertungen von Leuten zu lesen, die dieses Produkt bereits gekauft haben, um eine Vorstellung davon zu bekommen, ob es sich lohnt, es zu kaufen oder nicht.

Achte darauf, dass du dieselbe Art von Leuchtmittel vergleichst. Achte auch auf die Produktdetails, z.B. ob es sich um eine Ersatzlampe handelt oder nicht, usw. Wenn du nach einer originalen Projektorlampe suchst, dann achte darauf, dass sie in der Beschreibung als solche gekennzeichnet ist und dass der Verkäufer eine Art Garantie auf sein Produkt gibt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Illuminanten?

Vorteile

Eine Lichtart ist ein Begriff, der die Farbe des Lichts beschreibt, das auf ein Objekt fällt. Wenn du zum Beispiel im Freien malst und dein Motiv vom Sonnenlicht beleuchtet wird (das eine Farbtemperatur von etwa 5500 Kelvin hat), dann ist das Tageslicht deine Lichtquelle. Wenn du jedoch in Innenräumen arbeitest und dein Motiv mit Kunstlicht (ca. 3200 Kelvin) beleuchtet wird, würdest du dies als künstliches Licht oder Kunstlicht bezeichnen. Als Künstler können wir dieses Wissen nutzen, um zu entscheiden, welche Farben in unseren Bildern unter verschiedenen Lichtverhältnissen am besten zur Geltung kommen.

Nachteile

Die Nachteile von Leuchtmitteln sind, dass sie teuer und schwer zu finden sind. Außerdem haben sie eine begrenzte Lebensdauer, so dass du sie irgendwann ersetzen musst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Leuchtmittel wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • wowatt
  • AGOTD
  • Amazon Basics

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Leuchtmittel-Produkt in unserem Test kostet rund 6 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 20 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Leuchtmittel-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Amazon Basics, welches bis heute insgesamt 31979-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Amazon Basics mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte