Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

43Stunden investiert

33Studien recherchiert

218Kommentare gesammelt

Ein Perserteppich ist ein handgefertigter textiler Bodenbelag, der seit Jahrhunderten im Iran hergestellt wird. Der Begriff „Perserteppich“ bezieht sich auf das Herkunftsland und nicht auf das Design oder die Bauweise. Tatsächlich gibt es viele verschiedene Arten von Teppichen aus Persien (Iran), darunter Flachgewebe, Kelims, Soumaks und geknüpfte Florteppiche, die als Gabbeh bekannt sind.

Perserteppich: Bestseller und aktuelle Angebote

Perserteppich: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Schöner und strapazierfähiger Ayla-Teppich

Du suchst einen hochwertigen Teppich im orientalischen Stil, der leicht zu pflegen ist? Dann ist der Teppich Ayla genau das Richtige für dich. Dieser Teppich aus 100% Polypropylen ist weich, zart und fühlt sich angenehm an. Außerdem ist er oko-tex-zertifiziert, das heißt, er enthält keine gefährlichen chemischen Bestandteile. Der Ayla Rug eignet sich perfekt für jeden Raum in deinem Zuhause und bietet jahrelange Haltbarkeit und Komfort.

Burgunderfarbener Polypropylen-Teppich

Dieser zeitlos klassische Orientteppich ist dicht gewebt und hat einen authentischen Charme. Er besteht aus einer pflegeleichten Kunstfaser aus 100% Polypropylen, die fusselfrei, schmutzabweisend und strapazierfähig ist. Er hat eine hohe Abrieb- und Scheuerfestigkeit und eignet sich daher für alle Innenräume und für alle Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett und Laminat. Er ist auch für die Fußbodenheizung Standard 100 von oeko-tex (13.htr.33637 hohenstein htti) geeignet. Der Flor mit einer Höhe von 11 mm ist flauschig weich und bietet einen angenehmen Laufkomfort; der abgebildete Teppich entspricht der Größe 160 x 230 cm

Dieser handgewebte Teppich besteht aus 100% Schurwolle, was ihn besonders gemütlich und komfortabel macht

Dieser handgewebte Teppich besteht aus 100% Schurwolle, was ihn besonders gemütlich und komfortabel macht. Das moderne und natürliche Design zeichnet sich durch ein fein gesprenkeltes Garn aus reiner Naturfaser aus, das dem Teppich eine subtile und natürliche Eleganz verleiht. Er ist in acht herrlich leuchtenden Farben erhältlich. Wolle hat nicht nur ideale Eigenschaften zur Wärmedämmung, sondern wirkt sich durch ihre regulierende Wirkung auch positiv auf das Raumklima aus. Aufgrund des natürlichen Fettgehalts der Wolle weist sie Schmutz und Feuchtigkeit ab, was sie zu einem rundum pflegeleichten Produkt macht.

Orientteppiche – Entzückende Blumenmuster

Wenn du einen Hauch von Orient in dein Zuhause bringen möchtest, sind diese wunderschönen Teppiche für drinnen und draußen genau das Richtige für dich. Entzückende Blumenmuster und ein wunderbarer orientalischer Charme machen diese Teppiche perfekt für jeden Balkon oder jede Terrasse. Sie bestehen aus robusten und pflegeleichten Materialien und sind trotz ihrer Florhöhe von 4 mm auch für Fußbodenheizungen geeignet. Wir liefern deinen Wunschteppich direkt zu dir nach Hause – aufgerollt und transportsicher verpackt. Auspacken, ausrollen und genießen. Natürlich liegt uns deine Zufriedenheit sehr am Herzen. Wenn du irgendwelche Probleme oder Anmerkungen hast, zögere nicht, uns das mitzuteilen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Perserteppichen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Perserteppichen. Die häufigste Art ist der Flachgewebe-Teppich, der keinen Flor hat und in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Größen erhältlich ist. Diese Teppiche werden als Wand-zu-Wand-Bodenbelag oder zur Dekoration von Möbeln wie Sofas, Stühlen usw. verwendet. Ein weiterer beliebter Stil ist der Kelimteppich, in den verschiedene Muster mit unterschiedlichen Techniken eingewebt werden, z. B. Schlingen (auch als Soumak bekannt), Knoten (Ghiordes) oder Flechten (Flor). Kilims können je nach Verwendungszweck aus Wolle, Seide oder Baumwolle hergestellt werden. Es gibt sie in allen Formen und Größen, aber in der Regel haben sie nur sehr wenig oder gar keinen Flor, was sie ideal für den Außenbereich macht, da sie im Gegensatz zu anderen Modellen mit höherem Flor nicht so leicht Fasern verlieren, wenn man darauf tritt.

Ein guter Perserteppich hat eine hohe Knotendichte, das heißt, es gibt mehr Knoten pro Quadratzoll. Je höher die Knotendichte, desto besser ist die Qualität des Teppichs. Es kommt auch darauf an, wie gut er hergestellt wurde und welche Art von Wolle verwendet wurde. Ein handgeknüpfter Teppich ist viel feiner als ein maschinell geknüpfter Teppich, weil jeder einzelne Strang von Hand geknüpft wird und nicht wie bei den meisten Teppichen in der Massenproduktion durch eine Maschine gewebt wird.

Wer sollte einen Perserteppich benutzen?

Jeder, der einen Hauch von Luxus und Eleganz in sein Zuhause bringen möchte. Perserteppiche sind wunderschöne, zeitlose Stücke, an denen sich die ganze Familie jahrelang erfreuen kann. Sie eignen sich auch hervorragend als Geschenk.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Perserteppich kaufen?

Beim Kauf eines Perserteppichs gibt es fünf Hauptfaktoren zu beachten. Dazu gehören die folgenden: Qualität, Zustand, Design und Farbe des Teppichs, Größe und Preis.

Die Qualität des Perserteppichs wird durch die Anzahl seiner Knoten bestimmt. Eine höhere Anzahl von Knoten pro Quadratzoll gibt dir einen besseren Teppich, bedeutet aber auch, dass dein Teppich mehr Geld kosten wird. Du solltest immer nach einem hochwertigen Teppich mit mindestens 250kpsi (Knots Per Square Inch) suchen. Wenn du ein antikes oder altes Stück kaufen möchtest, empfehlen wir dir unseren Leitfaden zum Erkennen von gefälschten Teppichen hier.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Perserteppichs?

Vorteile

Ein persischer Teppich hat viele Vorteile. Der erste ist die Schönheit seines Designs und seiner Farben, die ziemlich dramatisch sein können. Ein gut gefertigter Perserteppich wird bei richtiger Pflege Generationen überdauern, also ist er eine Investition, an der du viele Jahre lang Freude haben wirst.

Nachteile

Die Nachteile eines Perserteppichs sind, dass er sehr teuer ist und dass er schwer zu reinigen ist, wenn du etwas darauf verschüttest oder Essensflecken auf den Teppich bekommst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Perserteppich wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Carpeto Rugs
  • VIMODA
  • floor factory

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Perserteppich-Produkt in unserem Test kostet rund 22 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 90 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Perserteppich-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke andiamo, welches bis heute insgesamt 1212-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke andiamo mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte