Philips Bügeleisen

Unsere Vorgehensweise

Products

12Analysierte Produkte
Hours

20Stunden investiert
Studies

15Studien recherchiert
Comments

70Kommentare gesammelt

Du hast das perfekte Outfit und das perfekte Hemd hängt zerknittert im Schrank. Du brauchst ein Bügeleisen. Aber welches ist für dich das beste?

Philips gilt als eine der bekanntesten Marken, die verschiedene Arten von Bügeleisen anbietet. Es gibt zwei grundsätzliche Modelle – ein klassisches Bügeleisen oder eine professionelle hochwertige Bügelstation.

Im folgenden Artikel versuchen wir dir zu helfen das passende Bügeleisen für dein Zuhause zu finden.

Im Handel findest du zwei Varianten von Produkten – Dampf- und Trockenbügeleisen. Beide haben Vor- und Nachteile und wir listen sie auf, so dass du für dich das beste aussuchen kannst.

Wichtige Bestandsteile, auf die du bei dem Kauf eines Bügeleisens aufpassen musst sind die Bügelsohle, das Kalk-System und der Dampfstoß unter anderen.

Mit unserem Philips Bügeleisen Test vergleichen wir die verschiedenen Modelle und listen die wichtigsten Kaufkriterien auf, so dass du für dich das perfekte Bügeleisen kaufen kannst.



Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich findest du im Handel zwei Arten von Philips Bügeleisen – Dampf- und Trockenbügeleisen
  • Die Sohle ist ein wichtiger Bestandsteil deines Bügeleisens. Sie kann aus Materialien wie Aluminium, Edelstahl oder Keramik bestehen.
  • Das Anti-Kalk-System von Philips sorgt dafür, dass dein Dampfbügeleisen reibungslos funktioniert und kein Kalk sich im Wasserfilter sammelt.

Philips Bügeleisen Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Philips Dampfbügeleisen mit T-Ionic-Glide-Bügelsohle

Das Philips Azur Performer Plus Dampfbügeleisen ist ein hochwertiges und beliebtes Produkt.

Es kombiniert die starke Bügelleistung mit einer Benutzerfreundlichkeit. Dank der Kalk-Kassette besteht keine Gefahr vor Kalkablagerung.

Das integrierte Reinigungssystem sorgt für eine langlebige Dampfleistung und saubere Bügelsohle.

Die automatische Abschaltfunktion verspricht mehr Sicherheit.

Das Bügeleisen wiegt 1,5 Kilo und hat einen Stromverbrauch von 2.600 Watt. Der Wasserfilter beträgt 300ml und der Dampfstoß liegt bei 220 Gramm.

Wenn du ein Allround-Bügeleisen brauchst dann ist es das Richtige für dich.

Das beste Philips Dampfbügeleisen mit Titanium beschichteter Bügelsohle

Das Azur Performe bietet eine gute Leistung auf einem niedrigen Preisniveau an. Mit 2.400 Watt heizt das Dampfbügeleisen schnell auf.

Die Bügelsohle ist mit hochwertigem Titanium beschichtet. Das Design der Sohle sorgt für einfaches und effektives Bügeln.

Der Dampfstoß ist mit 160 Gramm bei dem Modell wesentlich schwächer, aber die dreifache Präzisionsspitze der Sohle sichert mehr Kontrolle und Sichtbarkeit beim Bügeln.

Es gibt bei dem Modell ein Anti-Kalk-System. Eine Sicherheitsfunktion ist hier nicht vorhanden.

Das beste Philips Trockenbügeleisen

Wenn du kein Dampfbügeleisen möchtest, bietet Philips auch Trockenbügeleisen an.

Das GC160 hat einen niedrigen Stromverbrauch von 1.200 Watt und wiegt nur 900 Gramm. Ein komfortabler Griff sorgt für eine einfache Bedienung.

Das Modell ist mit keinen Wassertank ausgestattet, deshalb besteht es keine Gefahr vor Kalkablagerung.

Eine automatische Programmregelung ist hier nicht vorhanden, dafür kannst du aber die Temperatur selbst umstellen.

Wenn du Bügeln ohne Dampf bevorzugst, ist dieses Philips Bügeleisen das Richtige für dich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Philips Bügeleisen kaufst

Welche Arten von Philips Bügeleisen gibt es im Handel?

Im Prinzip findest du zwei grundsätzliche Arten von Philips Bügeleisen im Handel. Die erste Alternative ist ein Dampfbügeleisen und es eignet sich gut für die alltäglichen Bedürfnisse bei dir zu Hause.

Wenn du ein etwas größeres aber professionelles Gerät brauchst, ist eine Bügelstation das Richtige für dich. Bügelstationen nehmen mehr Platz, sind deshalb für die Gastronomie, die Schneiderei und insgesamt für die Textilbranche besser geeignet.

Eine wichtigere Unterteilung, die wir später darstellen, ist zwischen Dampf- und Trockenbügeleisen.

Philips Bügeleisen-1

Philips bietet verschiedene Arten von Bügeleisen an. Für welches Modell du dich entscheidest, ist reine Geschmackssache.
(Quelle: Pixabay.com/ Steve Buissinne)

Wie funktioniert ein Philips Bügeleisen?

Die von Philips angebotenen Bügeleisen funktionieren wie alle andere ähnliche Produkte auf dem Markt.

Die zwei wichtigsten Bestandteile sind die Heizspirale, die sich in der Sohle des Bügeleisens befindet und der Temperaturregler.

Die Heizspirale erhitzt sich durch eine Stromquelle und bringt dabei die Sohle zum Aufheizen. Wenn der Kontakt mit der Stromquelle abgebrochen wird, kühlt sich die Heizspirale und dementsprechend auch die Sohle.

Der Temperaturregler sorgt dafür, dass die Sohle sich nicht überhitzt. Das erfolgt dann, wenn der Stromkreislauf zur Heizspirale durch den Temperaturregler abgebrochen wird.

Neuere Produkte haben auch eine Sicherheitsfunktion, die die Gefahr vor Überhitzen automatisch verhindert, auch wenn das Bügeleisen noch mit der Stromquelle verbunden ist.

Wie teuer ist ein Philips Bügeleisen?

Die Preise bei den Philips Bügeleisen variieren und sind stark durch Modell, Funktion und Leistung ausgeprägt.

Ob dein Bügeleisen eine Sicherheitsfunktion hat, ob es mit Entkalkungssystem ausgestattet ist und das Material, woraus die Sohle besteht, können auch die Preisspanne bestimmen.

Wie bei allen Produkten im Handel, spielt hier die Marke auch eine Rolle – dafür steht Philips aber immer für Qualität und Garantie.

Philips Bügeleisen Modell Preis
Dampfbügeleisen mit Keramiksohle 90-120 Euro
Dampfbügeleisen mit Edelstahlsohle 60-100 Euro
Trockenbügeleisen circa 20 Euro
Bügelstation circa 300 Euro

Wo kann ich ein Philips Bügeleisen kaufen?

Nachdem du für dich das richtige Philips Bügeleisen gefunden hast, musst du es auch so unkompliziert und schnell wie möglich kaufen.

Philips Produkte bieten viele Ketten – wie Saturn, Mediamarkt und sogar Supermärkte wie Marktkauf und HIT an.

Der schnellste Möglichkeit ein Philips Bügeleisen zu kaufen ist natürlich die Online-Bestellung.

In Online-Shops wie Amazon hast du nicht nur eine deutlich größere Auswahl, aber sowohl angemessene Preisniveaus als auch Kundenrezensionen zur Verfügung.

Hier sind für uns die besten Online-Shops:

  • amazon.de
  • philips.de
  • otto.de
  • saturn.de

Woran unterscheiden sich Philips Bügeleisen und Philips Bügelstationen?

Wenn du dich mit der Welt der Bügeleisen nicht auskennst, erklären wir die kurz wie sich Bügeleisen und Bügelstationen voneinander unterscheiden.

Im Prinzip funktionieren die ähnlich, wobei die modernen Bügeleisen und die Bügelstationen unter Einsatz eines Wasserdampfes funktionieren.

Der Unterschied besteht daraus, mit wieviel Druck vom Wasserdampf du bügeln kannst. Bei dem Bügeleisen ist die aufgeheizte Sohle schon zu Verfügung und bei der Bügelstation kannst du das regulieren und eine mit 10 Grad höhere Temperatur der Bügelsohle erreichen.

Die Bügelstation der Vergangenheit war auch ziemlich groß aber die neueren Modelle werden immer kleiner.

Entscheidung: Welche Arten von Philips Bügeleisen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wir unterscheiden grundsätzlich zwei Arten von Philips Bügeleisen.Das Unterscheidungskriterium ist das System,womit die beiden Arten von Bügeleisen ausgestattet sind – mit oder ohne Dampf.

Wir stellen dar, worin sich ein Dampfbügeleisen von einem Trockenbügeleisen unterscheidet und welche Vor- und Nachteile die beiden Betriebe haben.

Was zeichnet ein Philips Dampfbügeleisen aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Wie der Name schon besagt, handelt es sich hier um ein Bügeleisen mit Dampfbetrieb. Die Dampfbügeleisen von Philips sind der Bestseller der Marke und gelten als die modernste und beliebteste Art von Bügeleisen.

Die Dampfbügeleisen haben einen Wassertank, den du am liebsten mit destilliertem Wasser auffüllen musst. Dank einer Stromquelle erhitzt sich das Wasser und dabei auch die Sohle.

Mit einer Temperatur, die 130 Grad erreichen kann, ist die Sohle für Bügeln bereit.

Der Dampf kommt tief in den Stoff rein.So lassen sich deine Klamotten schneller bügeln und die Falten sich leichter glätten.

Die verschiedenen Programme sorgen dafür, dass du den Dampfgrad manuell für verschiedene Stoffe umstellen kannst.

Da diese Art von Bügeleisen heutzutage meistens verbreitet ist, hast du eine große Auswahl und verschiedene Preiskategorien. Wegen der modernen Ausstattung können die Preise aber schnell steigen.

Vorteile
  • leichtes Bügeln
  • große Auswahl von Modellen
  • vielfältige Funktionen
Nachteile
  • Gefahr vor Absetzung von Kalk
  • höhere Preise

Was zeichnet ein Philips Trockenbügeleisen aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Im Gegenteil zu Dampfbügeleisen, betätigen die Trockenbügeleisen ohne ein Wassersystem. Trockenbügeleisen werden schon seit Jahrzehnten verwendet und sie sind relativ unkomplizierter ausgestattet.

Das Gewicht bei denjenigen Bügeleisen ist deutlich leichter, da sie keinen Wassertank haben. Die einzige Einstellung, die du beim Bügeln regulieren kannst ist die Temperatur. Diese Merkmale sprechen für ein einfaches System, deshalb gelten die Trockenbügeleisen als robuster – eine Gefahr vor Kalk besteht auch nicht.

Sowohl die Auswahl als auch die Preise eines Trockenbügeleisens sind niedrig. Du kannst eins für so wenig wie 10 Euro kaufen, wenn das für dich das Richtige ist. Obwohl Trockenbügeleisen im Prinzip günstiger sind, ist der Preissprung zwischen Dampf- und Trockenbügeleisen nicht mehr so groß.

Vorteile
  • Niedriger Preis
  • keine Kalkablagerung
Nachteile
  • keine große Auswahl von Modellen
  • Gleiteigenschaft ist nicht optimal
  • keine Innovationen verfügbar

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Philips Bügeleisen vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Bügeleisen entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Philips Bügeleisen miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Gewicht und Größe

Das Gewicht spielt dann eine Rolle, wenn es sich um die Qualität der Sohle handelt. Die beliebteste Sohle bei den Bügeleisen von Philips ist diejenige, die aus Keramik besteht. Trotzdem darf dein Bügeleisen nicht so schwer sein, weil du dann natürlich Schwierigkeiten mit dem Nutzen haben kannst.

Das Gewicht variiert zwischen 1 und 2 Kilo.

Die Größe bei den verschiedenen Modellen unterscheidet sich kaum. Für welches Design und für welche Größe du dich entscheidest ist reine Geschmackssache.

Philips Bügeleisen-2

Ein Bügeleisen eignet sich für den privaten Haushalt und eine Bügelstation – für das professionelle Umfeld
(Quelle: unsplash.com/ Marcos Ramirez)

Bügelsohle

Ein der wichtigsten Bestandteile deines Bügeleisens ist die Bügelsohle, genauer gesagt – das Material, woraus sie besteht.

Hiermit listen wir die drei verschiedenen Materialien und erwähnen warum die Bügelsohle aus Edelstahl für uns die beste ist.

Bügelsohle aus Aluminium

Eine Variante, die heutzutage bei den Philips Bügeleisen sehr schwer zu finden ist, ist die Bügelsohle aus Aluminium.

Aluminium wurde längst für seine Gleitfähigkeit bekannt. Seine Oberfläche kann aber im Vergleich zu anderen Materialien sehr rau sein und sie lässt sich auch schwer reinigen.

Wir raten von der Bügelsohle aus Aluminium ab.

Bügelsohle aus Edelstahl

Die Bügelsohle aus Edelstahl ist eine bessere Alternative zum Aluminium, die du bei Philips Produkte im Handel finden kannst.

Der Edelstahl ist wesentlich robuster, kratzbeständig und glättet noch besser. Dieses Material ist etwa schwerer als Aluminium, aber trotzdem leicht genug, so dass du dein Gerät problemlos verwenden kannst.

Die Philips T-Ionic-Glide-Technologie sorgt dafür, dass die Gleitfunktion des Bügeleisens und die Ergebnisse optimal sind.

Wir empfehlen die Bügelsohle aus Edelstahl! (für Dampf- und Trockenbügeleisen).

Bügelsohle aus Keramik

Die Bügelsohle aus Keramik gilt als die beste Alternative auf dem Markt.

Dank der T-Ionic-Glide-Technologie ist sie mit der Edelstahlsohle zu vergleichen. Keramik verspricht optimale Dampfverteilung und besitzt beste Gleiteigenschaften.

Nichtsdestotrotz müssen wir an der Stelle erwähnen, dass die Bügelsohle aus Keramik für Dampfbügeleisen geeignet ist.

Solltest du dich für ein Trockenbügeleisen entscheiden, ist dieses Material nicht für dich das optimale.

Wir empfehlen die Bügelsohle aus Keramik! (für Dampfbügeleisen).

Antikalk-System

Wenn das Dampfbügeleisen das Richtige für dich ist, musst du darauf aufpassen, dass es mit einem Antikalk-System ausgestattet ist.

Philips sind dafür bekannt, dass bei deren Bügeleisen ein hochwertiges Antikalk-System eingeführt ist.

Ablagerungen von Kalk lassen sich leicht entfernen, bestens mithilfe einer Anti-Kalk-Tablette.

Die integrierte Kalk-Kassette sorgt dafür, dass das Bügeleisen sich von alleine reinigt und dass die Bügelsohle sauber bleibt.

Wenn noch weitere Probleme vorkommen, kannst du immer die Calc-Clean-Taste drücken und dann funktioniert dein Dampfbügeleisen wieder wie am ersten Tag.

Sicherheitsfunktion

Die neuen Bügeleisen von Philips sind mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet. Diese Funktion sorgt dafür, dass der Stromkreislauf zur Heizspirale abgebrochen wird, obwohl das Gerät noch mit der Stromquelle verbunden ist.

Die Sicherheitsfunktion verhindert das Überhitzen von der Bügelsohle und bietet dabei mehr Sicherheit an.

Wenn du deine Bügeleisen lange Zeit nicht benutzt, dann schaltet es sich automatisch ab.

Mit einer Sicherheitsfunktion fragst du dich nie wieder – Habe ich das Bügeleisen zu Hause ausgemacht?

Leistung und Dampfstoß

Was für ein Bügeleisen du dich aussuchst kommt darauf an wofür du es brauchst und was du von ihm erwartest.

Mit der Marke Philips hast du aber eins sicher – die Leistung. Philips gilt als Pionier der Technologie und bietet manche der besten Bügeleisen auf dem Markt.

Der Dampfstoß ist regulierbar. Du kannst für verschiedene Gewebe die entsprechenden Programme auswählen. Der bis zu 250 Gramm starke Dampfstoß glättet alle Falten – sogar bei härteren Klamottenstücken. Bei den neueren Modellen ist eine automatische Dampfregelung dabei.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Philips Bügeleisen

Wie wird ein Philips Bügeleisen gereinigt?

Du hast ein Bügeleisen gekauft und jetzt wird es langsam nicht so sauber wie am ersten Tag. Was bloß?

Es gibt verschiedene Art und Weisen, wie du jegliche Schmutzigkeiten entfernen kannst. Wir haben die kurz und bündig in einer Tabelle zusammengefasst.

Schmutzigkeit Wie machst du es sauber
Stoffreste auf der Bügelsohle mit Radiergummi rubbeln
Plastik auf der Bügelsohle die lauwarme Bügelsohle mit etwa Backspray besprühen, kurz einwirken lassen und mit einem Tuch abwischen
Sohle glättet nicht mehr weil sie schmutzig ist Zahnpasta einreiben und mit Tuch abwischen.
Kalkablagerung im Wasserfilter mit Essig auffüllen, kurz einwirken lassen und abspülen.

Gibt es Alternativen zu Bügeln?

Du hast kein Philips Bügeleisen zu Hause aber brauchst schnell ein glattes Hemd?

Hier haben wir ein paar Alternativen, die zwar länger dauern aber im Notsituationen helfen können:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.philips.de/c-m-ho/rund-ums-buegeln

[2] https://www.gute-haushaltstipps.de/entkalken/mit-essig.php

Bildquelle: Sudjai/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Ines ist gelernte Raumausstatterin und kennt sich mit allem rund ums Thema Haus aus. Sie bloggt nicht nur über die neuesten Möbeltrends, sondern gibt auch Tipps zur Sauberkeit und zu aktuellen Inneneinrichtungsthemen.