Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

88Stunden investiert

33Studien recherchiert

155Kommentare gesammelt

Eine Handbohrmaschine ist ein einfaches Werkzeug, um Löcher in Holz, Metall oder Kunststoff zu bohren. Sie besteht aus zwei Teilen – dem Griff und dem Bohrer. Der Griff enthält eine Achse, die in ein Loch an einem Ende des Bohrers passt. So kannst du den Bohrer mit deinen Händen drehen, während du Druck auf das Material ausübst, durch das du bohren willst. Du kannst verschiedene Arten von Bits für verschiedene Materialien wie Stahl, Aluminium und Messing verwenden, je nachdem, welche Art von Arbeit du damit verrichten willst (siehe unseren Artikel „Was sind verschiedene Arten von Bits?“).

Handbohrer: Bestseller und aktuelle Angebote

Handbohrer: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Der einzige Bohrer, den du brauchst

Diese Handbohrmaschine ist perfekt für alle, die eine einfach zu bedienende Bohrmaschine mit hoher Sicherheitsleistung suchen. Mit einem breiten Anwendungsbereich und komplettem Zubehör ist dies die einzige Bohrmaschine, die du brauchst.

Spiralbohrer guter Qualität

Die gute Qualität: Spiralbohrer sind aus robusten Materialien gefertigt, die eine hervorragende Leistung bieten und einfach zu bedienen sind. einzigartiges Design: stiftgroßes Design, leicht verstellbarer Schraubstockkopf zum Einspannen des Bohrers. präzises Spannfutter, um den Bohrer aufrecht zu halten und einfach zu transportieren und zu lagern. breite Anwendung: kompakt groß, leicht, perfekt für Holz, Kunststoff, Walnuss, Bernstein, Perlen, Bienenwachs, Olivenbaumnuss kleiner Modellbausatz und viele andere Heimwerkerprojekte, wo präzise Löcher gebohrt werden müssen. einfach zu bedienen: klassische schwarze Oberfläche einfach, aber sieht anmutig und cool.schrauben Sie einfach den Spannkopf einfügen die Bits zu halb Schraube zurück, während Drehen Griff.einstellbar:die Handbohrmaschine kann mit vielen verschiedenen Größe Bits (Durchmesser von 0,5 mm bis 3 mm) diese Handbohrmaschine hat eine verstellbare Halterung, die mit verschiedenen Größen Bohrer verwendet entspricht

Kleiner, leichter Schraubstock

Dieser Spiralbohrer ist perfekt für alle, die gerne mit ihren Händen arbeiten. Das geringe Gewicht und die kleine Größe machen es einfach, ihn mitzunehmen, während die 4 Kunststoffklemmen es dir ermöglichen, quadratische, runde oder unregelmäßige Objekte von 0-57 mm zu halten. Die hochwertige Aluminiumlegierung macht diesen Schraubstock langlebig und stark, während das 3-Klauen-Futter und die verstellbare Klemme von 0,3-3,4 mm die Handhabung erleichtern.

Kleiner Handbohrer für Modellierung und Resin

Dieser Handbohrer ist perfekt, um kleine Löcher in Modelliermasse, Resin, Holz, Plastik, Fimo, Perlen oder andere nicht allzu harte Oberflächen zu bohren. Er eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von Resin-Schmuck, Schlüsselanhängern, Halsketten und Armbändern. Der robuste und exquisite Griff ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, der rostfrei und langlebig ist. Das kleine Bohrerset enthält 10 große Stahlbohrer (0,8/1,0/1,2/1,5/1,8/2,0/2,5/2,8/3 mm), die spitz zulaufen und leicht zu handhaben sind – einfach den Bohrkopf abschrauben, den Bohrer einsetzen und wieder festschrauben, während du den Griff drehst. Außerdem sind alle 10 Stück in einer praktischen Plastikbox mit Fächern und entsprechenden Markierungen verpackt, um Verlust zu vermeiden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Handbohrmaschinen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Handbohrern. Der erste ist ein Spiralbohrer, der aus drei Teilen besteht: dem Schaft (der Teil, der in dein Bohrfutter passt), dem Körper und den Spannuten (die Rillen auf jeder Seite). Diese Bohrer haben spiralförmige Schneidkanten, die „Spannuten“ oder „Vorschneider“ genannt werden. Sie sind so konstruiert, dass sie in jede Richtung schneiden können, ohne zu verkanten. Spiralbohrer gibt es in verschiedenen Größen von 1/16 Zoll bis zu 3 Zoll Länge und mit Durchmessern von 0,1 mm (.004″) bis zu 4 mm (.157″). Du kannst sie auch als Sets für bestimmte Zwecke kaufen, z. B. für Holz- oder Metallarbeiten, aber du wirst feststellen, dass sie auch für die meisten Projekte in Haus und Garten gut geeignet sind.

Der zweite Typ ist ein Schneckenbohrer oder Spatenbohrer – diese Bits werden hauptsächlich von Zimmerleuten verwendet, wenn sie mit Elektrowerkzeugen wie Elektroschraubern und Akkubohrern Löcher in Holz bohren und nicht mit handbetriebenen Werkzeugen wie diesem hier. Erdbohrer haben in der Regel vier statt sechs Seiten, damit die Gefahr des Absplitterns beim Bohren von Löchern in weichem Holz wie Kiefer oder Balsa geringer ist. Spatenbohrer sind in der Regel nicht ganz so scharf, weil ihr Hauptzweck das Ausgraben von

Das erste, worauf du achten musst, ist die Qualität des Stahls, aus dem er hergestellt wurde. Wenn er nicht aus gutem, hochwertigem Stahl gefertigt ist, besteht die Gefahr, dass dein Bohrer nach ein paar Einsätzen kaputt geht. Du musst auch darauf achten, wie scharf und gut verarbeitet die Bohrer sind, denn davon hängt ab, ob sie in harte Oberflächen wie Holz oder Metall eindringen können, ohne abzubrechen. Und schließlich solltest du darauf achten, dass du einen Bohrer mit ergonomischen Griffen wählst, damit du auch bei längerem Gebrauch nicht ermüdest.

Wer sollte eine Handbohrmaschine benutzen?

Jeder, der Löcher in Holz, Kunststoff oder Metall bohren muss. Es ist ein großartiges Werkzeug für die Heimwerkstatt und kann von jedem verwendet werden, der über grundlegende Fähigkeiten der Hand-Augen-Koordination verfügt.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Handbohrmaschine kaufen?

Der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für die beste Handbohrmaschine, die du dir leisten kannst, aber übertreibe es nicht und kaufe ein Gerät mit Funktionen, die du nie benutzen wirst. Ein weiterer Punkt, auf den du beim Kauf einer Handbohrmaschine achten solltest, ist ihre Haltbarkeit – wie lange haben andere Leute, die sie gekauft haben, gesagt, dass sie ihre Bohrmaschine benutzt haben? Achte auch darauf, welche Materialien im Lieferumfang enthalten sind (z. B. Bits). Wenn kein Zubehör oder keine Ersatzteile erhältlich sind, könnte das ein Hinweis auf eine schlechte Qualitätskontrolle seitens des Herstellers sein. Schließlich solltest du, wenn möglich, verschiedene Modelle ausprobieren, bevor du dich für ein Modell entscheidest.

Das Gewicht der Handbohrmaschine ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Außerdem solltest du vor dem Kauf auf das Material und die Verarbeitungsqualität der Handbohrmaschine achten.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Handbohrmaschine?

Vorteile

Eine Handbohrmaschine ist ein einfaches und leicht zu bedienendes Werkzeug. Sie kann zum Bohren von Löchern in Holz, Metall oder Kunststoff verwendet werden. Der wichtigste Vorteil dieser Art von Bohrmaschine ist, dass sie keinen Stromanschluss benötigt, was sie sehr praktisch macht, wenn du unterwegs bist. Ein weiterer großer Vorteil dieser Art von Bohrern ist, dass sie keine lauten Geräusche machen wie elektrische Bohrer, was sie ideal für die Arbeit zu Hause und im Freien macht, wo Menschen in der Nähe wohnen, die sich durch das Geräusch eines elektrischen Bohrers gestört fühlen könnten. Handbohrmaschinen werden auch mit verschiedenen Bits geliefert, mit denen du verschiedene Materialien bearbeiten kannst, ohne jedes Mal ein neues Set kaufen zu müssen, wenn du etwas anderes brauchst. Insgesamt haben diese Bohrmaschinen also viele Vorteile gegenüber ihren Gegenstücken, aber wenn wir nur zwei herausgreifen müssten, dann wären das die Tragbarkeit und die Kosteneffizienz, denn beides spart dir auf lange Sicht Geld, vor allem, wenn du vorhast, einige ernsthafte Heimwerkerprojekte zu Hause oder sogar außerhalb deines Hauses durchzuführen, wie z. B. Gartenarbeit usw..

Nachteile

Der größte Nachteil einer Handbohrmaschine ist, dass es schwierig sein kann, die Geschwindigkeit zu kontrollieren, mit der du bohrst. Das heißt, wenn du zu viel oder zu wenig Druck ausübst, wird dein Loch entweder sehr groß oder sehr klein. Außerdem ist es schwierig, in enge Räume und Ecken zu kommen, weil du den Winkel des Bohrers nicht einstellen kannst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Handbohrer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Housolution
  • FRIUSATE
  • CJHZQYY

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Handbohrer-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 28 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Handbohrer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke LEOBRO, welches bis heute insgesamt 761-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke LEOBRO mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte