Samsung Trockner
Zuletzt aktualisiert: 23. April 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Es gibt fast nichts schöneres, als das Gefühl und der Duft von sauberer Wäsche. Durch die hohen Anforderungen im Beruf oder anderen Verpflichtungen des Alltags kommt die Zeit manchmal zu kurz. Mit einem Trockner bekommst du nicht nur deine Wäsche trocken, sondern kannst auch Zeit sparen. Samsung ist eine weltweit bekannte Marke die nicht nur eine digitale Zukunft anstrebt, sondern auch eine nachhaltige. Ein Samsung Trockner bietet außerdem auch zusätzliche vorteilhafte Funktionen an, beispielsweise Sensorgesteuertes trocknen der Wäsche.

Weiterhin bietet Samsung verschiede Variationen von Trocknern an. In unserem Samsung Trockner Test 2020 wollen wir dir dieses Gerät etwas näherbringen. Anhand unseres Testartikels hast du die Möglichkeit, den optimalen Trockner von Samsung für dich zu finden. Durch unsere Recherche haben wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Trocknern von Samsung rausgefunden und möchten dir die Entscheidung hiermit erleichtern.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich bietet Samsung unterschiedliche Arten von Trocknern an. Du kannst zwischen einem Wärmepumpentrockner und einem Kondenstrockner entscheiden.
  • Durch die verschiedenen Funktionskombinationen ist der Samsung Trockner ideal für das moderne Haushalt.
  • Die Trockner von Samsung haben verschiedene Programmefunktionen. Samsung bietet beispielsweise Extrafunktionen wie Outdoor, AirWash und XXL-Wäsche an.

Samsung Trockner Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Wärmepumpentrockner von Samsung

Der Wärmepumpentrockner DV70M5020KW/E von Samsung hat einen Fassungsvermögen von 7 Kilogramm, besitzt eine Diamond Pflegetrommel und einen Komfort 2-in-1-Filter. Durch die Diamond Pflegetrommel wird deine Wäsche nicht so strapaziert und bleibt sanft. Außerdem wirst du durch den Filterreinigungsalarm an die Reinigung des Filters erinnert. Weitere Funktionen wie Kurz35 und SmartCheck machen den Trockner optimal für den modernen Haushalt.

Der beste Kondenstrockner von Samsung

Der Wärmepumpen-Kondensationstrockner DV8FM50101KW von Samsung ist ein verfügt über die Funktionen Kurz35 und hat eine Füllmenge von 8 Kilogramm. Die Funktion OptimalDry macht den Trockner nachhaltiger, da dadurch an Energie gespart werden und die Wäsche schonender getrocknet wird. Außerdem kannst du durch mit der Kondenswasserstandsanzeige einen schnellen Check durchführen, ob der Tank geleert werden muss.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Samsung Trockner kaufst

Es gibt eine große Auswahl mit verschiedenen Variationen und Funktionen von Wäschetrocknern. Bevor du dir einen Trockner von Samsung kaufst, solltest du dir diesbezüglich diese Informationen anschauen.

Samsung Trockner-1

Das Hauptziel jedes Trockners, unabhängig davon welchen Markennamen er trägt, ist die nasse Wäsche effektiv schneller zu trocknen. .
(Bildquelle: unsplash.com / Alyssa Strohmann)

Was unterscheidet Samsung Trockner von anderen Herstellern?

Das Unternehmen Samsung verfolgt das Motto „Vision 2020“. Dabei geht es darum, eine bessere digital nachhaltige Zukunft mit Samsung-Produkten zu schaffen. Hierzu sind beispielsweise folgende Punkte zu nennen, die Samsung bei der verwirklichen ihres Zieles unterstützen.

Geräuschentwicklung

Trockner und Trockner ähnliche Geräte haben meistens einen lauten Geräuschpegel. Samsung legt bei der Herstellung seiner Produkte viel Wert drauf den Dezibel-Wert der Geräte so gering wie möglich zu halten. Denn je geringer der Dezibel-Wert (dB) ist, desto leiser ist ein Gerät.

Design

Weiterhin ist anzumerken, dass das Design der Samsung-Geräte optimal ist und dass die Auswahl an Geräten mit verschiedenem Design breiter ist, als bei anderen Herstellern. Im Gegensatz zu anderen Herstellern die fast nur weiße Trockner anbieten, achtet Samsung bei der Herstellung darauf, dass das Design was besonderes hat und auch zu speziellen Haushalten passt.

Wo kann ich Trockner von Samsung käuflich erwerben?

Du findest fast in allen Läden, die Haushaltgeräte anbieten, einen Samsung Trockner. Denn die Marke Samsung ist weltweit in verschieden Ländern bekannt. Hierzu gehören beispielsweise Läden wie:

  • Saturn
  • Media Markt
  • Real

Außerdem kannst du einen Samsung Trockner auch online erwerben. Auf den Seiten von „Amazon“, „Otto“ und „Neckermann“ findest du auch Trockner mit der Marke Samsung.

Bevor du dich für einen Trockner von Samsung entscheidest, würden wir dir vorschlagen, auf Preisvergleichsseiten wie „Idealo“ vorbei zu schauen.

Zu welchen Preisen werden Samsung Trockner verkauft?

Bei dem Anschaffungspreis eines Samsung Trockners kommt es auf die verschiedenen Funktionen des Trockners an. Je mehr Komfortfunktionen der Trockner hat, desto höher wird auch der Preis. Du kannst also Geräte für ca. 400€ aber auch Geräte die über 800€ Wert sind.

Extra Anschaffungspreis
Füllmenge größer als 8kg Anschaffungspreis ab ca. 600€
Energieeffizienz = A+++ Anschaffungspreis ab ca. 500€
Smart-Home (WLAN) Anschaffungspreis ab ca. 650€

Welche Programme hat ein Wäschetrockner von Samsung?

Bevor du dich für einen Trockner entscheidest, ist es wichtig zu wissen, welche Programme ein Samsung Trockner anbietet. Für welche Funktionen du dich entscheidest ist natürlich dir und deinem Lebensstil überlassen. Damit du dir ein erstes Bild machen kannst stellen wir dir eine Liste mit den Programmen zur Verfügung.

Standart Zusatz Extra
Wolle Outdoor AirWash
Baumwolle XXL-Wäsche SuperSpeed, SuperKurz35, SuperLeise
Pflegeleicht Knitterschutz Lüften Warm/Kalt
Feinwäsche Bügeltrocken
Mischbeladung Zeit Trocknen

Wo kann ich die Ersatzteile für Samsung Trockner erwerben?

Falls du Ersatzteile benötigst, das Unternehmen selbst stellt dir natürlich die benötigten Teile zur Verfügung. Oft reicht auch nur ein Anruf bei dem Service von Samsung, um die fehlenden Teile zu bestellen. Außerdem kannst du auch auf den Online-Seiten wie „Samsung Ersatzteile“ oder „Ebay“ jederzeit die nötigen Ersatzteile bestellen.

Welche Alternativen gibt es zu Trocknern von Samsung?

Ein Trockner muss nicht immer ideal für jeden Haushalt sein, doch jeder bevorzugt natürlich trockene Wäsche als nasse. Um die Wäsche trocken zu bekommen, bieten sich verschiedene Alternativen zum Trockner an.

Auf die natürliche Weise

Bei Studenten oder kleinen Haushalten lohnt es sich manchmal die Wäsche auf die natürliche Weise zu trocknen. Bei Studenten reicht es beispielsweise Finanziell nicht aus und bei kleinen Haushalten lohnt es sich nicht für wenig Wäsche so viel Strom zu verbrauchen.

Um die Wäsche natürlich trockenen zulassen brauchst du nur einen Wäscheständer, den du dann bei gutem Wetter draußen hinstellen kannst und bei schlechtem Wetter zuhause. Doch natürlich dauert es auf diese Weise dementsprechend auch länger.

Alternative Waschtrockner

Für Familien, die sich eine Waschmaschine und einen Trockner zulegen möchten aber wenig Platz haben, bietet sich eine weitere Alternative an. Du kannst in dem Fall eine komplett andere Maschine kaufen die aber zum selben Ergebnis führt.

Ein Waschtrockner ist eine Waschmaschine mit integriertem Trockner, so sparst du nicht nur Platz, sondern sparst auch gleichzeitig etwas mehr Zeit. Außerdem trocknet deine Wäsche auch ohne das mühevolles Auf- und Abhängen von nasser Wäsche.

Wie reinige ich den Filtereinsatz meines Trockners?

Es ist wichtig den Filter regelmäßig zu reinigen. Denn im Filtereinsatz des Trockners können sich Flusen von der Wäsche sammeln. Um den Filtereinsatz zu reinigen, muss die Tür des Trockners als erstes geöffnet werden. Der Filtereinsatz sollte sich normalerweise zwischen der Tür und der Trommel befinden. Wenn du ihn gefunden hast, musst du ihn nach oben herausziehen und öffnen. Nun kannst du die Flusen entfernen und den Filter wieder in den Trockner einsetzen.

Es ist wichtig, dass du den Filtereinsatz nach jedem Vorgang reinigen solltest. Denn zu viele Ansammlung von Flusen führen dazu, dass die Dauer beeinflusst wird und mehr Energie verbraucht wird.

Hierzu haben wir für dich ein passendes Video gefunden, was dir beim reinigen deines Trockners weiterhelfen wird.

Entscheidung: Welche Arten von Samsung Trocknern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Man unterscheidet zwei verschiedene Trocknerarten. Samsung bietet sowohl Wärmepumpentrockner an als auch Kondenstrockner. Egal mit Kondenstrockner oder Wärmepumpentrockner, bei beiden Trocknervariationen ist die Hauptfunktion gleich. Durch die warme Luft die in den Trommel gepumpt wird, verdunstet die Feuchtigkeit der nassen Wäsche.

Der Unterschied liegt darin wie die Luft erwärmt und abgeleitet wird. Im Folgenden werden die Unterschiede und die Vor- und Nachteile der zwei Trocknertypen erklärt.

Was zeichnet einen Samsung Kondenstrockner aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Kondenstrockner sind eher für kleinere Familien, für den Singlehaushalt oder für Familien die nur ab und zu ihre Wäsche trocknen geeignet. Der Unterschied zu einem Wärmepumpentrockner ist, dass ein Kondenstrockner keinen Wärmetauscher benutzt und dass die Feuchtigkeit und die warme Luft in die Umgebung geblasen wird.

Außerdem muss die Luft öfter erwärmt werden als bei einem Wärmepumpentrockner. Das heißt solch ein Trockner verbraucht mehr Strom und Energie doch der Anschaffungspreis ist demensprechend auch geringer.

Vorteile
  • Trocknen der Wäsche dauert kürzer
  • geringere Anschaffungskosten
  • benötigt keinen Wasserablauf
  • kann überall in der Nähe von einer Steckdose aufgestellt werden
Nachteile
  • verbraucht mehr Energie und Strom

Was zeichnet einen Samsung Wärmepumpentrockner aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Ein Wärmepumpentrockner funktioniert fast genauso wie ein Kondenstrockner. Der Unterschied liegt darin, dass diese Art von Trockner weniger Strom verbraucht, da mit weniger hohen Temperaturen gearbeitet wird.

Außerdem liegt das auch daran, dass die Luft nicht ständig erwärmt wird, da in solchen Trocknern ein Wärmetauscher integriert ist. Demensprechend sind auch die Anschaffungskosten höher. Jedoch ist er auch Umweltfreundlicher durch den wenigen Energieverbrauch.

Vorteile
  • verbraucht weniger Strom
  • benötigt keinen Wasserablauf
  • hoher Energieeffizienz
  • kann überall in der Nähe von einer Steckdose aufgestellt werden
Nachteile
  • Trocknen der Wäsche dauert länger
  • hoher Anschaffungspreis

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Trockner von Samsung vergleichen und bewerten

Trockner von Samsung gibt es in verschiedensten Variationen. Die einzelnen Modelle können anhand von folgenden Kriterien variiert werden:

  • Funktion
  • Leistung und Energieeffizienz
  • Fassungsvermögen

Funktion

Im Folgenden werden dir ein paar Funktionen der Samsung Trockner zusammengefasst aufgelistet.

Bezeichnung Tätigkeit
SuperSpeed Trocknen Diese Funktion führt dazu, dass die Dauer der Trocknung viel geringer ist, als bei Trocknern ohne diese Funktion.
AirWash – Auffrischung für die Wäsche Mit dieser Funktion kannst du ca. 99 Prozent der Bakterien entfernen.
OptimalDry – Sensorgesteuertes Trocknen Modelle die diese Funktion besitzen haben oftmals ein besseres Trocknungsergebnis und führen zu einem geringeren Energieverbrauch führen.
SmartControl mit Q-rator – QuickDrive-Technologie Durch diese Funktion kannst du deinen Trockner während du unterwegs bist vom Handy aus einschalten.

Leistung und Energieeffizienz

Achte bei dem Kauf eines Trockners auf die Energieeffizienz. Diese wird innerhalb von Europa seit 2013 immer angegeben. Die höchste Energieeffizienzklasse hat den Wert A+++ und die geringste D. Je höher der Wert, desto geringer der verbrauch von Energie und desto nachhaltiger ist der Trockner. Demnach sind die Anschaffungskosten der Trockner mit einer niedrigeren Energieeffizienzklasse geringer.

Bei Samsung Trocknern liegt die Energieeffizienzklasse meistens bei A++ oder A+++. Falls du einen Trockner von Samsung mit einer hohen Energieeffizienzklasse kaufen möchtest, achte auf den Trocknertyp. Ein Samsung Wärmepumpentrockner hat eher den Wert A+++, als ein Kondenstrockner von Samsung.

Fassungsvermögen

Die Füllmenge spielt bei der Entscheidung auch eine wichtige Rolle. Sie kann 5 Kilogramm betragen aber auch bis zu 9 Kilogramm. Das hängt oft davon ab wie viele Personen in einem Haushalt wohnen und wie viel Wäsche sich innerhalb einer kurzen Zeit ansammelt.

Samsung Trockner bieten Geräte mit unterschiedlichen Füllmengen und Trommelgrößen an. Singlehaushalte bevorzugen meistens die mit der 6 Kilogramm Füllmenge und eine Großfamilie eher die Trockner mit einer Füllmenge von 8 bis 9 Kilogramm.

Durch besonders gefüllte Trockner wird weniger Energie verbraucht.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://de.wikihow.com/Die-Entlüftung-eines-Wäschetrockners-reinigen

[2] https://de.wikihow.com/Eine-Wäscheleine-spannen

[3] https://de.wikihow.com/Kleidung-schnell-trocknen

Bildquelle: ??????? ????????/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.