Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

52Stunden investiert

21Studien recherchiert

150Kommentare gesammelt

Ein Staubsauger für Tierhaare ist ein Gerät, das du benutzt, um das Fell deiner Haustiere zu säubern. Er ist ein wichtiges Hilfsmittel, um dein Haus frei von Hunde- und Katzenhaaren zu halten, die sehr lästig sein können, wenn sie überall hinkommen.

Ein Staubsauger für Tierhaare funktioniert genauso wie ein normaler Staubsauger. Er saugt mit seiner starken Saugkraft Schmutz und Ablagerungen von deinem Teppich, Boden oder deinen Möbeln auf. Der Unterschied ist, dass er spezielle Funktionen hat, um Tierhaare besser aufzunehmen als andere Staubsauger. Du kannst ihn auf allen Oberflächen verwenden, einschließlich Teppichen, Hartholzböden, Fliesen und sogar Vorlegern.

Staubsauger für Tierhaare Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Staubsaugern für Tierhaare gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Staubsaugern für Tierhaare. Der eine ist der Aufrechtstaubsauger und der andere ist ein Kanisterstaubsauger. Der aufrechte Staubsauger hat ein Verlängerungsrohr, mit dem du schwer zugängliche Stellen wie Treppen oder Decken reinigen kannst, während der andere Staubsauger mit Rädern ausgestattet ist, damit du ihn leicht im Haus bewegen und auch Tierhaare auf Möbeln entfernen kannst.

Der beste Staubsauger für Tierhaare ist derjenige, der alle Haare entfernen kann. Wenn du einen Hund oder eine Katze hast, dann weißt du, wie viel Fell sie auf deinen Möbeln und Teppichen hinterlassen. Das ist nicht nur lästig anzusehen, sondern verschmutzt die Möbel und Teppiche mit der Zeit auch, wenn du sie nicht pflegst. Ein guter Staubsauger ist in der Lage, so viele Tierhaare wie möglich aufzunehmen, damit dein Zuhause auch dann sauber und ordentlich bleibt, wenn viele Haustiere in der Nähe sind.

Wer sollte einen Staubsauger für Tierhaare benutzen?

Ein Staubsauger für Tierhaare ist ein großartiges Gerät, wenn du Haustiere hast. Er hilft dir, dein Zuhause sauber und frei von Tierhaaren zu halten, die überall lästig sein können. Wenn du nach einer einfachen Möglichkeit suchst, Tierhaare von Möbeln oder Teppichen zu entfernen, dann könnte dieses Produkt genau das Richtige für dich sein.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Staubsauger für Tierhaare kaufen?

Bei der Auswahl eines Staubsaugers für Tierhaare solltest du dich an dem oben genannten Tipp orientieren. Du musst immer ein Produkt auswählen, das genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste der Top 10 der besten Staubsauger für Tierhaare erstellt und unsere Experten haben ihre persönliche Meinung zu jedem Produkt hinzugefügt, damit du weißt, warum es nützlich ist.

Du solltest auf die Leistung des Motors achten. Ein leistungsstarker Motor hilft dir, auch Tierhaare zu entfernen, die sich tief in deinem Teppich oder auf Hartholzböden befinden. Überprüfe außerdem, ob der Staubsauger über einen HEPA-Filter verfügt, damit du beim Reinigen keine Allergene verbreitest.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Staubsaugers für Tierhaare?

Vorteile

Die Vorteile eines Staubsaugers für Tierhaare sind zahlreich. Erstens ist er viel praktischer als ein Besen oder eine Kehrschaufel und kann auf jeder Oberfläche in der Wohnung verwendet werden. Zweitens musst du dich bei dieser Art von Reinigungswerkzeug nicht so weit bücken, wenn du Verschmutzungen von Hartholzböden oder Teppichen aufsaugen willst. Drittens: Wenn dein Hund ein langes Fell hat, das dazu neigt, alles zu verschmutzen (dich selbst eingeschlossen), dann erleichtert dir ein Staubsauger mit Aufsätzen die Reinigung, da weniger Haare herumfliegen, während du putzt. Und schließlich haben die meisten Modelle HEPA-Filter, die 99 % der Allergene wie Hautschuppen und Pollen auffangen, damit sie während des Betriebs nicht wieder in die Luft gelangen – ideal für Menschen, die unter Allergien aufgrund von Haustieren leiden.

Nachteile

Es gibt keine Nachteile bei einem Staubsauger für Tierhaare.

Was sind die wichtigsten Auswahlkriterien für einen Staubsauger für Tierhaare? Wenn du einen Staubsauger für Tierhaare kaufst, dann sollte er diese Eigenschaften haben: Er sollte einfach zu bedienen und zu reinigen sein; die Saugleistung muss stark genug sein, um alle Arten von Verschmutzungen von Teppichen, Läufern oder Hartholzböden zu entfernen; ein langes Kabel macht die Reinigung effizienter, da du beim Saugen verschiedener Räume in deiner Wohnung nicht die Steckdose wechseln musst. Was muss ich bei der Wahl meines ersten Staubsaugers für Tierhaare beachten? Du kannst jedes Modell wählen, das auf Amazon (oder anderen Online-Shops) eine durchschnittliche Bewertung von über 3 von 5 Sternen hat. Auf diese Weise wirst du Staubmilben und Allergene los, ohne zu viel Geld für teure Modelle mit Zusatzfunktionen wie Luftreiniger oder UV-Licht auszugeben. Wie oft muss man seine Staubsauger für Haustiere austauschen? Das hängt vor allem davon ab, wie viele Tiere in deinem Haus leben – wenn nur eine Katze zu Hause lebt, reicht es aus, sie alle zwei Jahre auszutauschen, aber wenn mehrere Hunde täglich im Haus herumlaufen, ist es besser, sie nach sechs Monaten zu ersetzen.

Welche zusätzlichen Werkzeuge werden für die Verwendung eines Staubsaugers für Tierhaare benötigt?

Ein Staubsauger für Tierhaare muss eine motorisierte Bürste haben. Die Borsten der Bürste sollten aus Gummi oder Kunststoff bestehen und so weich sein, dass sie deinen Teppich nicht beschädigen. Außerdem brauchst du einen Staubsauger mit einem Luftfilter, der Staubpartikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern (etwa 1/100 der Breite eines menschlichen Haares) auffangen kann. Das ist wichtig, denn so wird verhindert, dass Allergene wie Hautschuppen und Pollen wieder in die Luft gelangen, nachdem sie aufgesaugt wurden.

Welche Alternativen zu einem Staubsauger für Tierhaare gibt es?

Es gibt eine Reihe von Alternativen zum Staubsauger für Tierhaare. Eine davon ist ein Staubsauger mit Bürstenaufsatz, mit dem du lose Haare von Möbeln und Teppichen entfernen kannst. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Handstaubsaugers auf harten Oberflächen wie Fliesen und Holzböden, um verirrte Haare aufzunehmen, die beim Spielen oder bei der Fellpflege abgefallen sind. Wenn du nach etwas Leistungsstärkerem als einem normalen Handstaubsauger suchst, solltest du dir einen unserer kabellosen Hochleistungssauger (wie diesen Dyson V7 Animal Cord Free Vacuum) zulegen. Sie eignen sich hervorragend zum Aufsaugen von Tierhaaren, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass sich die Kabel um deine Füße verheddern, und sie reinigen die Fußleisten und andere enge Stellen, an denen deine Haustiere am häufigsten haaren.

Kaufberatung: Was du zum Thema Staubsauger für Tierhaare wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Philips Domestic Appliances
  • AEG
  • Hoover

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Staubsauger für Tierhaare-Produkt in unserem Test kostet rund 83 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 235 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Staubsauger für Tierhaare-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Rowenta, welches bis heute insgesamt 25737-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Rowenta mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte