Bauknecht Geschirrspüler
Zuletzt aktualisiert: 6. Mai 2020

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

18Stunden investiert

2Studien recherchiert

73Kommentare gesammelt

Schon seit 60 Jahren sind Bauknecht Geschirrspüler auf dem Markt zu erhalten. Seitdem überzeugen sie mit ihrer Qualität und Haltbarkeit. Mit einer Bauknecht Spülmaschine kannst du langfristig Geld sparen, da ihre Öko-Programme bis zu 30% weniger Wasser und Strom benötigen. Zudem verfügen sie über verschiedene Eigenschaften, die dein Leben erleichtern können. So kannst du deinen Bauknecht Geschirrspüler im Voraus programieren, Geschirr schnell trocknen und sogar nachts verwenden, da er besonders leise ist.

In unserem großen Bauknecht Geschirrspüler Test 2020 stellen wir dir Bauknecht Spülmaschinen vor und geben alle wichtige Kriterien und Informationen mit. Außerdem haben wir verschiedene Bauknecht Spülmaschinen miteinander verglichen, damit du einfacher zur Kaufentscheidung kommen kannst.

Inhaltsverzeichnis



Das Wichtigste in Kürze

  • Bauknecht Geschirrspüler sind als voll- und teilintegrierte, freistehende und unterbaufähige Spülmaschinen erhätlich. Je nach deinen Bedürfnissen und deinem Lebensstil kannst du zwischen diesen verschiedenen Varienten wählen.
  • Diese Haushaltsgeräte verfügen über verschiedene Programme und Eigenschaften. Eines der bekanntesten Bauknecht Spülprogramme ist sicherlich das Nachtspül-Programm, das dir erlaubt, auch nachts Geschirr zu spülen, ohne dabei von unangenehmen Geräuschen gestört zu werden.
  • Wasser- und Energieverbrauch spielen eine immer wichtigere Rolle, wenn es um die Kaufentscheidung geht. Bauknecht bietet daher ein PowerPlus Programm an, das pro Spülung 30% weniger Wasser und Strom benötigt.

Bauknecht Geschirrspüler Test: Favoriten der Redaktion

Der beste vollintegrierte Bauknecht Geschirrspüler

Mit dieser vollintegrierten IBIO 3C34 Bauknecht Spülmaschine kannst du Strom und Energie sparen, da sie zu der A+++ Energieeffizienzklasse gehört. Ihre innovative Technologie sorgt zudem für ein geringes Geräuschlevel: auch nachts kannst du sie laufen lassen.

Diese Spülmaschine verfügt über ein SensorPlus Programm, weshalb sie weniger Wasser, Zeit und Strom benötigt. Wegen ihren besonderen Eigenschaften wird sie von Kunden immer wieder gelobt und ist sicherlich das beste Modell auf dem Markt.

Der beste teilintegrierte Bauknecht Geschirrspüler

Diese Bauknecht IBBO 3C26 X Spülmaschine erlaubt dir, deinen Geschirrspüler im Voraus zu programmieren. So kannst du immer flexibel bleiben. Auch die halbe Beladung ist mit dieser Maschine möglich: eine kleinere Geschirrmenge kann ohne zusätzlichen Wasser- und Stromverbrauch gespült werden.

Zudem verfügt sie über die SensorPlus Funktion, die den Verschmutzungsgrad des Wassers erkennt. Wenn du einen zuverlässigen Geschirrspüler brauchst, ist dieses Modell perfekt für dich geeignet.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Bauknecht Geschirrspüler kaufst

Welche Vor- und Nachteile bieten Bauknecht Geschirrspüler?

Bauknecht bietet eine breite Reihe von Produkten an, was immer als ein Vorteil zählt, da du eine große Auswahl beim Kauf hast. Derzeit hat Bauknecht mehr als 70 verschiedene Spülmaschinen, die sich in ihren Funktionen, Energieeffizienzklassen und Größen unterscheiden.

Bauknecht Spülmaschinen sind als freistehende, voll- und teilintegrierte und unterbaufähige Maschine erhältlich.

Darüber hinaus verfügen Bauknecht Spülmaschinen über verschiedenen Funktionen. Eine der bekanntesten Optionen ist sicherlich das Nachtspülprogramm, das besonders leise ist.

Andererseits sind Bauknecht Geschirrspüler, die zu einer A+++ Energieeffizienzklasse gehören, oftmals teuer und passen daher nicht zu jedem Budget.

foco

Wusstest du, dass Bauknechts erster Werbespruch „Bauknecht weiß, was Frauen wünschen“ war?

Dieser Spruch war in den 1950er und 1960er Jahren in Deutschland bekannt und hat sich jahrelang nicht geändert, obwohl er als Bevormundung empfunden wurde. Erst nach fünf Jahrzehnten im Jahr 2004 wurde der Slogan mit „Heute Leben” ersetzt. Der aktuelle Slogan von Bauknecht lautet „Für mich und mein Zuhause“.

Welche Programme bieten Bauknecht Geschirrspüler an?

Bei einem Geschirrspüler stellen Programme ein wichtiges Kriterium dar, wenn es um die Kaufentscheidung geht. Nicht jede Spülmaschine bietet die gleichen Programme an, daher solltest du vor dem Kauf immer beachten, mit welchen Programmen dein gewünschter Geschirrspüler ausgestattet ist.

Wenn du viel Wert auf das Wasser- und Energiesparen legst, würdest du mit einem Öko-Spülprogramm glücklich sein. Bauknecht bietet dieses effiziente Programm bezüglich Energie- und Wasserverbrauch als ein Standardprogramm an. Pro Verwendung benötigt dieses Programm weniger Wasser und Strom, obwohl das Spülen länger dauert – ungefähr etwas mehr als 4 Stunden.

Zur Auswahl stehen auch andere Programme, über die du in diese Tabelle mehr erfahren kannst:

Programm Beschreibung
Sensor PowerClean Plus Dank Dank der zusätzlichen Hochdruckdüsen im hinteren Teil des Geschirrspülers musst du Geschirr nicht vorspülen – nach der Mahlzeit kannst du das Geschirr einfach in den Geschirrspüler stellen. Dank dieser Funktion kannst du bis zu 30% Energie und Wasser sparen.
Vorspülen Das Vorspülprogramm spült Geschirr mit kaltem Wasser kurz ab. Es dauert im Durchschnitt 15 Minuten und verbraucht 4 Liter Wasser pro Verwendung.
Glas Dieses Programm eignet sich für leicht verschmutztes Geschirr. Wenn du dieses Programm einsetzt, solltest du keine fettigen Pfannen oder Töpfe in den Geschirrspüler stellen.
Express Für leicht verschmutztes Geschirr ohne Speisereste geeignet. Dieses Programm dauert im Durchschnitt zwischen 30 und 50 Minuten.
Öko Das Öko-Programm ist besonders für Umweltbewuste geeignet, da dieses Programm das effizienteste ist. Die Wassertemperatur ist auch etwas niedriger und beträgt 50 Grad.
Normal Dieses Programm ist für normal verschmutztes Geschirr und Besteck geeignet. Es dauert ungefähr 90 Minuten und verbraucht rund um 11 Liter Wasser.
Nachtspülen Bauknecht Geschirrspüler, die mit einem Nachtspülen-Programm ausgestattet sind, erlauben dir, auch nachts Geschirr zu spülen, ohne von lauten Geräuschen gestört zu werden.
Dampf Dieses Programm kannst du bei besonders verschmutzten Geschirr verwenden. Zudem musst du es nicht im Voraus spülen.

Mit welchen Ausstattungen sollte ich einen Bauknecht Geschirrspüler kaufen?

Üblicherweise sind Bauknecht Geschirrspüler mit einem oberen Korb und einem Besteckkorb ausgestattet. Dank dem oberen Korb kannst du auch größere Töpfe und Pfannen reinigen. Besteckkörbe sind herausnehmbar, was ein bequemes Ein- und Ausräumen des Bestecks erlaubt.

Es kann auch sein, dass deine Spülmaschine mit einer Besteckschublade, die nicht verschoben werden kann, ausgestattet ist. Ein Vorteil in diesem Fall ist, dass du über mehr Platz für Geschirr verfügst. Zudem ist die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen wesentlich niedriger, da die Besteckschublade sich in einer liegenden Position befindet.

Bauknecht Geschirrspüler-1

Ein Bauknecht Geschirrspüler kann deinen Alltag wesentlich erleichtern.
(Bildquelle: pixabay.com / Photo Mix)

Wo kann ich mir einen Bauknecht Geschirrspüler anschaffen?

Bauknecht Geschirrspüler kannst du im Fachladen oder Elektrogeschäften käuflich erwerben. Bauknecht hat zudem eigene Shops, in denen du einen Geschirrspüler besorgen kannst. Unserer Recherche zufolge werden in Deutschland die meisten Bauknecht Geschirrspüler über die folgenden Geschäfte gekauft:

  • Mediamarkt
  • Saturn
  • Euronics
  • Conrad

Auch im Internet ist es möglich, Bauknecht Spülmaschine zu kaufen. Im Internet hast du oftmals eine größere Auswahl mit günstigeren Preisen. Du kannst Bauknecht Geschirrspüler bei den folgenden Onlineshops kaufen:

  • otto.de
  • amazon.de
  • ebay.de

In welcher Preisspanne liegen Bauknecht Geschirrspüler?

Bauknecht Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Preisklassen. Im Wesentlichen hängt der Preis von Ausstattungen, Größe und Energieeffizienz ab. So kannst du dir einen Bauknecht Geschirrspüler schon für etwas mehr als 300 Euro anschaffen.

Andererseits kostet eine Bauknecht Spülmaschine, die einer A+++ Energieeffizienzklasse angehört und über besondere Eigenschaften verfügt, rund 700 Euro.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass das Einbauen deines Geschirrspülers etwas kostet. Falls du dich dafür entscheidest, deine Spülmaschine von einem Experten einbauen zu lassen, musst du mit zusätzlichen Kosten von 50 bis 100 Euro rechnen.

Entscheidung: Welche Arten von Bauknecht Geschirrspüler gibt es und welche ist die Richtige für dich?

Bauknecht Geschirrspüler sind als vollintegrierte, teilweise integrierte, freistehende und unterbaufähige Geräte erhältlich. Welches von diesen zu dir passt, hängt von deinen Bedürfnissen ab. In den folgenden Absätzen möchten wir Vor- als auch Nachteile von Bauknecht Geschirrspülern genauer beschreiben, damit du einfacher zur Entscheidung kommen kannst.

Vollintegrierte Bauknecht Geschirrspüler

Vollintegrierbare Geschirrspüler von Bauknecht lassen sich komplett in deiner Küche einbauen, wodurch sie fast unsichtbar werden. Die Spülmaschine wird ohne Front- und Arbeitsplatten geliefert und danach in die Küchenzeile integriert. Auf diese Weise kannst du das gesamte Aussehen deiner Küche erhalten.

Vorteile
  • Passt zum Design deiner Küche
  • Große Auswahl
Nachteile
  • Restliche Laufzeit nicht sichtbar

Es ist wichtig zu wissen, dass sich das Bedienfeld eines vollintegrierbaren Bauknecht Geschirrspülers oben in der Tür der Spülmaschine befindet, weshalb die Restlaufzeit nicht von Außen sichtbar ist. So kannst du nicht wissen, wie lange dein Geschirrspüler noch laufen muss.

Teilintegrierbare Bauknecht Geschirrspüler

Im Vergleich zu den vollintegrierbaren Geschirrspülern haben teilintegrierte Spülmaschinen ein sichtbares Bedienfeld. So kannst du die restliche Laufzeit immer im Auge behalten. Willst du das Programm beispielsweise ändern, musst du die Tür nicht öffnen, was mit einer vollintegrierbaren Spülmaschine nicht der Fall ist. Darüber hinaus lassen sie sich komplett zum Design deiner Küche anpassen.

Vorteile
  • Lässt sich ins Küchendesign intergrieren
  • Restliche Laufzeit sichtbar
  • Platzsparend
Nachteile
  • Maße müssen genau definiert sein

Freistehende Bauknecht Geschirrspüler

Freistehende Geschirrspüler haben den Vorteil, dass sie unabhängig von der Küche gekauft werden können. Es ist auch möglich, die obere Abdeckung der Spülmaschine zu entfernen und mit einer zu deiner Küche passenden Abdeckung auszutauschen. Auf diese Weise bekommst du in deiner Küche mehr Platz, da diese Abdeckung als Arbeitsfläche dienen kann. Im Gegensatz zu den teil- und vollintegrierten Geschirrspülern sind Standspülmaschinen zudem billiger.

Vorteile
  • Obere Abdeckung der Spülmaschine austauschbar
  • Billiger
Nachteile
  • Strom- und Wasseranschlus müssen vorhanden sein
  • Passt nicht komplett zur Küchendesign

Auch wenn deine Spülmaschine eine Störung hat, brauchst du die Maschine nicht zu demontieren, um herauszufinden, wo das Problem liegt. Dennoch musst du immer darauf achten, wo du deine Spülmaschine positionieren willst und ob Strom- und Wasseranschluss dort vorhanden sind.

Bauknecht Unterbau-Geschirrspüler

Bei einem unterbaufähigen Geschirrspüler handelt es sich um eine Maschine, die unter der Küchenplatte eingebaut wird. Diese Spülmaschinen haben den Vorteil, dass sie in den meisten Fällen nachträglich in deine Küche problemlos integriert werden können.

Vorteile
  • Leicht einzubauen
  • Sichtbares Display
Nachteile
  • Passt nicht optisch zum Küchedesign

Im Vergleich zu den voll- und teilintegrierten Spülmaschinen ist das Display sichtbar, was dir erlaubt, die restliche Laufzeit jederzeit zu sehen. Dennoch kann es vorkommen, dass der Geschirrspüler nicht optisch zu deiner Küche passt. Falls du Wert auf das Aussehen deiner Küche legst, wirst du mit einer vollintegrierten Spülmaschine zufriedener sein.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Bauknecht Geschirrspüler vergleichen und bewerten

Anzahl der Maßgedecke

Wie viel Geschirr du in deine Spülmaschine stellen kannst, hängt von der Anzahl der Maßgedecke ab. Das Maßgedeck ist eine Einheit, die die Kapazität von Geschirrspülmaschinen beschreibt. Bevor du eine Spülmaschine kaufst, ist es wichtig darüber nachzudenken, wie viel Geschirr du täglich und wöchentlich verwendest und wie oft du es zu waschen brauchst.

Schmale Bauknecht Geschirrspüler verfügen über einen Fassungsvermögen von 10 Maßgedecken. Demgegenüber haben größere Bauknecht Geschirrspüler Platz von 12 bis 14 Maßgedecke.

Es hängt von deinem Lebensstil und deinen Gewohnheiten ab, wie viele Maßgedecke du benötigst. Im Prinzip gilt der Regel: Ein Geschirrspüler mit 10 Maßgedecken ist für einen kleinen Ein- bis Zwei-Personenhaushalt geeignet. Hast du dagegen eine größere Familie, die viel Zeit in der Küche verbringt, brauchst du unbedingt eine Spülmaschine mit 14 Maßgedecken.

Bauknecht Geschirrspüler-2

Bevor du dein Geschirr in die Spülmaschine stellst, solltest du dich darüber informieren, ob es spülmaschinegeeignet ist.
(Bildquelle: pixabay.com / Eak K.)

Breite

Es gibt zwei verschiedene Geschirrspüler Größen, die Bauknecht anbietet:

  • Standard – 60cm
  • Schmal – 45cm

Bauknecht Geschirrspüler, die 45 cm breit sind, bieten normalerweise Platz für 10 Maßgedecke und eignen sich für ein bis zwei Personen. Diese Spülmaschinen passen gut zu kleinen Familien. Andererseits haben 60 cm breite Bauknecht Geschirrspüler Platz für 12 bis 14 Maßgedecke und sind perfekt für einen Vier-Personenhaushalt geeignet.

Energieeffizienzklasse

Geschirrspüler mit einer niedrigen Energieeffizienzklasse sind in der Regel billiger, dennoch verbrauchen sie mehr Strom, weshalb sie auf lange Sicht teurer sind. Heutzutage müssen aber neue Geschirrspülmaschinen das Energielabel A+ aufweisen, was einem niedrigen Energieverbrauch entspricht.

Auch Bauknecht bietet Geschirrspüler in den Klassen A+, A++ und A+++ an. Der Unterschied zwischen diesen Klassen ist relativ deutlich. Mit einem Bauknecht Geschirrspüler der Energieklasse A+++ sparst du bis zu 20% Energie, im Vergleich zu einer Spülmaschine der Klasse A+. In dieser Tabelle kannst du sehen, welche Kosten bei jeder Klasse ungefähr entstehen:

Klasse Stromkosten pro Jahr
A+ 70 Euro
A++ 63 Euro
A+++ 56 Euro

Lautstärke

Moderne Geschirrspüler sind heutzutage wesentlich leiser als es früher der Fall war. Zudem können einige Faktoren die Lautstärke beeinflussen – ein voller Geschirrspüler ist wesentlich leiser als ein halb beladener.

Bauknecht Geschirrspüler gelten auf dem Markt als leise.

Im Durchschnitt haben sie eine Lautstärke von 39 dB bis 45 db. Dieser maximale Wert entsteht bei den intensivsten Programmen, währenddessen die Werte in einem Normalprogramm ungefähr 5 dD niedriger sind.

Zudem verfügen einige Geschirrspüler von Bauknecht über ein Nachtprogramm, das extrem leise ist und dich und deine Familie nachts nicht stören kann. Beispielsweise verursacht ein Bauknecht BCIO 3O239 PTE Geschirrspüler Geräusche in einer Lautstärke von 39 dB, was einem Flüstern oder einer ruhigen Wohnstraße nachts entspricht.

Wasser- und Energieverbrauch

Fast die Hälfte aller Bauknecht Geschirrspüler gehören zur Energieeffizienzklasse A+++, was ein großes Plus ist, nicht nur für das Haushaltsbudget, sondern auch für die Umwelt.

Pro Spülgang verbrauchen Bauknecht Geschirrspüler rund 10 Liter Wasser.

Beispielsweise verbraucht ein Vorspülprogramm von Bauknecht im Durchschnitt 5 Liter Wasser und 0,01 kWh Strom, wohingegen ein Intensivprogramm 16 Liter Wasser und 1,50 kWh Strom verbraucht. Dennoch ist das im Vergleich zu einer Handspülung doch weniger.

Besondere Eigenschaften

Einige Bauknecht Spülmaschinen verfügen über besondere Eigenschaften, die richtig nützlich sein können. Selbstverständlich hat nicht jeder Bauknecht Geschirrspüler die gleichen Eigenschaften. Mit besonderen Funktionen und Eigenschaften ausgestattete Geschirrspüler sind außerdem etwas teurer.

Je nach deinen Bedürfnissen und deinem Lebensstil kannst du zwischen verschiedenen Funktionen und Eigenschaften wählen. Welche Eigenschaften erhältlich sind, kannst du in der folgenden Liste sehen:

  • Halbe Beladung-Option: Diese Funktion erlaubt dir das Spülen von kleinen Geschirrmengen. Zudem ist das Spülen aufgrund der verkürzten Laufzeit des Programms sehr sparsam.
  • Superleises Spülen: Bauknecht Spülmaschine sind insbesondere für ihre leise Spülprogramme bekannt. Dank dieser Funktion kannst du auch nachts Geschirr spülen, ohne dabei von lauten Geräusche gestört zu werden.
  • Startverzögerung: Mit Hilfe dieser Funktion kannst du das Programm deiner Spülmaschine im Voraus programmieren.
  • PowerDry: Nach dem Spülen brauchst du das Geschirr nicht abzutrocknen. Bauknecht bietet die innovative 3D-Luftzirkulation, die dir sauberes und trockenes Geschirr garantiert.
Bauknecht Geschirrspüler-3

Vollintegrierte Geschirrspüler lassen sich komplett in deine Küche einbauen.
(Bildquelle: unsplash.com / Marcin Galusz)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Bauknecht Geschirrspüler

Warum spült mein Bauknecht Geschirrspüler nicht mehr sauber?

Es kann vorkommen, dass dein Geschirr nach dem Spülen noch immer verschmutzt ist. Das kann an verschiedenen Gründen liegen. Falls du bemerkt hast, dass dein Bauknecht Geschirrspüler nicht mehr sauber spült, solltest du auf die folgende Punkte achten:

  • Prüfe, ob die Sprüharme deiner Spülmaschine verschmutzt oder blockiert sind. Falls sie nicht sauber sind, solltest du sie mit etwas lauwarmem Wasser reinigen.
  • Es ist auch möglich, dass das gewählte Programm nicht stark genug ist, was zu einer unvollständigen Reinigung führen kann.
  • Wenn deine Spülmaschine überfüllt ist, kann sie nicht gründlich spülen. Daher achte immer darauf, dass du das Geschirr richtig sortierst.

Auch ein Mangel an Geschirrspülersalz kann verschmutztes Geschirr verursachen. Im nachfolgenden Video kannst du mehr darüber erfahren:

Welche Produkte bietet Bauknecht noch an?

Bauknecht bietet nicht nur Geschirrspüler an. Du kannst von ihnen auch verschiedene Küchen- und Haushaltsgeräte erwerben. Beispielsweise kannst du für deine Küche eine Bauknecht Mikrowelle oder einen Bauknecht Backofen anschaffen. Diese Produkte bietet Bauknecht nebst Geschirrspülern noch an:

  • Herde und Backofen
  • Mikrowellen
  • Kochfelder
  • Kühl- und Gefriergeräte
  • Waschmaschinen
  • Waschtrockner

Welche Garantie gibt es bei Bauknecht Geschirrspülern?

Bauknecht Geschirrspüler verfügen über eine Standardgarantie, die 24 Monate bzw. zwei Jahren dauert. Im Laufe dieser Zeit hast du die Möglichkeit, deine Spülmaschine kostenlos reparieren zu lassen. Diese Regel gilt aber nur bei einem Herstellerfehler deines Geräts. Im Prinzip heißt das, dass selbst verursachte Schaden nicht von der Garantie abgedeckt werden können.

Seit wann Produziert Bauknecht Geschirrspüler?

Seit mehr als 70 Jahren sind Bauknecht Produkte auf dem Markt zu finden. 1951 wurde der erste Bauknecht Kühlschrank produziert und etwa 15 Jahre später auch der erste Geschirrspüler.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://live.tourdash.com/embed/628a57b19e1e4dc297fe7620bcd08e1f

[2] https://www.faz.net/aktuell/technik-motor/technik/125-jahre-spuelmaschine-als-der-abwasch-komfortabel-wurde-11520760.html

[3] https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/1014809/wer-hat-die-spuelmaschine-erfunden

Bildquelle: Glasner/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.