Gorenje Geschirrspüler
Zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2020

Unsere Vorgehensweise

11Analysierte Produkte

16Stunden investiert

2Studien recherchiert

69Kommentare gesammelt

Hast du auch keine Lust mehr dein Geschirr per Hand zu spülen? Dann bist du eventuell auf der Suche nach einer Geschirrspülmaschine mit exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Mit Gorenje bist du dabei genau an der richtigen Stelle. Der Hersteller bietet sehr solide Produkte zu erschwinglichen Preisen an, sodass für jeden etwas dabei ist. Egal, ob Unterbaugeschirrspüler, Freistehende Geräte oder auch Integrierbare Geschirrspüler, du solltest auf jeden Fall fündig werden. Zudem legt die Firma großen Wert auf Nachhaltigkeit, was sich in der Qualität und Ausstattung der Geräte deutlich widerspiegelt. Durch viele innovative Features kann Gorenje also auch mit einigen der Top-Hersteller auf dem Markt durchaus mithalten.

Mit unserem großen Gorenje Geschirrspüler Test 2020 wollen wir dich bei der Suche nach dem idealen Geschirrspüler unterstützen. Dazu haben wir verschiedene Gorenje Geschirrspüler miteinander verglichen und jeweils deren Vor- und Nachteile aufgelistet. Dies soll dir deine finale Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Inhaltsverzeichnis



Das Wichtigste in Kürze

  • Die Geschirrspüler von Gorenje liegen preislich im unteren bis mittleren Bereich, können jedoch bezogen auf die Ausstattung durchaus auch mit einigen hochpreisigeren Herstellern mithalten.
  • Gorenje legt bei seinen Produkten – besonders auch bei den Geschirrspülern – großen Wert auf eine gute Umweltverträglichkeit. Ganz nach dem Motto “Form folgt Funktion” konzentriert sich der Hersteller zunächst auf technisch hochwertige und umweltfreundliche Funktionen der Geschirrspüler und achtet erst im nächsten Schritt auf das Design.
  • Auch die Produktauswahl lässt nicht zu wünschen übrig. Du findest sowohl Unterbaugeschirrspüler, als auch Integrierbare- oder Freistehende Geschirrspüler. Wenn du also auf der Suche nach einer Ergänzung für deine Küche bist, oder dir gar eine neue zusammenstellst, so kann es sich durchaus lohnen Gorenje als Hersteller deiner Spülmaschine in Betracht zu ziehen.

Gorenje Geschirrspüler Test: Favoriten der Redaktion

Der Gorenje Geschirrspüler mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis

Der Gorenje GI 62010 X  bietet eine Energieeffizienzklasse A++, Platz für 12 Maßgedecke und hat bei Benutzung einen Geräuschpegel von ca. 49dB. Zudem handelt es sich hierbei um einen Teilintegrierten Geschirrspüler. 

All dies sind vollkommen Solide Eigenschaften, welche für eine standardmäßige Nutzung durchaus ausreichend sind. Dies spiegelt sich auch in den Kundenrezensionen wider, in denen vor allem das tolle Preis-Leistungsverhältnis gelobt wird. Wenn du also ein Gerät haben möchtest, welches nicht den größten Luxus bietet, jedoch dennoch zufriedenstellende Leistungen zu einem günstigen Preis mitbringt, dann liegst du hiermit genau richtig.

Der beste High-Class Gorenje Geschirrspüler

Dieser Vollintegrierbare Geschirrspüler von Gorenje liegt in einem vergleichsweise eher höheren Preisrahmen. Er kann dem entsprechend aber auch mit einer Ladekapazität von 16 Maßgedecken, einer Energieeffizienzklasse von A+++, einer TotalDry Funktion und vielen weiteren Features trumpfen.

Dieses Gerät besitzt die von Gorenje größt möglich angebotene Größe, was sich vor allem für etwas größere Haushalte perfekt eignet. Wenn du außerdem auf der Suche nach einem technisch sehr ausgefeilten Produkt mit exzellenter Qualität bist, so könnte dieser Geschirrspüler genau der richtige für dich sein.

Der beste freistehender Geschirrspüler von Gorenje

Hierbei handelt es sich um einen Freistehenden Geschirrspüler, welchen du demnach vollkommen flexibel in deiner neuen oder bereits bestehenden Küche integrieren kannst. Dieses Gorenje Gerät bietet PLatz für 9 Maßgedecke, eine Total AquaStop Funktion, sowie eine Energieeffizienzklasse A++.

Durch das schmalere Design und das dem entsprechend etwas geringere Platzangebot eignet sich dieser Geschirrspüler besonders für kleinere Haushalte. Dadurch dass das Gerät zudem freistehend ist wäre es also ideal für ein junges Pärchen oder eine frisch gegründete WG. Die Kunden die dieses Produkt bereits gekauft haben loben vor allem die zuverlässige Leistung, welche zu einem günstigen Preis angeboten wird.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Geschirrspüler von Gorenje  kaufst

Welche Vor- und Nachteile bieten Gorenje Geschirrspüler?

Gorenje Spülmaschinen stechen vor allem durch ihr einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis hervor, denn Gorenje bietet gute Qualität zu bezahlbaren Preisen. Der Hersteller wirbt mit perfekten Ergebnissen, hoher Nutzerfreundlichkeit und intelligenten Lösungen. Dabei stechen vor allem Vorteile, wie eine tolle Energieeffizienz, ein geringer Wasserverbrauch, sowie zahlreiche Spezialprogramme der Spülmaschinen ins Auge.

Gorenje Geschirrspüler-1

Wenn du keine Lust mehr hast dein Geschirr mit der Hand zu spülen, dann eignet sich ein Geschirrspüler ideal für dich.
(Bildquelle: unsplash.com / Catt Liu)

Natürlich können bei den vergleichsweise deutlich geringeren Preisen, zwar gute, aber dennoch nicht identische Leistungen und Innovationen wie die der Konkurrenzhersteller erzielt werden.

Was unterscheidet Gorenje Geschirrspüler von anderen Herstellern?

Das slowenische Unternehmen Gorenje steht für günstige preise und gleichzeitig sehr umweltbewusste Produkte. Doch trotz der erschwinglichen Produkte, muss weder die Produktauswahl, noch die Qualität leiden.
Somit stehen auch die Geschirrspüler unter dem Motto: “Form folgt Funktion”.

Dies bedeutet, dass Gorenje es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich zunächst auf eine technisch hochwertige und effiziente Ausstattung zu konzentrieren und erst danach auf ein ansprechendes Design zu achten. Auch die Gorenje Geschirrspüler können durchweg mit einer tollen Energieeffizienz von mindestens A++ glänzen.

Verglichen mit anderen Herstellern kann man also sagen, dass Gorenje möglicherweise nicht die bekannteste Marke für Geschirrspüler ist, dennoch kann sie durch ansprechende Preise und Umwelteffizienz durchaus überzeugen.

In welcher Preisklasse liegen Geschirrspüler von Gorenje?

Gorenje Geschirrspüler befinden sich generell eher im mittleren und unteren Preissegment. Dennoch lassen sich auch hier attraktive Features, wie beispielsweise eine exzellente Energieeffizienz, geringer Wasserverbrauch oder Spezialprogramme, wie Smart Control finden. Die Preise der Geschirrspüler von Gorenje bewegen sich in Rahmen von ca. 280€ bis hin zu 700€.

foco

Wusstest du, dass Gorenje 1950 noch ein Hersteller für Landmaschinen war?

Erst ab dem Jahr 1958 begann die Firma erste Haushaltsgeräte in Form von Herden herzustellen. 1960 verlagerte Gorenje seinen Standort nach Velenje, wo noch immer der Standort der Produktionsstätte liegt, an dem bis heute die Haushaltsgeräte hergestellt werden.

Wie hoch ist der durchschnittliche Energieverbrauch von Gorenje Geschirrspülern?

Eines der besonderen Merkmale der Marke Gorenje ist die bemerkenswerte Energieeffizienz zu vergleichsweise günstigen Preisen. Diese ist auch bei den Geschirrspülern deutlich erkennbar. Die Geräte besitzen durchschnittlich keine schlechtere Bewertung als die Energieeffizienzklasse A++. Dies ist neuen Programmen, wie dem Inverter PowerDrive Motor, aber auch anderen fortschrittlichen Lösungen, wie der Total Dry Funktion zu verdanken.

Die Total Dry Methode sorgt beispielsweise dafür, dass sich die Tür des Geschirrspülers unmittelbar nach dem Spülvorgang gerade soweit öffnet, dass der heiße Wasserdampf entweichen kann und gleichzeitig genug frische Luft an das Geschirr gelangt, sodass es vollständig trocknen kann.

Dadurch können die Gorenje Geschirrspüler fantastische Reinigungs- und Trockenergebnisse erzielen und gleichzeitig mit einem sehr geringen Energieverbrauch überzeugen.

Welche Alternativen gibt es zu Geschirrspülern von Gorenje?

Gorenje bietet solide, sowie zufriedenstellende Leistungen zu günstigen Preisen an. Jedoch gibt es auf dem Markt natürlich auch andere Hersteller, wie beispielsweise Miele, welche einen etwas bekannteren Ruf vertreten.

In der folgenden Tabelle haben wir dir einige Unterschiede der beiden Hersteller im Bezug auf deren Geschirrspüler aufgelistet. Dies soll dir dabei helfen einen etwas besseren Überblick über deren jeweilige positive, aber auch negative Aspekte zu bekommen:

Hersteller Unterscheidung
Gorenje Bei den Geschirrspülern von Gorenje findest du alle Standard- und auch die gängigen Spezialprogramme, welche momentan auf dem Markt vertreten sind. Zudem legt der Hersteller besonders großen Wert auf die ökologische Verträglichkeit seiner Produkte, weshalb die Spülmaschinen gleichzeitig über sehr gute Energieeffizienzklassen verfügen. All dies bietet Gorenje zu vergleichsweise sehr erschwinglichen Preisen an.
Miele Miele ist einer der Top-Hersteller auf dem Markt für Haushaltsgeräte, darunter auch für Geschirrspüler. Wenn du auf der Suche nach dem neuesten und luxuriösesten Gerät bist, dann wirst du hier sicher fündig. Miele trumpft mit Marken eigenen Innovationen und Highlights. Dem entsprechend musst du hierbei allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen.

Entscheidung: Welche Arten von Gorenje Geschirrspülern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Wenn du dich dazu entschlossen hast dir eine neue Geschirrspülmaschine zuzulegen tut sich im nächsten Schritt die Frage auf: Was für ein Gerät suche ich überhaupt genau? Grundsätzlich kommt es dabei natürlich auch darauf an, welche Ansprüche du an die Spülmaschine stellst, wie deine Küche aufgebaut ist und wo du sie darin platzieren möchtest. Bei Spülmaschinen kann man im allgemeinen zwischen den folgenden Modellen unterscheiden:

  • Freistehender Gorenje Geschirrspüler
  • Integrierbarer Gorenje Geschirrspüler
  • Gorenje Geschirrspüler mit Unterbau Funktion

Jede Art bietet dabei ihre individuellen Vor- und Nachteile. Um dir einen kleinen Einblick zu geben und dir die Kaufentscheidung letztendlich zu erleichtern haben wir diese in den folgenden Abschnitten aufgelistet:

Was zeichnet einen Freistehenden Gorenje Geschirrspüler aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der große Vorteil von Freistehenden bzw. Stand-Geschirrspülern ist die Flexibilität. Diese Geräte eignen sich besonders für Küchen, welche nicht mehr komplett einheitlich, sondern bereits etwas “zusammengewürfelt” sind. Denn die freistehenden Spülmaschinen von Gorenje lassen sich überall dort aufstellen, wo du es gerne hättest.

Also auch wenn du dich erst nach einigen Jahren dazu entscheidest deine Küche durch einen Geschirrspüler zu ergänzen kannst du dies mit dieser Geräteart problemlos tun. Außerdem brauchst du bei Freistehenden Geschirrspülern nicht extra eine Arbeitsplatte, da die Geräteabdeckung von Natur aus sehr robust ist.

Allerdings muss man ebenfalls anmerken, dass die freistehenden Gorenje Geschirrspüler meist ein eigenes einheitliches Design haben und sich somit, zumindest optisch, nicht immer in jede Küche passen.

Vorteile
  • Kann überall aufgestellt werden
  • Unterbaufähig
  • Robuste Geräteabdeckung
Nachteile
  • Gegebenenfalls anderes Design
  • Sind gegebenenfalls Geräusch intensiver als andere Spülmaschinen
  • Passen nicht unter eine vorhandene Küchenzeile

Was zeichnet einen Integrierbaren Geschirrspüler von Gorenje aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Bei integrierbaren Spülmaschinen von Gorenje lassen sich zunächst noch die Unterkategorien teilintegrierbar und vollintegrierbar voneinander unterscheiden. Bei Teilintegrierbaren Geräten wird der vordere Bereich des Geschirrspülers so verkleidet, dass es zum übrigen Design der Küche passt. Dabei wird jedoch das Bedienfeld und das Display ausgelassen, was sich in einer einfacheren Bedienbarkeit niederschlägt.

Bei den Vollintegrierten Geräten hingegen wird die komplette Front, inclusive Display, verkleidet. Die Bedienelemente sind bei solchen Spülmaschinen an der Oberseite der Tür angebracht.

Jedoch sind die integrierten Spülmaschinen nicht, wie andere Modelle durch eine Oberplatte bzw. die normale Arbeitsplatte der Küche geschützt. Zudem müssen bei den Vollintegrierten Geräten kleine Abstriche bezüglich der Nutzerfreundlichkeit gemacht werden.

Vorteile
  • Optisch in die Küchenzeile integriert
  • Bei Teilintegrierten Geräten ist das Display leicht zugänglich
  • Meist höhenverstellbar
Nachteile
  • Meist Zusatzkosten für die Verkleidung
  • Die Einfachheit der Bedienung kann bei Vollintegrierten Geräten leiden
  • Müssen zusammen mit einer Einbauküche gekauft werden

Was zeichnet einen Geschirrspüler mit Unterbau Funktion von Gorenje aus und was sind seine Vor- und Nachteile?

Die Gorenje Geschirrspüler mit Unterbau Funktion werden ebenso, wie die integrierbaren Spülmaschinen ohne Deckplatte geliefert. Jedoch liegt hierbei der Unterschied darin, dass das Gerät auch nachträglich eingebaut werden kann, also nicht zwingend in Verbindung mit der Küchenzeile erworben werden muss.

Allerdings ist dadurch auch keine passende Front-Verkleidung enthalten, weshalb der Geschirrspüler von außen deutlich sichtbarer ist. Wenn allerdings beispielsweise ein altes Gerät ausgetauscht werden muss kann sich dieser Typ als durchaus nützlich erweisen, da die Unterboden Spülmaschinen in ihrer Höhe anpassbar sind und somit auch nachträglich in eine Küchenzeile eingesetzt werden können.

Vorteile
  • Können flexibel in eine bestehende Küchenzeile mit Arbeitsplatte integriert werden
  • Eignen sich gut als Ersatz für alte Geräte in einer bestehenden Küche
Nachteile
  • Fügen sich weniger gut in das Design der Küche ein
  • Das Vorhandensein einer Arbeitsplatte ist notwendig

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Geschirrspüler von Gorenje vergleichen und bewerten

Im folgenden Teil werden wir dir aufzeigen, auf welche Kaufkriterien du bei der Wahl deines Gorenje Geschirrspülers besonders achten solltest.

Diese Kriterien umfassen diese Punkte:

In den kommenden Abschnitten zeigen wir dir etwas genauer, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Wasserverbrauch

Ein geringer Wasserverbrauch ist nicht nur im Hinblick auf die Umwelt wünschenswert, sondern kann auch deinen Geldbeutel deutlich schonen. Die Geschirrspüler von Gorenje sind deshalb darauf ausgerichtet einen möglichst geringen Wasserverbrauch zu erzielen.

Während 12 Standard-Geschirr Gedecke knapp 100 Liter beim Spülen per Hand erfordern würden, kommt einer der Top Geschirrspüler von Gorenje mit gerade mal 6,9 Liter pro Spülzyklus aus. Dafür sorgt ein Spezialwassertank, welcher in den Geschirrspülern eingebaut ist.

Gorenje Geschirrspüler-2

Das Spülen per Hand verursacht oftmals bis zu 10 mal so viel Wasserverbrauch, wie der Gebrauch eines Geschirrspülers.
(Bildquelle: unsplash.com / Imani)

Energieverbrauch

Analog zu einem geringen Wasserverbrauch ist natürlich auch ein geringer Energieverbrauch bei deinem neuen Gorenje Geschirrspüler anzustreben. Die gute Nachricht lautet: Der Hersteller Gorenje legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und hat dem entsprechend seine komplette Entwicklung an Themen, wie Umwelteffizienz und ökologische Entwicklung angepasst.

Die Geschirrspüler von Gorenje liegen bei ihren Energieeffizienzklassen nicht unter A++, was sich als äußerst positiv hervorheben lässt. Dieser niedrige Energieverbrauch wird unter anderem durch innovative Zusatzausstattungen erreicht.

Dazu zählt beispielsweise der Inverter PowerDrive Motor oder auch Spezialprogramme wie die TotalDry Funktion. Der PowerDrive Motor bietet eine Geschwindigkeitsregulierung, hohe Leistungen, einen geringeren Energieverbrauch und ist zudem deutlich geräuscharmer, als andere Modelle.

Lautstärke

Da sich dein Geschirrspüler in deiner Küche befindet, welche oftmals das Herzstück einer Wohnung darstellt, sollte dieser nicht all zu laut sein. Gorenje hat deshalb Spülmaschinen dahingehend entwickelt, um dies zu ermöglichen. Mit Hilfe der SuperSilent Funktion sind die leisesten Geräte von Gorenje gerade mal 41dB laut, was ungefähr dem Gespräch von zwei flüsternden Menschen entspricht.

Dies ist gewährleistet durch eine sehr effiziente Schallisolierung, spezielle Motoren, sowie die Verarbeitung weiterer hochwertiger Materialien.

Die maximale Lautstärke der Gorenje Geschirrspüler liegt dabei gerade einmal bei 49dB, was sich ebenso in einem noch vollkommen akzeptablen Rahmen befindet, vor allem in Anbetracht der günstigen Preise des Herstellers.

Spezialprogramme

Die Spezialprogramme deines Gorenje Geschirrspülers sorgen dafür, dass du dein Geschirr möglichst effizient und den jeweiligen Anforderungen entsprechend reinigen kannst. Die Programme wählst du je nach Modell auf dem Display an der Vorderseite oder am oberen Rand der Tür aus.

Beispiele für einige Spezial- bzw. Zusatzprogramme sind:

  • TotalDry: Dadurch öffnet sich die Spülmaschine automatisch nach dem Spülvorgang, um den überschüssigen heißen Wasserdampf zu entlassen und leitet gleichzeitig frische kühlere Luft an das Geschirr weiter, wodurch es schneller trocknen kann.
  • SmartControl: Diese Funktion soll dir die Bedienung deines Geschirrspülers erleichtern. Dies gelingt durch intuitiv bedienbare Displays und Spülvorgänge, die sich mit einer einzigen Fingerberührung starten lassen.
  • SpeedWash in 15 min: Wie der Name dieser Funktion bereits verrät kannst du dadurch einen Schnellwaschgang von 15 min starten. Dies ist besonders hilfreich in Situationen, wenn du besonders viel dreckiges Geschirr hast.
  • Automatikprogramm: Mit Hilfe des Automatikprogramms erkennt eine bestimmte Sensortechnologie im Inneren deiner Spülmaschine, welche Art von Geschirr gereinigt werden muss und passt das Spülprogramm so an, dass die Reinigung optimal ausfällt.

Anzahl der Maßgedecke

Die Anzahl der Maßgedecke eines Gorenje Geschirrspülers gibt an, wie viel Platz für Geschirr dein Gerät hergibt. Ein, von der EU festgelegtes Maßgedeck besteht aus: einem Essteller, Suppenteller, Dessertteller, Untertasse, Tasse, Trinkglas, sowie je einem Messer, Gabel, Suppenlöffel, Teelöffel und Dessertlöffel. Die Maßgedecke bei Gorenje reichen von mindestens 9 Stück, bis hin zu maximal 16.

Gorenje Geschirrspüler-3

Der Umfang eines sogenannten Maßgestecks ist durch EU Normen festgelegt und gibt den Platz an, den ein Geschirrspüler bietet.
(Bildquelle: unsplash.com / Jade Seok)

In den größten Geschirrspülern ist Platz für zwei Geschirrkörbe und eine Besteckschublade, welche innerhalb eines Spülvorgangs gesäubert werden können. Zudem kann der Innenraum der Gorenje Geschirrspüler flexibel umgestaltet werden, um dir die Beladung so einfach wie möglich zu machen.

Breite

Die Breite der Gorenje Geschirrspüler umfasst die Standard Größen, von entweder 45cm oder 60cm. Diese ist unter anderem dafür verantwortlich wie viel Platz für Geschirr dein Gerät bietet. Ein weiterer Gesichtspunkt unter dem du dieses Kriterium aber auch betrachten solltest, ist der Platz, den deine Küche für einen Geschirrspüler hergibt. Wenn du also deinen Geschirrspüler nicht zusammen mit einer Einbauküche kaufst, solltest du stets darauf achten, wie groß das Gerät überhaupt sein darf.

Um dir diese Dimensionen etwas genauer vor Augen zu halten, haben wir dir die folgende Tabelle zusammengestellt:

Breite Versprochene Kapazität Haushaltsgröße
45 cm ca. 9-11 Maßgedecke ca. 1-2 Personenhaushalte
60 cm ca. 12-16 Maßgedecke ca. 3-5 Personenhaushalte

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gorenje Geschirrspüler

Wie solltest du vorgehen, wenn deine Gorenje Spülmaschine nicht richtig reinigt?

Ein schlechtes Spülergebnis kann verschiedene Ursachen haben. Wir haben dir hier einige davon zusammengefasst und erklären dir zudem, wie du dies in Zukunft verhindern kannst:

  1. Die Spülmaschine muss gereinigt werden: Auch wenn es die Aufgabe deines Geschirrspülers ist dir die Reinigung des Geschirrs abzunehmen, muss auch das Gerät selbst von Zeit zu Zeit einmal gesäubert werden. Dazu solltest du vor allem Essensreste, Kalk und kleine Plastikteilchen regelmäßig entfernen.
  2. Nicht genügend Spülmaschinensalz: Auch zu wenig Spülmaschinensalz kann eine mögliche Ursache für ein mangelhaftes Reinigungsergebnis sein. Denn das Salz soll dafür sorge, dass das verwendete Wasser in deiner Spülmaschine weicher wird, was wiederum mit einer besseren Reinigung zusammenhängt.
  3. Sprüharme sind eingeschränkt: Wenn die Sprüharme deines Geräts beispielsweise durch eine quer liegende Pfanne oder hohe Töpfe daran gehindert ist sich zu drehen, so kann sich dies ebenfalls auf das Reinigungsergebnis auswirken. Achte deshalb immer darauf deine Maschine nicht zu überladen.

Natürlich gibt es noch weitere Gründe für eine nicht zufriedenstellende Reinigung, doch diese drei zählen zu den gängigsten.

Wo kann man Gorenje Geschirrspüler kaufen?

Gorenje hat zwar eine eigene Website, auf der alle Geschirrspüler aufgelistet sind, jedoch kannst du diese nicht direkt darüber erwerben. Stattdessen kannst du entweder angeben Informationen über einen lokalen Händler zu bekommen, oder du wirst du auf andere Händler-Websites weitergeleitet. Dazu zählen unter anderem:

  • otto.de
  • ao.de
  • amazon.de
  • euronics.de

Solltest du dich dazu entscheiden einen lokalen Händler zu unterstützen, so wirst du anhand deiner Postleitzahl auf Filialen in deiner Umgebung aufmerksam gemacht.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.gorenje.de/produkte/hausgerate/geschirrspuler

[2] https://www.gorenje.de/service/bedienungsanleitungen

[3] https://www.gorenje.de/produkte/reiniger-und-zubehor/zubehor

[4] https://www.xn--geschirrsplertest-c3b.net/geschirrspuelmaschine-reinigen/

Bildquelle: Glasner/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Klaus ist der Inbegriff eines Heimwerkers. Er hat nicht nur sein eigenes Heim komplett selbst eingerichtet, sondern hilft auch regelmäßig bei Freunden aus. In seiner Werkstatt kennt er sich bestens aus.