Kärcher Dampfreiniger
Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

25Stunden investiert

3Studien recherchiert

69Kommentare gesammelt

Das Familienunternehmen Kärcher ist ein weltweit führende Anbieter der Reinigungsgeräten mit dem Hauptsitz in Winnenden, Baden-Württemberg. Kärcher SE & Co. KG gilt als Weltmarktführer in seiner Branche. Das Unternehmen wurde von Alfred Kärcher im Jahr 1935 gegründet. Das erste Produkt vom Unternehmen Kärcher war nicht der Dampfreiniger, sondern ein Salzbadofen, der zum Veredeln von Leichtmetallen eingesetzt wurde.

In unserem Kärcher Dampfreiniger Test 2020 stellen wir dir 5 Kärcher Dampfreiniger vor, die für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden können. Der Kärcher Dampfreiniger hat unterschiedliche Funktionen, wie VapoHydro-Funktion, Stufenlose Dampfmengenregulierung, wiederbefüllbaren abnehmbaren Wassertank und andere nützliche Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Kärcher Dampfreiniger ist ein praktischer Haushaltsbegleiter. Wenn es darum geht die verschmutzten Hartoberflächen mit Dampf zu reinigen, ist der Kärcher Dampfreiniger eine gute Wahl.
  •  Dank der Dampfleistung beseitigen die Dampfreiniger 99,99 Prozent der haushaltsüblichen Bakterien. Der Kärcher Dampfreiniger ist flexibel einsetzbar und bietet eine höhere Reinigungsleistung ganz ohne die Anwendung von Chemie.
  • Der Kärcher Dampfreiniger ist ein Haushaltsgerät, das für den Einsatz in einem Haushalt erstellt wurde. Das Wasser im Dampfreiniger wird verdampft und in hohem Druck durch eine Düse abgegeben wird. Je höher die Temperatur und der Druck des Dampfstrahls, desto wirksamer wird er.

Kärcher Dampfreiniger Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe

Der Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix hat einen Dampfausstoß von 3 Bar. Mit diesem Dampfreiniger kannst du den Schmutz aller Art auch an schwer erreichbaren stellen entfernen. Das Gerät ist klein und kann gut verstaut werden.

Dieser Kärcher Hand-Dampfreiniger besitzt einen EasyFix Bodenreinigungsset. Das EasyFix Bodenreinigungsset hat ein flexibles Gelenk an der Bodendüse. Eine komfortable Klettfixierung des Bodentuchs gehört außerdem zu diesem EasyFix Bodenreinigungsset. Ein Verschlusssystem bietet eine Sicherheit für unsachgemäßen Gebrauch des Hand-Dampfreinigers durch Kinder.

Der beste Kärcher Dampfreiniger der SC2-Reihe

Der Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix hat eine Flächenleistung von 75 m² und Aufheizzeit von 6,5 Minuten. Dieser leichter und kompakter Dampfreiniger hat ein flexibles Düsengelenk und Zubehöraufbewahrung.

In der Reinigungsphase kann die Bodendüse in die Parkposition gebracht werden. Die Kindersicherung und multifunktionale Zubehörausstattung bilden weitere Vorteile für diesen Dampfreiniger.

Der beste Kärcher Boden-Dampfreiniger der SC3-Reihe

Der Kärcher Dampfmopp SC 3 Upright EasyFix hat eine Flächeleistung je Tankfüllung von ca. 60 m². Der Dampfmopp SC 3 hat eine 3-stufige Dampfmengenregulierung und ein Düsengelenk.

Dieser  Dampfmopp der  SC3-Reihe ist nur für die Reinigung vom Boden konzipiert worden. Er kann Hartböden aus Fliesen, Holz oder Teppich reinigen. Der Teppichgleiter ermöglicht die Dampfreinigung von Teppichböden.

Der beste Kärcher Dampfreiniger der SC4-Reihe mit wiederbefüllbarem abnehmbaren Wassertank

Der Kärcher Dampfreiniger SC 4 EasyFix hat eine Flächenleistung von 100 m². Die Aufheizzeit beträgt 4 Minuten. Der abnehmbare Wassertank kann abgenommen und wieder befüllt werden.

Zu den weiteren Besonderheiten des Dampfreinigers gehören das Kabelaufbewahrungsfach, die Parkposition, der Bügeleisenanschluss und weiteres Zubehör.

Der beste Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe mit Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss

Beim Kärcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix Iron, der einen Bügeleisenanschluss hat, wird ein Dampfbügeleisen mitgeliefert. Dieser Dampfreiniger besitzt eine VapoHydro-Funktion, die eine Zuführung vom zusätzlichen Dampf ermöglicht. Dank dieser Technologie wird der Schmutz noch besser entfernt.

Der abnehmbare Wassertank kann jederzeit abgenommen und befüllt werden. Das umfangreiche Zubehör ermöglicht einen umfangreichen Einsatz des Dampfreinigers.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Kärcher Dampfreiniger kaufst

Ein Dampfreiniger ist ein praktischer Haushaltsbegleiter, wenn es darum geht die verschmutzten Hartoberflächen zu reinigen. Dank der Dampfleistung beseitigen die Dampfreiniger 99,99 Prozent der haushaltsüblichen Bakterien.

Der Kärcher Dampfreiniger ist mobil einsetzbar und bietet eine höhere Reinigungsleistung ganz ohne die Anwendung von Reinigungsmitteln.

Wie funktioniert ein Dampfreiniger?

Das Wasser wird im Wasserbehälter des Dampfreinigers von 150° C bis zu 300° C erhitzt. Durch das Erhitzen verdampft das Wasser und wird mit dem Druck durch die Düse weitergeleitet. Der Dampf wird auf die gewünschte Oberfläche gerichtet.

Kärcher Dampfreiniger-1

Ein Dampfreiniger kann flexibel zu unterschiedlichen Reinigungszwecken eingesetzt werden.
(Bildquelle: 123rf.com / Tryapitsyn)

Je hoher der Druck und die Dampftemperatur, desto höher ist die Reinigungskraft des Dampfes.

Ein Dampfreiniger beseitigt, laut Hersteller Kärcher, die 99,99 Prozent der haushaltsüblichen Bakterien.

Was kann der Kärcher Dampfreiniger?

Der Kärcher Hand-Dampfreiniger kann bei Armaturen, Waschbecken, Wandfliesen, Fenster/Spiegel, Dunstabzugshaube und Kochfeld angewendet werden.

Der Einstiegsreiniger der Reihe SC 2 kann alle Flächen, wie ein Hand-Dampfreiniger reinigen. Außerdem hat er einen größeren Wassertankinhalt und kann somit auch als Bodenreiniger genutzt werden.

Der Boden-Dampfreiniger von Kärcher ist für das Reinigen vom Hartboden oder das Auffrischen vom Teppichboden konzipiert worden und hat nur dieses Anwendungsgebiet.

Die Kärcher Dampfreiniger der SC 4 und SC 5 Reihe haben noch einen abnehmbaren Wassertank. Der SC 5 Kärcher Dampfreiniger haben noch zusätzlich eine VapoHydro-Funktion und einen Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss. Der Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss ermöglicht einen Anschluss von einem Bügeleisen. Ein Kärcher Bodenreiniger wird somit zu einem Multifunktionsgerät, das nicht nur reinigen, sondern auch bügeln kann.

Welche Bodentücher kann ich für Kärcher Dampfreiniger benutzen?

Beim Kärcher Dampfreiniger kannst du die Mikrofaser-Überzug-Tücher oder die Bodentücher verwenden, die auch im Lieferumfang mitenthalten sind. Falls du zusätzliche Überzug- oder Bodentücher brauchst, kannst du diese auch separat erwerben. Es werden bei Online-Shops nicht nur die Tücher aus Mikrofaser, sondern auch aus Frottee angeboten.

Welches Wasser kann ich beim Kärcher Dampfreiniger verwenden?

Bei dem Kärcher Dampfreiniger ohne integrierte Entkalkungskartusche wird es empfohlen ein destilliertes Wasser in den Wassertank des Dampfreinigers einzufüllen.

In einen Kärcher Dampfreiniger soll kein Kondenswasser aus dem Wäschetrockner, Regenwasser, Reinigungsmittel oder Düfte eingefüllt werden. Wenn solche Flüssigkeiten in den Kärcher Dampfreiniger eingefüllt werden, kann es zu Verstopfung von Düsen oder Beschädigung von der Wasserstandanzeige führen.

Deinen Kärcher Dampfreiniger kannst du auch mit dem handelsüblichen Entkalker von den Kalkablagerungen befreien.

Wenn du einen Kärcher Dampfreiniger ohne Entkalkungskartusche kaufst und dein Dampfreiniger entkalkt werden soll, kannst du ein Entkalkerpulver von Kärcher benutzen.

Im nächsten Abschnitt werden wir dir verschiedene Arten vom Kärcher Dampfreiniger vorstellen, der dir in deiner Entscheidung behilflich sein kann.

Entscheidung: Welche Arten von Kärcher Dampfreiniger gibt es und welche ist die richtige für dich?

Kärcher produziert unterschiedliche Arten vom Dampfreiniger. Vom Hand-Dampfreiniger bis zum Dampfreiniger mit dem Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss, Kärcher bietet verschiedene Dampfreiniger für verschiedene Einsätze an.

In diesem Artikel stellen wir dir 5 Reihen der Kärcher Dampfreiniger vor:

  • SC 1
  • SC 2
  • SC 3
  • SC 4
  • SC 5

Wir stellen dir auch die Vor- und Nachteile aller 5 Reihen der Dampfreiniger vor.

Worum handelt es sich beim Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe ist für den privaten Haushalt konzipiert worden. In den Dampfkessel kann handelsübliches destilliertes Wasser eingefüllt werden. Wenn du ein warmes Wasser in den Dampfreiniger nachfüllst, wird sich die Aufheizzeit verkürzen. Beim Wassernachfüllen musst du auf die maximale Nachfüllmenge achten.

Mit dem Kärcher Hand-Dampfreiniger kannst du die Bodenfläche reinigen, Textilien auffrischen, beschichtete oder lackierte Oberflächen und Glas reinigen.

Wir haben für dich die Vor- und Nachteile der Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe zusammengestellt.

Vorteile
  • Geringer Stromverbrauch
  • Klein
  • Leicht
Nachteile
  • Keine Entkalkungskartusche
  • Kleiner Tankinhalt

Im nächsten Abschnitt erfährst du über die Vor- und Nachteile der Kärcher Dampfreiniger der SC2-Reihe.

Worum handelt es sich beim Kärcher Dampfreiniger der SC2-Reihe und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Kärcher Dampfreiniger der SC2-Reihe ist größer als Kärcher Dampfreiniger der SC1-Reihe und hat einen Tankinhalt von 1 Liter. Die Flächenleistung je Tankfüllung beträgt beim SC 2 Dampfreiniger ca. 75 m². Die Tankfüllung von einem Kärcher Dampfreiniger der SC1-Reihe reicht dagegen nur für 20 m². Wegen des größeren Wassertanks hat der SC2-Dampfreiniger die längste Aufheizzeit als alle anderen Kärcher Dampfreiniger.

Der SC2 Dampfreiniger ist im Vergleich mit dem Kärcher Dampfreiniger der SC1-Reihe schwerer und sieht einem Staubsauger ähnlich.

Wir haben für dich die Vor- und Nachteile des Kärcher Dampfreinigers der SC2-Reihe in einer Übersicht zusammengestellt.

Vorteile
  • Hohe Flächenleistung je Tankfüllung
  • Dampfschlauch mit Pistole
  • EasyFix + Verlängerungsrohr
Nachteile
  • Keine Entkalkungskartusche
  • Längere Aufheizzeit
  • Schwerer als SC1-Dampfreiniger

Im nächsten Abschnitt erklären wir dir, welche Vor- und Nachteile der Kärcher Dampfreiniger der SC3-Reihe hat.

Worum handelt es sich beim Kärcher Boden-Dampfreiniger der SC3-Reihe und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Kärcher Boden-Dampfreiniger der SC3-Reihe hat eine Heizleistung von 1600 Watt und kann die Fläche von insgesamt 60 m² bei einem vollen Kesselinhalt reinigen. Der Tankinhalt bei diesem Boden-Dampfreiniger beträgt 0,5 Liter. Die Dampfmengenregulierung ist 3-stufig und kann je nach Bodenart eingestellt werden.

Der Boden-Dampfreiniger der SC3-Reihe ist für die Reinigung vom Hartboden und das Auffrischen von Teppichen konzipiert worden.

Die Vor- und Nachteile des Kärcher Dampfreinigers der SC3-Reihe haben wir in einer Übersicht zusammengestellt.

Vorteile
  • Hohe Flächenleistung je Tankfüllung
  • Entkalkungskartusche
  • 3-stufige Dampfmengenregulierung
Nachteile
  • Kein Dampfschlauch mit Pistole
  • Kein EasyFix
  • Kein Verlängerungsrohr

Im nächsten Abschnitt beschreiben wir dir die Vor- und Nachteile des Kärcher Dampfreinigers der SC4-Reihe.

Worum handelt es sich beim Kärcher Dampfreiniger der SC4-Reihe mit wiederbefüllbarem abnehmbaren Wassertank und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

Der Wassertank des Kärcher Dampfreinigers der SC4-Reihe reicht für ca. 100 m². Das ist 5-fach so viel wie bei einem Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe. Dieser Dampfreiniger der SC4-Reihe hat die Zubehöraufbewahrung und Parkposition. Ein integriertes Fach zur Kabelaufbewahrung ist sehr praktisch, wenn das Kabel sicher aufbewahrt werden soll. Der im Lieferumfang enthaltener Teppichgleiter ermöglicht das Reinigen vom Teppichboden. Einige Kärcher Dampfreiniger der SC4-Reihe haben einen Dampfdruck-Bügeleisen.

Die Vor- und Nachteile des Kärcher Dampfreinigers der SC4-Reihe haben wir in folgender Übersicht zusammengestellt.

Vorteile
  • Hohe Flächenleistung je Tankfüllung
  • EasyFix + Verlängerungsrohr (modellabhängig)
  • 2-Tank-System (modellabhängig)
  • Zubehöraufbewahrung
  • Parkposition
  • Dampfdruck-Bügeleisen (modellabhängig)
  • Dampfschlauch mit Pistole
Nachteile
  • Keine Entkalkungskartusche
  • Bodendüse EasyFix nur bei einem Modell

Im nächsten Abschnitt erfährst du über die Vor- und Nachteile des Kärcher Dampfreinigers der SC5-Reihe.

Worum handelt es sich beim Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe mit Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss und wo liegen seine Vor- und Nachteile?

Die Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe haben eine VapoHydro-Funktion. Diese Funktion bedeutet die Zuschaltung von heißem Wasser während des Reinigungsprozesses. Dank dieser Funktion wird der hartnäckige Schmutz weggespült.

Der Wassertankinhalt des Kärcher Dampfreinigers der SC5-Reihe mit Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss reicht für ca. 150 m². Wegen des größeren Wassertanks braucht der Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe länger und genau 6 Sekunden um das Wasser aufzuwärmen und betriebsbereit zu sein. Die Dampfmengenregulierung befindet sich bei diesem Modell nicht am Handgriff, wie z.B. bei einem SC4-Modell, sondern am Gerät selbst.

Weitere Unterschiede kannst du aus der folgenden Tabelle mit Vor- und Nachteilen nachlesen.

Vorteile
  • Höchste Flächenleistung
  • Dampfschlauch mit Pistole
  • Dampfmengenregulierung am Gerät
  • EasyFix
  • Verlängerungsrohr
Nachteile
  • Keine Entkalkungskartusche
  • Gewicht
  • Hohe Heizleistung in Watt

Im nächsten Abschnitt werden wir dir die Kaufkriterien vorstellen, anhand welcher du einen Kärcher Dampfreiniger vergleichen und bewerten kannst.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Kärcher Dampfreiniger vergleichen und bewerten

In diesem Abschnitt erfährst du über die Merkmale eines Kärcher Dampfreinigers, der die Merkmale wie  Aufheizzeit, Heizleistung, Flächenleistung, Kesselinhalt und maximaler Dampfdruck enthält.

Aufheizzeit (min)

Die Aufheizzeit ist vom Modell zu Modell der Kärcher Dampfreiniger unterschiedlich. Von 0,5 Minuten bis zu 6,5 Minuten ist die Zeitspanne der Aufheizzeit.

Kärcher Dampfreiniger-Reihe Aufheizzeit (min)
SC 1 3
SC 2 6,5
SC 3 0,5
SC 4 4
SC 5 3

Die längste Aufheizzeit hat der Kärcher Dampfreiniger der SC2-Reihe. Die kürzeste Aufheizzeit hat der Kärcher Dampfreiniger der SC3-Reihe. Du kannst auch die Aufheizzeit verkürzen, indem du ein warmes Wasser in den Kärcher Dampfreiniger einfüllst. Wenn dein Kärcher Dampfreiniger eine längere Zeit, als vorgegeben aufweist, dann kann es sein, dass er verkalkt ist.

Heizleistung (W)

Die geringste Heizleistung in Watt hat der kleinste Dampfreiniger von Kärcher und genau der Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe. Seine Heizleistung beträgt 1200 W.

Die höchste Heizleistung hat der Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe, der einen Dampfdruck-Bügeleisen-Anschluss und VapoHydro-Funktion besitzt.

Flächenleistung (m²)

Die Fläche, die ein Kärcher Dampfreiniger mit einer Ladung Wasser reinigen kann, liegt zwischen 20 m² und 150 m². Der kleinste Kärcher Dampfreiniger der SC1-Reihe schafft nur 20 m².

Kärcher Dampfreiniger-Reihe Flächenleistung je Tankfüllung (m²)
SC 1 ca. 20
SC 2 ca. 75
SC 3 ca. 60 oder ca. 75
SC 4 ca. 100
SC 5 ca. 150

Die größte Fläche kann der Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe reinigen.

Kesselinhalt (l)

Der Kessel oder der Tankinhalt beträgt maximal 1 Liter. Der Tankinhalt beim Kärcher Dampfreiniger der SC3-Reihe beträgt 0,5 Liter. Der Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe ist der kleinste Dampfreiniger. Es hat entsprechend der Größe auch den kleinsten Tankinhalt, der 0,2 Liter beträgt.

Max. Dampfdruck (bar)

Der maximale Dampfdruck bei Kärcher Dampfreinigern liegt zwischen 3 Bar und 4,2 Bar. Das niedrigste Bar hat der Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe. Das höchste Bar haben die Kärcher Dampfreiniger der SC5-Reihe.

Ausstattungsmerkmale

Zu den Ausstattungsmerkmalen des Kärcher Dampfreinigers gehört ein 2-Tank-System. Dieses System bedeutet, dass entweder Frisch- oder Schmutzwassertank entnehmbar ist, oder die beiden Tanks. Die Kärcher Dampfreiniger haben einen entnehmbaren Frischwassertank. Einen entnehmbaren Schmutzwassertank besitzen die Kärcher Waschsauger.

Kärcher Dampfreiniger-2

Der Kärcher Dampfreiniger SC 5 EasyFix Iron besitzt einen Bügeleisenanschluss
. (Bildquelle: unsplash.com / Filip Mroz)

Im nächsten Abschnitt beschreiben wir dir die wissenswerte Fakten rund um das Thema Kärcher Dampfreiniger.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kärcher Dampfreiniger

Im Abschnitt Trivia beschreiben wir dir die wissenswerten Fakten rund um das Thema Kärcher Dampfreiniger. Wir beantworten dir die Fragen über die Preise vom Kärcher Dampfreiniger, welche Produkte das Unternehmen Kärcher noch anbietet, über einen Reparaturservice von Kärcher und über Ersatzteile von Kärcher.

Zu welchen Preisen werden Kärcher Dampfreiniger verkauft?

Der Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe wird auf Amazon.de ab 70 Euro angeboten. Auf dem Vergleichsportal Idealo.de bieten verschiedene Händler einen Kärcher Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe schon ab 60 Euro an.

Auf Rakuten.de wird ein Hand-Dampfreiniger der SC1-Reihe ab 80 Euro angeboten.

Bauhaus bietet einen Kärcher Dampfreiniger SC 1 EasyFix ab 70 Euro und einen Kärcher Dampfreiniger SC 2 EasyFix ab 90 Euro an.

Für ein Kärcher SC 3 Upright EasyFix Premium Dampfreiniger zahlst du bei Saturn 150 Euro aufwärts.

Einige Anbieter auf Ebay.de bieten einen Kärcher SC 4 EasyFix ab 180 Euro an.

Auch Poco bietet einen Kärcher Dampfreiniger an. Dort wird ein Kärcher Dampfreiniger KST2 für knapp 90 Euro angeboten.

Welche Produkte bietet Kärcher sonst noch an?

Im Bereich Home & Garten von Kärcher findest du eine breite Palette von verschiedenen Produkten, die Kärcher neben den Dampfreinigern anbietet.

Folgende Geräte werden von Kärcher im Bereich Home & Garten angeboten:

  • Hochdruckreiniger
  • Akku-Fensterreiniger
  • Staubsauger
  • Multifunktionaler Sauger
  • Saugroboter
Kärcher Dampfreiniger-3

Neben den Dampfreinigern bietet Kärcher die Saugroboter der Modelle RC 3 und RC 3 Premium an.
(Bildquelle: pixabay.com / Eduard Reisenhauer)

  • Hartbodenreiniger
  • Kehrmaschinen
  • Mobile Reinigung
  • Terrassenreiniger
  • Pumpen
  • Bewässerungssysteme
  • Akku-Besen
  • Dampfbügelstationen
  • Dampfsauger
  • Gartengeräte
  • Elektrische Eiskratzer
  • Home Line
  • Zubehör
  • Reinigungsmittel

Im Bereich Professional werden auch verschiedene Geräte angeboten, die von gewerbliche Anwender und Professionals angewendet werden. Kärcher bietet in diesem Bereich die Kommunaltechnik, Behälterreinigung, Arbeitsschutz und weitere Leistungen und Produkte an.

Bietet Kärcher einen Reparaturservice an?

Die oben gestellte Frage werden wir mit “Ja” beantworten.

Auf der Homepage von Kärcher kannst du einen Reparaturauftrag auslösen.

Du musst dich auf dem Kundenportal registrieren und einen Online-Reparaturauftrag ausfüllen. Diese Dokumente musst du dem zu reparierenden Gerät ins Paket legen und dein Paket entweder vom Abholservice abholen lassen oder dein Paket beim nächsten GLS-Paketshop abgeben.

Innerhalb der Garantiezeit wird dein Kärcher Gerät kostenlos repariert. Außerhalb der Garantiezeit wird dir die Reparatur ab 69 Euro kosten.

Bietet Kärcher Ersatzteile für Kärcher Dampfreiniger an?

Kärcher bietet Onlineshop für Ersatzteile Home & Garden auf der eigenen Homepage-Seite an. Auf der Seite von Kärcher kannst du die Ersatzteile für dein Produkt anhand von Teilenummer auf dem Typenschild deines Produktes suchen. Du musst in der Maske die Teilenummer eintippen und auf den Button “Zu den Ersatzteilen” klicken. Danach wirst du auf die Seite mit den Ersatzteilen weitergeleitet.

In dem Navigationsbereich kannst du auswählen zu welchem Teil deines Produktes es navigiert werden soll. Rechts siehst du die Bestandteile deines Kärcher Dampfreinigers. Jeder Bestandteil hat die Artikelnummer und Beschreibung. Wenn der Ersatzteil vorhanden ist, kannst du diesen in den Warenkorb legen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.kaercher.com/de/home-garden/anwendungstipps/putztipps-dampfreinigen.html

[2] https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.druckstellen-teppich-entfernen-mhsd.244a868e-cffd-427c-8f60-c3fab7c4d274.html

[3] https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.auto-fussmatte-reinigen-anleitung-mhsd.07e76083-1b26-4a8b-a44c-534b1694226f.html

Bildquelle: Belchonock/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin führt ein Geschäft für Handwerksbedarf. Dadurch kennt er sich mit den unterschiedlichsten Sparten des Heimwerkens aus. In seiner Freizeit bietet er zusätzlich Kurse zum Thema Handwerken an. Sein Fachwissen will er zusätzlich durch das Verfassen von Blogbeiträge weitergeben.